Frage - Kann man im Morphy auch Kirschkernkissen warm machen?

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Bibsensteiner, 09.05.12.

  1. 09.05.12
    Bibsensteiner
    Offline

    Bibsensteiner

    Hallo,

    sagt mal, weiß jemand, kann man imMorphy auch ein Kirschkern oder Dinkelkissen warm machen?
    Oder brennt mir das an?
    Ich hab keinen Micro und im Backofen finde ich dauert es immer relativ lange, jetztnstellt sich die Frage ob man das auch im Morphy warm machen kann.
    Wenn es schon jemand ausprobiert hat, welches Programm nehmt ihr?
    Danke schonmal für die Antworten.
     
    #1
  2. 09.05.12
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo Bibsensteiner,gemacht habe ich es noch nicht,könnte mir aber vorstellen das die Aufwärmstufe nicht zu heiß wird,allerdings würde ich daneben stehen bleiben und eventuel das Kissen einmal umdrehen. (Für feuchte Wärme müsste eventuell "Dampfgaren" funktionieren?) Berichte doch mal!
    Nachdem ich meine Mikrowelle entsorgt habe,bin ich zu der guten,alten Wärmflasche zurück gekehrt.
    LGRena
     
    #2
  3. 09.05.12
    Napoli
    Offline

    Napoli 'Spaghetti-Hexe'

    Hallo =D!

    Mit der Aufwärmstufe müßte es klappen,aber auf jeden Fall dabeibleiben und wenden,

    sonst denke ich hast du mal ein Kirsch=Dkernkissen gehabt.:-O
     
    #3
  4. 09.05.12
    Bibsensteiner
    Offline

    Bibsensteiner

    Hallo,
    Danke schonmal für die Antworten, aber ich hab mir ein neues Dinkelkissen extra für den Nacken gekauft u d will das nicht verhunzen....
    Weiß nicht ob ich mich trauen soll
     
    #4
  5. 09.05.12
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo Bibsensteiner,

    also ich würde mich trauen, nur eben dabei bleiben und beim erstenmal die Zeit notieren.
     
    #5
  6. 09.05.12
    akirepaul
    Offline

    akirepaul

    Hallo Ihr Lieben,

    ich würde den Dampfeinsatz einsetzen und auf Aufwärmstufe einstellen. Selbstverständlich dabei bleiben und Wärme kontrollieren.
    LG Erika
     
    #6
  7. 21.05.12
    Bibsensteiner
    Offline

    Bibsensteiner

    Hallo nochmal,

    hab es heute endlich mal ausprobiert weil ich so kalte Füsse hatte :rolleyes:.

    Hab ein Kirschkernkissen in den Morphy gepackt und aufgewärmt und es hat super geklappt.
    Hab es auf ?programm aufwärmen direkt in den Topf gelegt.

    Ich glaub das probier ich jetzt dann auch mit meiner Dinkel-Maus bei Bedarf, evtl ein anderes Programm, aber wie gesagt es fu ktioniert super
     
    #7
  8. 21.05.12
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Bibsensteiner,
    die Idee an sich finde ich ja nicht schlecht. Aber ehrlich gesagt behagt es mir nicht ganz, ein Kirschkernkissen, das ich zum Aufwärmen meiner Füße benutze, in den Morphytopf zu packen, in dem am nächsten Tag mein Essen schmorgelt.....*schüttel* ;o)
     
    #8
  9. 21.05.12
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo Conny, wenn Du ein problematischen Verhältnis zu Deinen Füßen hast,könntest Du ja eventuell einen speziellen Topf (Zweittopf)zum Aufwärmen des Kissens benutzen.Mir sind meine Füße genau so lieb wie meine Hände;Hände mit denen ich ja sogar Lebensmittel direkt anfasse.;) Und spülen lässt sich so ein Topf doch auch?
    LGRena
     
    #9
  10. 22.05.12
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Rena,
    das ist keine Frage eines evtl. problematischen Verhältnisses zu meinen Füßen ;o) Was ich übrigens nicht habe, ich habe weder mit Händen, noch mit Füßen Probleme. Allerdings finde ich es eine Hygienesache. Bei mir gelten in der Küche und im Badezimmer stregnste Hygieneregeln und so würde ich das auch von jedem anderen erwarten, bei dem ich eingeladen bin. Wir haben oft Freunde zu Besuch und ich wollte es niemandem zumuten, aus einem Topf zu essen, in dem vorher ein Kissen für die Füße war.....egal ob der Topf gespült wurde oder nicht. Und deshalb einen extra Topf anzuschaffen, finde ich unnötig. Dann stell ich mir lieber wieder eine billige Mikro in die Küche.
     
    #10
  11. 22.05.12
    Bibsensteiner
    Offline

    Bibsensteiner

    Hallo,

    Also ich hatte und habe da eigentlich keinerlei Ängste bzgl das was ich im Mund hab will ich nicht an den Füßen haben.
    Ich hab für mein Körnerkissen einen extra Kissenüberzug und von daher stellt sich die Frage gar nicht.
    Werde demnächst auch mal mein Dinkel-Kissen probieren, bin gespannt ob das auch so gut klappt.
    Jedenfalls bin ich ganz begeistert, ich hab nämlich keinen Micro und will auch gar keinen und von daher ist das schon eine super Ersparnis.
     
    #11

Diese Seite empfehlen