Karotte-Rosenblüte- Rotwein

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von Marmeladenköchin, 29.05.09.

  1. 29.05.09
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    ich kann ja nix wegwerfen..Rotwein stand noch da..Karotten zuwenig für eine Mahlzeit
    ja und Rosenblüten hat ich eh..

    380 g Karotte geschält und 370 Rotwein hab ich erstmal gekocht 20 Min
    bei 100 Grad und stufe 2
    danach 50 ml Apfelsaft dazu und 2 Handvoll Rosenblüten getrocknet
    dazu 380 Zucker und Geliermittel 3:1
    dann wie üblich bei 100 Grad 13 Min stufe 2 anschliessend nochmals durchgemixt
    damit es schön glatt war.. in Gläser gefüllt ergibt eine feinherbe Marmelade die nach
    Rosen schmeckt..

    gruss uschi
     
    #1
  2. 29.05.09
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Uschi,
    das hört sich aber nach einer exotischen Mischung an =D
    Meinst du man könnte die Rosenblätter erst nach dem Mixen dazu geben, so wegen der Optik?
    Und schmeckt man die Karotten arg heraus?
    Solch ausgefallenen Rezepte reizen mich immer sehr sie auszuprobieren :p
     
    #2
  3. 29.05.09
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Christine,
    ja das dachte ich auch.. aber ich experimentiere halt gern mit solchen Sachen...
    die Karotte schmeckt man nicht .. es schmeckt nach Rose..
    Rosenblätter würde ich gleich dazutun..weil es ja eine ziemlich kompakte Masse
    ist.. anders wäre es bei Saft und Rosenblüten da macht es Sinn.. so wegen Optik..
    ich freu mich wenn es jemand nachmacht..
    gruss uschi
     
    #3
  4. 06.07.10
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Hallo Uschi,

    habe gerade Dein Rezept abgespeichert und dabei sind mir folgende Dinge aufgefallen:

    Wieviel nimmst Du von dem Rotwein? 370 ml oder 370 gr?
    Wieviel nimmst Du von dem Geliermittel? Nimmst Du den Zucker zusätzlich zum Geliermittel?

    Danke für Deine Hilfe, bin im Marmelade kochen noch nicht so erfahren und freue mich über Deine Antwort.

    Liebe Grüße
    Pascale
     
    #4
  5. 07.07.10
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    ich habe bestimmt 370 ml Wein genommen..
    380 g wars vom Zucker.. und 1 Päckchen Geliermittel 3:1
    tschuldige aber bei mir gehts halt so automatisch schon mit dem einwiegen..

    gutes gelingen gruss uschi
     
    #5
  6. 07.07.10
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Hallo Uschi,

    vielen Dank für Deine Antwort! Werde mein Rezept entsprechend ergänzen.

    Liebe Grüße
    Pascale
     
    #6

Diese Seite empfehlen