Karottenbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Karottine, 17.08.05.

  1. 17.08.05
    Karottine
    Offline

    Karottine Karottine

    Hallo,
    ich möchte heute mein erstes Rezept einstellen. Ich habe es schon oft gebacken und finde es schmeckt wunderbar und herzhaft.

    200 g Karotten
    300 g Roggen
    200 g Weizen
    100 g Dinkel
    700 g Sauerteig
    200 g Wasser
    Brotgewürz nach Geschmack
    4 TL Salz, 1 TL Zucker
    1/2 TL gemahlener weißer Pfeffer ( ich bevorzuge schwarzen!)
    2 Eßl. Speiseöl für das Blech

    Die Karotten reibe ich mit dem TM zuerst und fülle um.
    Dann mahle ich das Getreide ca. 2 Min. Stufe 10 ( evt. auch kürzer, dann wird es "schrotiger"). Das Getreide gebe ich in eine Schüssel und knete 3,5 Minuten auf Brotstufe die Zutaten auf 2 x.

    Den Teig ca. 2 Stunden gehen lassen und dann einen Brotlaib formen und auf ein Backblech legen. Mit einem Schaschlikspieß viele Löcher reinpieksen ( schön fleißig sein, sonst platzt das Brot unkontrolliert =D ).

    Mit einem Tuch bedecken und nochmals 1 h Stunde gehen lassen. (Diesen Teil habe ich schon öfter ausfallen lassen, ging auch).

    Den Backofen auf 250 ° C vorheizen. Wasserschüssel einstellen und auf mittlerem Schub 10 Min. backen. Dann runterschalten und 1 Stunde fertig backen.

    Man kann den Teig auch mit mehr Wasser machen, dann wird es aber eher ein Fladen oder man nimmt gleich eine Form.

    Geschafft! Hoffentlich habe ich nichts vergessen, sonst bitte ich um Nachsicht :oops:

    Guten Appetit!
    wünscht Karottine
     
    #1
: sauerteig, thermomix, gemüse, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen