Karamell?

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Hillarystep, 05.04.10.

  1. 05.04.10
    Hillarystep
    Offline

    Hillarystep *

    Kann man im TM 31 "ordentlich" karamellisieren?

    "ordentlich" = im Topf: nur Zucker in einem Häufchen, Kegel im Topf und schmelzen lassen.

    Ich befürchte, der TM liefert zu wenig Hitze...?
     
    #1
  2. 05.04.10
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

  3. 05.04.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    #3
  4. 05.04.10
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    #4
  5. 05.04.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Karin,

    bei etwa 135 °C beginnt Kristallzucker zu schmelzen, noch ohne sich zu verfärben. Das eigentliche Karamellisieren, das Farbe und Geschmack verändert, setzt bei Temperaturen um 150 °C ein, für goldbraunen Karamell sind Temperaturen von 180 bis 200 °C notwendig.

    Quelle: Wikipedia

    Diese Temperatur erreicht der TM nicht ;)
     
    #5
  6. 06.04.10
    Hillarystep
    Offline

    Hillarystep *

    Damit Ihr wisst, worum es mir geht, hier das Original-Rezept für:

    Kandierter Knoblauch

    2 Knollen jungen Knoblauch (20 – 24 kleine Zehen) schälen und in 200 ml Milch 5 Minuten köcheln lassen. Die Milch wegschütten und die Zehen unter kaltem Wasser abspülen.
    40 g Zucker in einem kleinen Topf karamellisieren und die Zehen hineigeben (dass das Karamell dabei klumpt, ist normal, es löst sich in der heißen Flüssigkeit wieder auf).
    Mit 40 ml weißem Balsamico-Essig und 50 ml Gemüsebrühe (50 ml Wasser und 1 -2 TL selbstgemachte Gemüsebrühe) ablöschen.
    10 Minuten bei schwacher Hitze dünsten und so lange köcheln, bis die Flüssigkeit sirupartig eingekocht ist.
    30 g kalte Butterwürfel unterschlagen und mit einer Prise Zimt und etwas Vanillezucker / Vanillesalz abschmecken.
    Den kandierten Knoblauch warm halten.

    Ist das nicht oberlecker?? Es hat zum Lamm am Ostersonntag gigantisch geschmeckt!

    Dieses Rezept will ich jetzt auf TM umschreiben für meine Kunden!!!
     
    #6
  7. 06.04.10
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    Ob mit oder ohne TM: Das liest sich aber sehr gut... =D! Falls sich niemand findet, der eine TM-taugliche Version einstellt, werde ich das so ausprobieren.

    Liebe Grüße

    Katja
     
    #7
  8. 07.04.10
    Hillarystep
    Offline

    Hillarystep *

    Na, logisch mach ich mich da dran... =D!!! Und teils Euch dann mit!!!

    Ich dachte an: Zucker mit dem Essig auflösen, evtl. Honig zugeben (des Geschmackes wegen)... Ich als TGL muss ja der Kunden wegen ein reines TM-Rezept liefern können. Andererseits habe ich schon was ertüftelt mit TM und Karamell im Topf aufm Herd... Aber dann lohnt es sich fast nicht mehr, das Ganze zurück in den TM zu geben und dort fertig zu stellen... Hmmmhmmm... Muss nochmal nachdenken...

    Das ist die Krux, wenn frau leidenschaftliche Hobbyköchin und zugleich beruflich bei TM ist und ständig meint, aus der riesigen Sammlung von Nicht-TM-Rezepten tolle Rezepte für die Kundschaft umschreiben zu müssen, die dann in der Rezepte-Rundmail verteilt werden.

    ABM für TGL!
     
    #8

Diese Seite empfehlen