Karotten-Mehrkornbrot mit Ölsaaten

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von MüMa, 24.09.10.

  1. 24.09.10
    MüMa
    Offline

    MüMa

    Hallo,

    habe gestern dieses Rezept bei CK gefunden: Rezept mit Bild: Apfel - Karotten - Mehrkornbrot | Brot und Brtchen Rezepte und einigen Zutaten verändert und auf den TM umgeschrieben. Das ist dabei rausgekommen:

    Karotten-Mehrkornbrot mit Ölsaaten

    200 g Dinkel 1min/St.10 mahlen und umfüllen
    100 g Roggen 1min/St.10 mahlen und umfüllen
    150 g Karotten St.3-4 mit Sichtkontakt zerkleinern und umfüllen
    100 g Apfel St.3-4 mit Sichtkontakt zerkleinern (kann man auch weglassen)

    jetzt das vorher gemahlene Mehl in den Mixtopf und dazu

    200g Weizenmehl 1050
    1 EL Traubenkernmehl
    20 g Backmalz
    20 g Trockensauerteig
    2 EL Balsamico
    2 TL Salz
    1 TL Honig
    30 g Hefe
    180 g Ölsaatenmischung (Leinsamen, Sonnenblumen, Sesam, Kürbiskerne)
    380 ml lauwarmes Wasser

    das Ganze 2min/Knetstufe

    dann die Karotten und evtl geraspelte Äpfel dazu und nochmal

    2 min./Knetstufe

    Den sehr weichen Teig in eine Kastenform füllen, glattstreichen, mit Haferflocken bestreuen und ohne Gehzeit in den kalten Backofen und bei 200-220° ca. 65 min backen.

    Das Brot schmeckt sehr saftig und sieht durch die Karottenstücke richtig schön aus.
    Den Apfel schmeckt man ganz leicht durch, wer den Geschmack nicht mag solls lieber weglassen.

    http://www.wunderkessel.de/galerie/data/650/medium/CIMG4583.JPG

    http://www.wunderkessel.de/galerie/data/650/medium/CIMG4589.JPG

    P.S. *blondbin* konnte leider die Bilder nur als Link einfügen
     
    #1
  2. 24.09.10
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo Martina,

    das möcht ich gern probieren, hab aber kein Traubenkernmehl, was bewirkt das denn? Gehts auch ohne?
     
    #2
  3. 24.09.10
    Naddl88
    Offline

    Naddl88

    Hallo Martina,
    auch ich würde das Brot gerne mal nachbacken. Welche Funktion hat denn das Backmalz? Kann das auch durch etwas ersetzt werden, oder weggelassen werden?

    Gruß,
    Naddl
     
    #3
  4. 24.09.10
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Martina,

    deine Bilder erscheinen automatisch in der rechten Bildleiste, wenn du den Link des Threads in die Beschreibung deines Bild kopierst. Ich habe das jetzt mal für dich gemacht.


    Brigitte und Naddl,
    Traubenkernmehl und Backmalz braucht man nicht unbedingt, einfach die Menge durch Mehl ersetzen.
     
    #4
  5. 24.09.10
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo liebe Martina,

    oh, das klingt ja lecker und dürfte dem Brot, das wir probiert haben, geschmacklich sehr nahe kommen, oder?!?!
    Ich glaub, das muß ich auch probieren, allerdings fehlen mir jetzt noch ein paar Zutaten.
    Muß ich also gleich mal die Einkaufsliste erweitern ;)
    Liebe Grüße
    ****CoffeeCat***
     
    #5
  6. 24.09.10
    MüMa
    Offline

    MüMa

    Hallo,

    @Spaghettine: Herzlichen Dank:notworthy::notworthy:!!

    @All: wie es Regina schon beantwortet hat, das Traubenkernmehl und das Backmalz kann man weglassen. Ich gebe das Traubenkernmehl wegen der Farbe dazu und weils gesund sein soll;):Brian Traubenkernprodukte und das Backmalz weil die Kruste noch knuspriger wird.

    Würde mich freuen, wenn jemand das Rezept mal versucht:p.

    @CoffeeCat: Ja, es schmeckt fast genauso wie das Brot beim Dinzler :)
     
    #6
  7. 25.09.10
    floribär
    Offline

    floribär

    Hallo Martina !

    Jetzt muss ich schon wieder in die Mühle fahren......wollte ich doch nicht mehr.....aber ich MUSS das Brot unbedingt ausprobieren und werde dann natürlich berichten. Übrigens: Stein funktioniert wieder einwandfrei

    Liebe Grüße
    Gitti
     
    #7
  8. 26.09.10
    MüMa
    Offline

    MüMa

    Huhu Gitti,

    schön, daß du wieder einen Grund gefunden hast in die Mühle zu fahren;);), da wird man auch immer fündig und der Geldbeutel leerer:rolleyes:=D. Freut mich natürlich, wenn du das Brot versuchen möchtest!!
    Bin froh, daß dein Stein wieder funzt!!!!
     
    #8
  9. 02.10.10
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo zusammen,

    hab grad den Prospekt vom Marktkauf bekommen für die nächste Woche.

    Da wird ein traubenkernmehl angeboten 250 g 2.99 EURO.

    Das hol ich mir!
     
    #9

Diese Seite empfehlen