Kann man Suppen einwecken ?

Dieses Thema im Forum "Suppen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von bbtw10, 22.10.11.

  1. 22.10.11
    bbtw10
    Offline

    bbtw10

    Hallo,

    Habe heute aus meinem Gewächshaus noch 5 große Gurken und 1 große Zuchini geerntet und meine Kinder mögen diese nicht nur im Salat sondern auch als Suppe sehr gerne.

    und deshalb meine Frage: Kann man fertige Suppen, wie z.B. aus Gurken oder Zuchini, anstelle einfrieren auch einwecken?

    Wahrscheinlich werden die Suppen ohne Sahne oder so zu kochen sein?

    Über antworten würde ich mich sehr freuen.

    Vielen Dank schon mal und
    LG
     
    #1
  2. 22.10.11
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    Hallo,

    auch mich hatte diesen Sommer die Zuccini-Schwemme erwischt - und sie sind alle in Gläsern im Keller gelandet.

    Ich mache meine Gemüsesuppen nur aus Gemüse, Kartoffeln und Gewürzen (naja, Wasser halt auch). Alles andere wie Sahne kommt erst beim Erhitzen dazu. Ich dicke auch meine Suppen nur mit Kartoffeln an, nicht mit Mehl o. ä.

    Kochendheiß in Gläser mit Twist-off-Verschluss - und schon sind Deine Gurken und Zuccini aus den Füßen.
     
    #2
  3. 22.10.11
    funmix
    Offline

    funmix NO GARLIC

    #3
  4. 22.10.11
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo,
    Ich habe Kartoffelsuppe, Bohneneintopf, Gemüsesuppe usw eingeweckt. Suppe ganz normal kochen, dann heiss in Weckgläser gefüllt. Mit Gummiring und Deckel verschlossen und im Einkochkessel 60 Minuten eingekocht. Dann hält sich die Suppe ewig. Es darf aber kein Mehl, Sahne o.ä.in der Suppe sei. Das sollte erst beim Verzehr zugegeben werden.

    Liebe Grüße Skotty
     
    #4
  5. 22.10.11
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Hallihallo!
    Das ist ja 'ne prima Idee! Meine Gefrierschränke platzen aus allen Nähten! Kirschen, Zwetschgen, Himbeeren, Tomaten, Paprika usw. Ich weiß schon gar nicht mehr, wo ich alles verstauen soll. Hol grade so nach und nach Obst, Tomaten und Paprika raus und mach sie in Gläsern ein, da ich im Keller für Gläser genug Platz habe. Aber Suppe einzukochen, daran hätte ich nie im Leben gedacht! Danke für die Info!
     
    #5
  6. 22.10.11
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    Hallo bbtw10,
    Ich koche auch immer die Suppe fertig, dann fülle ich sie heiß in ein grösseres Gurkenglas
    drehe den Schraubdeckel zu und stelle es noch mal kurz in die Microwelle und fertig,
    klappt wunderbar.
     
    #6
  7. 22.10.11
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Hallo bbtw10,

    ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen, da ich das auch schon so gemacht habe und es hat wunderbar geklappt.
    Kochendheiß in Twist off Gläser füllen und zuschrauben und bei Bedarf öffnen und dann genießen.

    Liebe Grüße
    Prinzesschen
     
    #7
  8. 22.10.11
    bbtw10
    Offline

    bbtw10

    Hallo,

    danke für die schnellen Antworten. Dann kann ich ja jetzt loslegen und Suppen einwecken.

    Vielen Dank und
    LGe
     
    #8
  9. 22.10.11
    Oma2008
    Offline

    Oma2008

    Hallo,

    vielen Dank für die Idee!

    Wo bewahrt ihr die Gläser dann auf? Einfach so im Keller?

    Ich bin auch am Überlegen, Gulaschsuppe oder Chili con Carne einzuwecken. Habe nur bisher keine Info gefunden, wie man die Gläser aufbewahren kann. Ob man die Gläser im Kühlschrank aufbewahren muss oder sie auch direkt im Keller stehen können. Da wir immer zum Camping fahren, ist die Aufbewahrung im Kühlschrank natürlich unpraktisch.

    Hat jemand von Euch Erfahrung damit?
     
    #9
  10. 22.10.11
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    Hallo Oma 2008,
    Du kannst die Gläser im Keller lagern, kein Problem
     
    #10
  11. 22.10.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    ... Hallo, also wenn, dann wirklich richtig einkochen, nicht nur heiss abfüllen... Ich hab das mal mit selbergemachter Hühnerbrühe gemacht wo übrig war... die wurde trotz kochend heissem abfüllen sauer....obwohl sie Vakuum gezogen hatte... und wenn dann nur im Kühlschrank aufbewahren...also mir waere alles andere zu unsicher... wobei in euerm Keller ist es ja auch kalt... na ich weiss net.... ich mach das nicht mehr...
    Lieber das Gemüse einfrieren und dann aus gefrorenem Gemüse frische Suppe kochen....

    Der Link von Funmix krieg ich net auf!!!
     
    #11
  12. 23.10.11
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Der funzt bei mir auch nicht!
     
    #12
  13. 17.01.12
    latthiaso
    Offline

    latthiaso Inaktiv

    Hallo Pedi,

    da haste ja noch Glück, das der Mann Fachinformatiker ist. Wir kochen immer nur extra gekaufte Zutaten für Marmelade ein. Die wandert dann in den Keller und im Laufe des Jahres in meinen Diabetikerbauch.

    Gruß latthiaso :blob8:

    Ps.: Seine Arbeit könnte er genauso gut von Deutschland aus führen.
     
    #13

Diese Seite empfehlen