Karotten-Zimt Kugeln

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Pedi, 08.12.10.

  1. 08.12.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Nach einem türkischen Rezept, dass ich einbisschen umgewandelt hab....

    80g Butterkekse in den Mixtopf und fein mahlen...

    umfüllen

    250g (geschaelter und im Enden-abgeschnittenem Zustand) Karotten in groben Stücken
    100g Zucker
    1 Handvoll Walnüsse
    1TL Zimt

    wer mag kann noch ein kleines Stück Ingwer dazugeben..

    In den Mixtopf und 5 Sek./Stufe5 zerkleinern

    10Min/Stufe 2/ 100C kochen

    gemahlene Butterkekse 10 Sek/St4 unterrühren

    Masse kurz abkühlen lassen und 1TL Masse mit den Haenden zu Baellchen formen und in Kokosflocken wenden...

    kühl stellen

    Karotten-Zimt Kugeln - Wunderkessel Fotogalerie
     
    #1
  2. 08.12.10
    Fee
    Offline

    Fee

    huhu
    mmh ob ich wohl auch Zwieback nehmen kann? denn den hätt ich zuhause???
     
    #2
  3. 08.12.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo Fee... das ging mir vorher auch durch den Kopf als ich die Butterkekse geöffnet hab :) bestimmt!!!...musst halt probieren obs dann vom Zucker her hinkommt....oder Löffelbisquit...
     
    #3
  4. 09.12.10
    winona123
    Offline

    winona123

    Das Rezept kenn ich doch....*grübel*..oder täusch ich mich Pedi ???

    Alternativ kann man auch die Schoko- Butterkekse nehmen.
     
    #4
  5. 09.12.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hey Bine... hab gewusst das von Dir was kommt...:) durch Dich bin ich da drauf kommen :) hab vorgestern meine ganzen PN's bei FB durchkruschtelt wo Du mir das geschrieben hattest... das war ja scho ewig her...im Mai... dann hab ich noch im Internet nachgeschaut und in meinem türk. Kochbuch (da ist es komplett ohne Kekse) aus dem ganzen gelesenen hab ich dann wie ich dacht hab alles zusammengemixt ... der Zimt fehlte mir dann noch vom Geschmack her ;) Hattest Du die schonmal gemacht oder nur bei der (Namen vergessen) gegessen wo Du geschrieben hattest???
    Doppelhaki hat dann noch gemeint sie macht Ingwer und Kurkuma mit rein... wieder a andere Variante....

    Ich dachte mir, man könnte doch auch Kürbis nehmen... irgendwie schmecken die Karotten naemlich wie der in Zuckerwasser gekochte Kürbis :)
    was meinsch???

    schmecken aber lecker ;)
     
    #5
  6. 09.12.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    .... ein Tag spaeter schmecken sie am Besten :)...
     
    #6
  7. 10.12.10
    winona123
    Offline

    winona123

    die hab ich damals bei Fahriye vorne gegessen und dann selber auch schon mehrmals gemacht.
     
    #7
  8. 14.12.10
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

    Hallo Pedi

    Habe heute die Kugeln gemacht, schmecken sehr gut,
    sind aber sehr weich ist das ok so?
    Noch eine Frage wo bewahre ich sie auf ev. im
    Kühlschrank.? Danke für das Rezept , geht schnell und
    ist lecker.:p
     
    #8
  9. 14.12.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo Gelihexe... ja im Kühlschrank... da werden sie bis morgen auch noch fester :) und schmecken noch besser... aber ganz fest wie Rumkugeln werden sie nicht- bleiben schon einbisschen weich... probier sie morgen mal und gib bitte Bescheid ok?? ;)
     
    #9
  10. 15.12.10
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

    Hallo Pedi

    Habe sie in den Kühlschrank, stimmt heute sind
    sie etwas fester und schmecken noch besser.=D
    Danke für Deine Antwort.
     
    #10
  11. 26.10.11
    schokostreusel
    Offline

    schokostreusel

    Hallo Pedi,

    habe deine Karotten-Zimt-Kugeln gemacht.
    Von der Konsistenz her waren sie wirklich gut gelungen,doch fehlte mir noch bisl Geschmack.
    Das nächste Mal kommt mehr Zimt rein und auf jeden Fall frischer Ingwer,den hatte ich leider nicht da.
     
    #11

Diese Seite empfehlen