Kann man Tm-Topf ins Wasser stellen ?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von schmücki, 04.04.11.

  1. 04.04.11
    schmücki
    Offline

    schmücki Inaktiv

    Kann ich den Topf vom TM wie im Kochbuch beschrieben ins kalte Wasser stellen . Das ist beim Rezept Windbeutel so beschrieben. Ich hatte es im letzten Jahr gemacht, danach hatte ich immer schmiere im Topf nun ist mein Messer kaputt.:):)
     
    #1
  2. 04.04.11
    Bettina
    Offline

    Bettina Bettina

    Hallo Schmücki!

    Also ich mache das nicht.
    Ich mache immer Fuß und Messer ab, wenn ich den Topf gründlich reinige, bzw. wenn er in die Spülmaschine kommt.
    Den kompletten Topf würde ich nicht ins Wasser stellen.
     
    #2
  3. 04.04.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    wo ist das so beschrieben - doch nicht im roten Buch :confused:

    Ich finde das nicht gut, weil

    1. man den Topf danach wegen den nassen Kontakten nicht wieder in den TM stellen kann und :rolleyes:

    2. man das Messer auch nicht im Wasser liegen lassen soll :rolleyes:
     
    #3
  4. 04.04.11
    schmücki
    Offline

    schmücki Inaktiv

    Hallo kaffeehaferl ich habe den zweiten Tm mit dem blauen buch ,da steht man soll den topf zum abkühlen in kaltes Wasser stellen.
     
    #4
  5. 04.04.11
    Fee
    Offline

    Fee

    Hallo

    Ich kann mir auch nicht vorstellen das es gut ist für das Messer und ehrlich gesagt verstehe ich auch nicht den Sinn warum sollte man bei Windbeutel den ganzen Topf in Wasser stellen.
    Also im roten Buch z.B. steht da nichts von drin.
     
    #5
  6. 04.04.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Achso - ich bin jetzt vom 31er ausgegangen ;)

    Würde ich aber wegen des Messerlagers trotzdem nicht machen,
    besonders wenn Du eh schon schlechte Erfahrung hast. :rolleyes:
     
    #6
  7. 04.04.11
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Schmücki,
    wenn es so im Kochbuch steht sollte es auch i.O. sein. von einem Mal ins Wasser stellen (und danach gut abtrocknen) wird auch nix passieren. Was viel schlimmer ist, wenn dein TM (der TM21) komplett in die Spülmaschine wandert, das schadet definitiv dem Messer.
     
    #7
  8. 04.04.11
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

    Hallo

    Ich gebe den Topf doch auch zum
    Spülen ins Wasser.!
    Wo also ist das Problem?? werden die
    Kontakte eben Abgetrocknet und gut
    ist. Nur Stunden lang würde ich ihn nicht
    im Wasser stehen lassen.
     
    #8
  9. 04.04.11
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Gelihexe,
    der TM21 ist ganz anders verarbeitet als der TM31, den du hast. Der TM21-Topf ist nicht komplett aus Edelstahl, er hat einen Alu-Sockel und das Messer ist überhaupt nicht für die Spülmaschine geeignet.
     
    #9
  10. 04.04.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Für mich widerspricht sich Vorwerk hier:

    Einerseits weisen sie darauf hin, dass man das Messer nicht im Spülwasser liegen lassen soll (Abwaschen ist was anderes ;)),
    andererseits soll man den Topf ins kalte Wasser stellen, was definitv länger dauert als abwaschen :rolleyes::rolleyes::rolleyes:

    Aber das kann jeder halten, wie er will =D
     
    #10
  11. 04.04.11
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    es ist aber ein Unterschied, ob man den Topf in kaltes, klares Wasser stellt - oder ob man ihn in heißes Spülwasser stellt (oder das Messer im Spülwasser liegen lässt), denn Spülmittel löst bekanntlich Fett und dadurch wird das Fett im Messerlager (des TM21) gelöst und somit das Messerlager auf Dauer beschädigt.
     
    #11
  12. 04.04.11
    lisa
    Offline

    lisa *

    Hallo,

    genau so wie es Andrea sagt, ist es. Kaltes Wasser ohne Spülmittel schadet dem Messer nicht.
     
    #12
  13. 04.04.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Es soll Leute geben, die aus Schaden klug werden :cool:

    ......aber wahrscheinlich war was anderes Schuld :rolleyes:
     
    #13
  14. 04.04.11
    lisa
    Offline

    lisa *

    Huhu,

    durch kaltes Wasser geht das Lager nicht kaputt, es kann sein, dass sich mal was verhakt hat und das Messer hat sich überdreht, davon geht das Lager kaputt.
     
    #14
  15. 04.04.11
    Paula20
    Offline

    Paula20

    Hallo zusammen!
    Bin jetzt ganz verwirrt.:rolleyes: Ich habe meinen TM 31 noch nicht so lange. Aber ich habe das so verstanden, daß ich den Topf auseinandernehmen kann und alle Teile
    (außer den Dichtungsring zum Messer und den Dichtungsring zum Deckel) in den Geschirrspüler stellen kann! Auch das Messer!!!
    Bin ich da etwa falsch informiert?????? Ich hatte die TR extra noch gefragt weil ich spülen zum:vom: finde!!
    Bitte informiert mich doch, nicht das mein gutes Stück bald schon hin ist.:-O
    LG
     
    #15
  16. 04.04.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Paula,

    ja - beim 31er kannst Du alle Teile in die Minna stellen, nur den Fuss bitte nicht,
    da ist ein Metallring drinnen, der rosten kann. ;)
     
    #16
  17. 04.04.11
    lisa
    Offline

    lisa *

    Hallo,

    mit dem 31er darf man das, aber ich persönlich mache es nur ab und zu, wenn das Messer total verpappt ist, bei Käsesosse oder Milchreis zum Beispiel.
     
    #17
  18. 04.04.11
    Paula20
    Offline

    Paula20

    Hallo,
    was für einen Fuß meinst du?-Das Messer??
    Ich such schon überall!!!
    LG
     
    #18
  19. 04.04.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Das braune Teil unten, das das Messer hält.
     
    #19
  20. 04.04.11
    Paula20
    Offline

    Paula20

    Hallo!
    Vielen Dank für die Auskunft:sunny:
    Bis lang habe ich doch alles in den Geschirrspüler gestellt! Das hätte mich aber mächtig geärgert was die Folgeschäden angeht.
    Der Fuß ist bei mir aber grau-richtig ?- und das mit dem Messer im Spüler ist ok?
    LG
     
    #20

Diese Seite empfehlen