Karotten-Thunfischsalat nach japanischer Art

Dieses Thema im Forum "Salate: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Kerstin S, 15.03.08.

  1. 15.03.08
    Kerstin S
    Offline

    Kerstin S

    Hallo,
    ich hab hier ein Rezept für einen lecker-schmatzigen Karotten-Thunfischsalat:

    500 gr Karotten geschält in großen Stücken
    2 Dosen Thunfisch in eigenem Saft
    je 1/2 Messbecher Sojasoße, Balsamico bianco und Olivenöl
    2 Knoblauchzehen
    2 EL braunen Rohrzucker
    Salz, Pfeffer

    Karotten auf Stufe 5 mit Hilfe des Spatels im TM "Raspeln" (Sichtkontakt! Dauer je nach Größe der Karottenstücke)
    Thunfisch abtropfen lassen, in TM, Linkslauf ca Stufe 2-3 mit Spatel, bis alles gut vermischt ist. Salat umfüllen.
    Für Dressing Knoblauchzehen auf Stufe 5 zerkleinern, Sojasoße, Balsamico bianco, Rohrzucker, Salz (wenig! Sojasoße ist schon salzig) und Pfeffer dazu, kurz auf Stufe 6-7 vermischen, Öl in laufenden Thermomix dazulaufen lassen, Deckelchen drauf und auf hoher Stufe nochmal kräftig durchmixen.
    Salat mit Dressing vermischen. Es ist viel Dressing, aber der Salat soll auch richtig "schmatzen"...
    Schmeckt am besten, wenn er einige Stunden im Kühlschrank gezogen hat.

    Im Originalrezept wird der Salat sogar kurz im Backofen angegart. Das hab ich aber noch nie probiert, weiß auch die Zeit und Temperatur nicht, da ich das Rezept "nur" im Kopf habe...

    Viel Spaß beim Ausprobieren
    Kerstin
     
    #1
  2. 18.03.08
    zweiein
    Offline

    zweiein Inaktiv

    AW: Karotten-Thunfischsalat nach japanischer Art

    Hallo Kerstin,
    viiilen Dank für das Rezept! Das hört sich ja total lecker an!!!
    .... mach ich mir heut zum Abendbrot!

    Liebe Grüße! Henriette
     
    #2
  3. 18.03.08
    Kerstin S
    Offline

    Kerstin S

    AW: Karotten-Thunfischsalat nach japanischer Art

    ...dann wünsch ich dir einen guten Appetit!
    Kerstin
     
    #3
  4. 18.03.08
    tihv
    Offline

    tihv

    AW: Karotten-Thunfischsalat nach japanischer Art

    Hallo,

    ich habe gerade den Salat zum Abendessen gehabt. Habe eine Paprika und etwas Sellerie dazu getan - lecker und sehr sättigend.

    Das Dressing war uns etwas zu süss, das nächste mal versuche ich es mit weniger Zucker.

    Aber wirklich sehr zu empfehlen.
     
    #4
  5. 19.03.08
    Kerstin S
    Offline

    Kerstin S

    AW: Karotten-Thunfischsalat nach japanischer Art

    Freut mich, dass euch der Salat geschmeckt hat.
    Hm - vielleicht muss ich die Zuckerangabe noch korrigeren. Hab sonst immer "nach Gefühl" gewürzt und hab beim letzten Mal genau auf die Mengen geachtet - allerdings hatte ich keinen Balsamico bianco mehr und habe stattdessen Brandweinessig verwendet. Dafür hat die Zuckermenge gepasst.
    Ich passe das nächste Mal wenn ich den Salat mache nochmal auf und korrigiere gegebenenfalls mein Rezept.
     
    #5

Diese Seite empfehlen