Karibischer Salat

Dieses Thema im Forum "Salate: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Meaniebrit, 13.07.15.

  1. 13.07.15
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    Hallo,

    ich habe gestern für meine Mädels ein recht ausgefallenes aber extrem leckeres Menü gekocht und möchte hier gern den Vorspeisensalat posten, weil ich solch ei n Rezept hier noch nicht gefunden habe...

    Karibischer Salat

    4 Portionen (Vorspeise), 2 Portionen (Haupt-Salat ;o))
    -------------------------------------------------------------

    150 g Ananas (frisch!) in sehr kleinen Würfeln
    150 g Papaya ebenfalls in sehr kleinen Würfeln
    1 Paprika (ich hatte je eine halbe rote und grüne) in ebenfalls sehr kleinen Würfeln
    1 kl. frische Chili, in feinen Streifen (ohne Kerne!)

    -> in eine Schüssel füllen und gut mischen

    1 Stück Ingwer (ca. haselnussgroß) schälen und im TM 5 Sek / St. 5 schreddern
    4 TL frischen Limettensaft und
    3 EL Rapsöl dazu geben, 10 Sek / St. 6 zu einer Emulsion rühren und
    mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

    Dressing unter den Salat mischen, ca. 1 Std. im Kühlschrank ziehen lassen.

    2 Avocados halbieren, den Stein entfernen und mit einem Löffel den Großteil des Fruchtfleisches entfernen. Fleisch in Würfel schneiden, unter den Salat heben.

    Die Avocadohälften auf etwas Blattsalat anrichten, den Salat hineinfüllen (es darf gern noch einiges daneben liegen ;o)) und servieren.

    Wer mag, kann auch noch Koriander untermischen, aber den hasst eine meiner Kochmädels, deshalb habe ich ihn weggelassen....

    Liebe Grüße
    Brit :)
     
    #1
    pebbels, Manrena, akirepaul und 5 anderen gefällt das.
  2. 14.07.15
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Guten Abend,
    oh das iss genau mein Geschmack.. den muss ich mir nachmachen.. ich liebe alle Zutaten
    die dazu gebraucht werden.
    Ideal für die nächsten Hot Tage.. gruss Uschi
     
    #2
  3. 17.07.15
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    nun hatte ich falsches eingekauft weil ohne Zettel.. aber trotzdem lecker..
    ich hatte die Avokado klein gewürfelt.. dazu eine grosse Tomate.. und eine Papaya
    das mach ich dann aber nochmals genau nach Anleitung als Vergleich.
    gruss Uschi
     
    #3
  4. 16.10.15
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    Hallo Uschi,

    ich glaube, man darf da ruhig kreativ sein... ;) Freut mich aber, daß es Dir trotzdem gut geschmeckt hat.

    LG
    Brit :)
     
    #4

Diese Seite empfehlen