Karfreitag - 10 Gäste - wer hat Tip´s?

Dieses Thema im Forum "Feste feiern" wurde erstellt von Elkehera, 16.03.08.

  1. 16.03.08
    Elkehera
    Offline

    Elkehera elkehera

    H I L F E ! :confused: Hab am Karfreitag 10 Gäste zu versorgen.
    Hat jemand eine Idee, was man kochen könnte, es sollte auch noch gut vorzubereiten sein.

    Bin dankbar für jeden Tip!:p
     
    #1
  2. 16.03.08
    kargu56
    Offline

    kargu56

    #2
  3. 16.03.08
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    AW: Karfreitag - 10 Gäste - wer hat Tip´s?

    Hallo Elke,

    Suppe ist gut - bei den Schwaben isst man am Karfreitag traditionell Maultaschen. Die heißen hier auch "Herrgottsbscheißerla". Kommt daher, dass man ja am Karfreitag kein Fleisch isst und der schlaue Schwabe das Fleisch daher im Nudelteig "versteckt" hat, damit es der Herrgott net sieht.

    Hättest dann auch gleich noch ein kleines Geschichtle dazu zu erzählen! =D
     
    #3
  4. 16.03.08
    Sandy3320
    Offline

    Sandy3320 Beate

    AW: Karfreitag - 10 Gäste - wer hat Tip´s?

    Hallo Elke :p,
    Bin noch recht neu hier, und habe eine Hirtensuppe eingestellt.
    Allerdings noch nicht umgeschrieben auf TM 31. Aber die Suppe kannst du prima vorbereiten und geht verdammt schnell.
    Viele liebe Grüsse Beate:p

    zusätzlich wirst du nur dicke LOBE ernten.
     
    #4
  5. 17.03.08
    Elkehera
    Offline

    Elkehera elkehera

    AW: Karfreitag - 10 Gäste - wer hat Tip´s?

    Hallo Ihr Lieben,

    vielen Dank für die Vorschläge! Klingt richtig gut, auch die Fischklößchen hören sich richtig lecker an.

    Werde mich entscheiden müssen.

    D a n k e nochmal an alle!:goodman:
     
    #5
  6. 17.03.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Karfreitag - 10 Gäste - wer hat Tip´s?

    Hi Elke,

    hast du schon eine Idee für das Hauptgericht? Gibt ja auch leckere Sachen mit Bärlauch.
     
    #6
  7. 17.03.08
    elke409
    Offline

    elke409

    AW: Karfreitag - 10 Gäste - wer hat Tip´s?

    Hallo Sandi!

    Heißt das, wenn ich die Schnitzel unter der Panier verstecke, daß der liebe Gott das dann gutheißen würde ;)? Mußte grade herzhaft bei dem Gedanken lachen :p.
     
    #7
  8. 18.03.08
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    AW: Karfreitag - 10 Gäste - wer hat Tip´s?

    Hallo Elke,

    hm.... ich weiß nicht... Immerhin ist das Fleisch in den Maultaschen ja auch noch klein gemacht..... ;) Wir Schwaben sind halt schon ein besonderes Völkchen.... :p
     
    #8
  9. 19.03.08
    OWLy
    Offline

    OWLy

    AW: Karfreitag - 10 Gäste - wer hat Tip´s?

    Hallo auch,
    Ich hab auch 2 in der Fam. die um Ostern Geburtstag haben und da ist es des öfteren auch schon mal auf Karfreitag gefallen.
    Bei uns ist die Region ganz schwarz ( heißt Katholisch) und das mit Karfreitag wird ganz streng genommen.
    Bei mir gabs dann sowas wie eingelegte Heringe und Brot mit versch. Dips.
    Auch Vegetarische Pizza oder mit Lachs oder mit Thunfisch gabs schon mal.
    Letztes Jahr hab ich eine Currygemüsepfanne (leicht Indisch angehaucht)
    mit Kartoffeln und Blumenkohl gemacht . Im Ofen im Bräter und beim Servieren nur gekochte Eier reingeworfen.

    Liebe Grüße

    ALex
     
    #9
  10. 19.03.08
    bacio
    Offline

    bacio

    AW: Karfreitag - 10 Gäste - wer hat Tip´s?

    Hallo Elke,

    ich bekomme an Karfreitag auch Gäste, da mein Sohn Geburtstag hat.

    Ich serviere meinen Gästen Frankfurter Grüne Sosse, Kochkäse, Obatzda, frisches Brot und Laugenbrezeln.

    Das kann man alles gut vorbereiten und hat dann für die Gäste Zeit.
     
    #10
  11. 19.03.08
    Kobafee
    Offline

    Kobafee

    #11
  12. 24.03.08
    Elkehera
    Offline

    Elkehera elkehera

    AW: Karfreitag - 10 Gäste - wer hat Tip´s?

    Hallo,

    ich habe eine folgende Vorspeise gemacht;
    2 reife Avocados
    2 Grapefruit
    klein schneiden, 2 Dosen Thunfisch(eigener Saft) zerzupfen
    das Ganze mit wenig Essig und Öl, etwas Salz und Pfeffer anmachen. Ganze Eisblattsalatblätter auf Teller legen und 1 Eßl. voll von der Mischung drauf geben, schmeckt sehr erfrischend und sieht super aus.

    Dann gab´s noch Kartoffelsalat mit Fisch-Bordelaise aus dem Backofen.
     
    #12

Diese Seite empfehlen