Karamellisieren ?

Dieses Thema im Forum "Anleitungen Thermomix®" wurde erstellt von isebinkelchen, 23.07.03.

  1. 23.07.03
    isebinkelchen
    Offline

    isebinkelchen

    Hallo ihr Hexen,

    Am Freitag hat unsere jüngste Tochter Magali ihren zweiten Geburtstag. Dazu möchte ich natürlich einen Kuchen backen. Jetzt habe ich aber eine Frage : Kann ich im James Zucker karamellisieren und wenn ja, was muss ich eventuell dabei beachten ? Ich habe nämlich ein Rezept bekommen das ich ausprobieren möchte.

    Liebe fragende Grüsse,
    Isabelle :p
     
    #1
  2. 23.07.03
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Isabelle,

    ich glaube nicht, dass es funktioniert. Außerdem wird der Zucker sehr schnell hart und dann wäre er nicht mehr aus dem James rauszukriegen.

    Gruß Regina
     
    #2
  3. 23.07.03
    Bussi
    Offline

    Bussi

    Hallo, :p

    das war auch meine Frage bei den gebrannten Mandeln. Mir wurde auch geschrieben, das der James dafür nicht heiss genug wird. :cry:
    Aber in der Microwelle geht es prima. =D

    Bis dann Bussi :wink:
     
    #3
  4. 23.07.03
    Gitte
    Offline

    Gitte

    Hallo Isabelle,

    vergiß es, es funktioniert nicht. Ich habs ausprobiert. Einzig am Topf legt sich etwas Zucker karamelisiert an und der ist dann wirklich steinhart. Ich hab das für einen Likör ausprobiert und nach vergeblichen Versuchen das ganze in einem Topf karamelisiert und diese Masse dann zurück in den James gegeben. Das Weiterarbeiten war dann kein Problem mehr und auch der harte Zuckerrand hat sich in der Masse wieder aufgelöst.

    LG, Gitte
     
    #4
  5. 24.07.03
    isebinkelchen
    Offline

    isebinkelchen

    Hallo,

    Danke für eure Tipps; ich glaub ich mach einfach einen Rührkuchen aus dem blauen Buch und einen "Schichtkuchen" aus Plätchen und Buttercreme. Ausserdem brauch ich für mein Rezept noch Marzipan den ich nicht im Haus habe. Es ist aber bei uns so schwül; ich hab keine Lust zum Geschäft zu gehen. Ich probier's halt wenn ich einkaufen war und schick euch dann das Rezept.

    Liebe Grüsse,
    Isabelle :p
     
    #5

Diese Seite empfehlen