Karaffen von Eva Solo - wer hat Erfahrungen damit?

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von eumel, 26.07.09.

  1. 26.07.09
    eumel
    Offline

    eumel

    Huhu,

    wir waren gestern in der Stadt und da habe ich im Kaufhof (gibts aber auch bei WMF) wunderschöne Glaskaraffen von menu (Design von Eva Solo) gesehen.

    Die sind ein wenig bauchig und haben einen Edelstahl-Verschluß. Besonders hat es mir die hohe Karaffe angetan. Die heißt "Wellness" und hat eine außergewöhnliche Form. Ist halt mal was besonders anderes. Der Verschluß "fällt auf" wenn man die Karaffe zum ausgießen umkippt, hält aber in der Halterung fest und wenn man sie wieder hinstellt, ploppt der Verschluß wieder zu. Völlig Fliegensicher also. Und sooooo hübsch!!!!
    Nur, billig sind die Sachen nicht... :-(

    Und dann gibt es noch eine Kaffee- und Teekaraffe mit Neoprenmantel. Supersüß!
    Dazu noch die passenden Zucker- und Milch- Karäffchen.

    Gerade da fange ich an, total unsicher zu werden. Der Verschluß der (Kaffee-)Milchkaraffe wirkte nicht wirklich vertrauenserweckend. Und die Schlitze für den Zucker - da weiß ich nicht, ob sich der Zucker tatsächlich gut rausstreuen läßt.

    Insgesamt habe ich die Angst, dass sich alles nicht wirklich gut reinigen läßt. Was habe ich von den Sachen, wenn sie nachher so uselig aussehen, dass ich sie nicht mehr auf den Tisch stellen will? Habt Ihr Tipps/Erfahrungen für die Reinigung von solchen Gefäßen? Muß ich unbedingt für sowas eine Spülmaschine haben oder geht es auch gut per Hand?

    Also, wenn da eine von Euch bei meiner Kauf-oder-lieber-nicht-Entscheidung helfen könnte, wäre ich echt irre dankbar!!!

    Grüße
    Eumel
     
    #1
  2. 26.07.09
    Scarlet
    Offline

    Scarlet

    Hallo
    Mienst die oder die oder die.
    Die Letzte gefehlt mir auch sehr.
    Liebäugle damit auch.:rolleyes:
    Mal sehen was die Zuckunft bringt!
     
    #2
  3. 27.07.09
    Blackbird
    Offline

    Blackbird

    Hallo Eumel!


    Guck mal hier im Shop von Eva Solo.

    Da werden die Produkte erklärt, und soweit ich sehen konnte, können alle Teile in die Spülmaschine.
    Warum solltest du die Sachen nicht wieder sauber kriegen? Eva Solo ist mehrfach mit Designpreisen ausgezeichnet worden. Außerdem ist dänisches Design bekannt für seine Funktionalität.
    Aus eigener Erfahrung kann ich dir leider nicht berichten.
    Ich habe das Design in DK das erste Mal gesehen, und ich habe schon oft im Shop gestöbert. Gekauft habe ich mir bisher leider noch nichts. Mal sehn........., vielleicht im nächsten Urlaub.

    P.S.: Du kannst deinen Händler doch fragen und dir alles zeigen lassen, wenn du wirklich Kaufinteresse hast.
     
    #3
  4. 27.07.09
    Worti65
    Offline

    Worti65

    Hallo Eumel,

    ich habe 2 Glaskaraffen à 1l mit Neoprenmantel. Wenn Gäste kommen oder auch mal sonst fülle ich die eine mit Wasser und 2 Zitronenscheiben - und die andere mit Apfelschorle für die Kinder. Den Neoprenmantel lasse ich immer weg. Ich finde, es sieht so schöner aus.
    Es lässt sich prima handhaben. Der Verschluss hält, und nach Gebrauch stelle ich alle Teile in die Spülmaschine.

    Im Internet kann man die Flaschen auch gleich ohne Mäntelchen bestellen und bekommt bei Bruch die Glasflasche einzeln.

    Die Sachen sind zwar teuer, gefallen aber und sind von guter Qualität.

    Viele Grüsse Ulrike
     
    #4
  5. 27.07.09
    Nely10
    Offline

    Nely10

    Hallo Eumel,

    ich kann nur was zu der Wasserkaraffe sagen
    Ich habe auch so eine und bin super zufrieden damit ich kann meine nicht in die Spülmaschine geben, da sie zu hoch dafür ist
    aber sie wird trotzdem immer sauber.
    Die Karaffen sind zwar sehr teuer aber auch sehr schön und praktisch
     
    #5
  6. 02.08.09
    eumel
    Offline

    eumel

    Lieben Dank für Eure Antworten!

    Ich habe mir jetzt ganz mutig die große Karaffe im Kaufhof gekauft. Die haben Sie für 49.- Euro im Angebot.

    Bin mal gespannt, wie es mit dem Reinigen geht, weil ich ja keine Spülmaschine habe und hoffe, dass meine Bürste und das Trockentuch bis unten hinkommt. Die aus dem Kaufhof haben mir da so eine Dose mit kleinen Edelstahl (?) Kügelchen empfohlen, die ich mit Wasser in die Karaffe schütten soll. Wenn man das ganze dann schwenkt, soll es angeblich supersauber werden. Werde es ausprobieren und berichten.

    Habe bei Payback in den Prämien auch das Milch- Zuckerset entdeckt. Glaube, ich werde meine Punkte dafür einsetzen. Falls es dann nicht so praktisch wie hübsch ist, muß ich mich wenigstens nicht über den Preis ärgern. Kostet im Laden knapp 60 Euro und das finde ich schon ganz schön heftig.

    Grüße, Euer Eumel
     
    #6
  7. 28.01.12
    barcomi
    Offline

    barcomi Inaktiv

    Hallo Eumel,

    kurz zuerst zur Reinigung von Karaffen mit Edelstahlkugeln. Das wird zwar im Handel und von den Metallkugelherstellern gern empfohlen, jedoch habe ich damit ganz schlechte Erfahrung gemacht.

    Erstens gibt es zu den teuren Kugeln ein adäquates Haushaltmittelchen und zweitens schonst Du damit das Glas der Karaffe. Keine Kratzer, die sonst entstehen könnten. Also nimm lieber anstatt der Kugeln ungekochten Reis und etwas Essigessenz und schon hast du eine blitzeblankes Ergebnis. Und es kostet fast nix! =D

    Ich habe übrigens die Eva Solo Karaffe ohne Neoprenanzug hier günstig gekauft und bin damit total zufrieden. Unsere Familie ist so davon begeistert, dass sogar schon die Verwandtschaft nachgekauft hat. ;)

    Vielleicht konnte ich etwas helfen und Licht ins Dunkel bringen. LG, B.
     
    #7

Diese Seite empfehlen