Anleitung - Karin's Nudelsoße mit Schmelzkäse

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Kesselfan, 01.02.09.

  1. 01.02.09
    Kesselfan
    Offline

    Kesselfan Inaktiv

    Hallo Ihr Lieben!

    Hier mein erster Beitrag als Aktive.

    Meine Kinder lieben diese Soße zu sämtlichen Nudeln:

    1 Packung Kondensmilch (314 ml, ich nehm immer die aus dem Tetra-Pack)
    200 g Schmelzkäse
    Salz, etwas Pfeffer und 1 TL Gemüsebrühe
    1 EL Mehl zum Abbinden

    Alles zusammen im 6 Min. 100 °C Stufe 1 erhitzen.
    Nach Ablauf der Zeit:

    200 g gekochten Schinken und
    1 Tasse TK-Erbsen

    zugeben und nochmal 2 Min. Linkslauf 100 ° weiterrühren.

    Voilà: wir essen die Soße am liebsten zu Penne oder Spiralnudeln.

    Variation:

    Nur die Käsesoße (ohne Erbsen und Schinken) über gekochte Kassler, die wiederum mit Ananasscheiben belegt wurden, gießen, kurz in den Backofen und mit Weißbrot servieren, der Knüller auf der letzten Geburtstagsfeier.

    Guten Hunger :rolleyes: und viel Spaß beim Ausprobieren!
     
    #1
  2. 02.02.09
    Sunny1
    Offline

    Sunny1

    Hallo

    Das hört sich lecker an. Mal was anderes mit der Kondensmilch. :)
    Wird heute gemacht, ich weiß eh noch nicht was es heute gibt.

    Sag dir dann Bescheid wie es gemundet hat! :p
     
    #2
  3. 03.02.09
    BuffySummers
    Offline

    BuffySummers

    WOW... hört sich voll gut an... werd ich heute gleich mal testen *g* mal schauen, was meine Ich-esse-nudeln-nur-ohne-soße-tochter dazu sagt *fg* vor allem hört es sich auch supi schnell und einfach an... vielen lieben dank
     
    #3
  4. 03.02.09
    Engelchen69
    Offline

    Engelchen69

    Hallo ,

    das klingt genial , vor allem Kassler mit Ananas uns Sosse . Das werde ich mir aufs WE sichern zumal ich grade gestern Kassler gekauft habe .

    Werd gleich mal versuchen ob das nicht auch im Crocky geht .
     
    #4
  5. 03.02.09
    Sunny1
    Offline

    Sunny1

    Hallo zusammen,

    so, jetzt gabs gestern deine Nudeln und die waren echt gut! =D
    Mein Kleiner hat auch ganz schön dreingehauen. :-O

    Danke für´s Einstellen! Das gibt´s wieder mal.
     
    #5
  6. 04.02.09
    BuffySummers
    Offline

    BuffySummers

    So, nun muß ich ja mal berichten:

    die soße ist suuuuuuuuuuuuuper :love4:

    selbst meine ich-esse-nudeln-nicht-mit-soße-tochter hat voll reingehaun... hatte allerdings ein wenig variiert... habe statt gekochtem schinken einfach fleischwurst reingewürfelt... auf jeden fall waren hier alle voll begeistert.. selbst die kleine (6 monate) durfte die soße kosten und wollte immer mehr *g* naja, das ging natürlich nicht... sie bekommt ja nur flasche... darf halt ab und an mal kosten... auf jeden fall waren hier alle total begeistert... vielen vielen vielen dank für das tolle rezept...

    liebe grüße
     
    #6
  7. 04.02.09
    Ullimama
    Offline

    Ullimama

    Hallo Karin,

    die Idee mit dem Kassler hört sich gut an, geht bestimmt auch mit Putenschnitzel.
     
    #7
  8. 04.02.09
    Kesselfan
    Offline

    Kesselfan Inaktiv

    Freut mich!

    Hallo Ihr Lieben!

    Freut mich, wenn's Euch und Euren "Kurzen" geschmeckt hat.:p

    Das mit der Kondensmilch mach ich des Gewissens halber, obwohl ich mir das bei der Schmelzkäsemenge vermutlich auch sparen könnte....

    Liebe Grüße
    Karin
     
    #8
  9. 07.02.09
    Claudipüppi
    Offline

    Claudipüppi

    Hallo Karin,

    ich musste heute "notfallmäßig" Deine Nudelsoße machen. Die Zutaten hatte ich schon im Haus und musste ganz schnell ein Ersatzessen für 2 Erwachsene und 3 Kinder machen. Hat super geklappt und allen prima geschmeckt! Danke fürs Rezept :love4:.

    Der Notfall: Ich wollte Currygeschnetzeltes im Crocky machen, irgendwie hat das mit der Zeitschaltuhr nicht geklappt: Ich komme aus dem Büro und der Crocky steht mitsamt Inhalt unverändert in der Küche, hat sich nicht eingeschaltet :scratch:.

    Viele Grüße,
    Claudia
     
    #9
  10. 07.02.09
    Sude
    Offline

    Sude

    Karins Nudelsoße

    Hallo Kesselfan,
    deine Soße ist klasse, wird es bei uns bald wieder geben. Zu Blumenkohl oder Kohlrabi dürfte sie auch gut schmecken. Danke für das Rezept!
    Liebe Grüße
    Sude
     
    #10

Diese Seite empfehlen