Karamelpudding???

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 29.06.06.

  1. 29.06.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo ihr Lieben,
    ich habe mir gerade das Rezept vom Karamelpudding( der mit den Milchbollern)
    angesehen. Meine Frage: Schaft der TM 21 das, ohne das Messer zu beschädigen, wenn er die bonbons zerkleinert??? Oder, wie ist das mit dem Zusammenkleben, habe ich nachher einen Klumpen?? Ich habe noch nicht so viel Erfahrung mit meinem James, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Vielen Dank
    Hedymaus
     
    #1
  2. 29.06.06
    Marzi
    Offline

    Marzi Inaktiv

    AW: Karamelpudding???

    Hallo Hedymaus,

    mit dem TM 31 habe ichschon öfters "We.. Echte"-Pudding gemacht. Die Bonbons lassen sich problemlos pulverisieren.Um das Messer brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen.
    Das Ergebnis ist superlecker, meine Kids sind ganz verrückt danach. Aber man braucht doch eine ganze Menge Bonbons (ca. 20 Stück pro 500 ml Milch), deshalb mache ich das nicht so oft.

    Viele Grüße,
    Marzi
     
    #2
  3. 01.07.06
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    AW: Karamelpudding???

    Hallo, die Milcgboller gebe vorher einfach in das Gefrierfach für eine Stunde und dann ab in den TM- Messer hält das aus und es wird sehr gut !!
    Ich gefriere mir auch Schokolade vor wenn ich Brotaufstrich machen will-das funktioniert super.

    Liebe Grüsse die Marmeladenköchin
     
    #3

Diese Seite empfehlen