Karottensalat mit Kokos (total simpel, aber raffiniert)

Dieses Thema im Forum "Salate: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von tatralein, 11.04.08.

  1. 11.04.08
    tatralein
    Offline

    tatralein

    Hallo,

    auf dem letzen Kochtreff unserer RP gab es einen total genialen Karottensalat. Ganz schnell hergestellt und interessant im Geschmack. Hätte ich das Rezept nur gelesen und nicht den fertigen Salat gegessen,
    wahrscheinlich hätte ich das Rezept nie ausprobiert.

    400g Karotten/Möhren
    3 EL Kokosflocken
    1 El Honig
    1 EL Sonnenblumenöl
    1/2-1 Tl Kräutersalz
    etwas Pfeffer

    alles ca. 5 Sek./Stufe 5 (am besten mit Sichtkontakt wegen der gewünschten Feinheit)

    Eigentlich gehören in das Rezept noch 3 El Rosinen. Die haben wir aber weg gelassen, weil es einige nicht wollten. Evtl. noch etwas Essig zugeben, aber nicht nötig.

    Gruß
    Petra
     
    #1
  2. 11.04.08
    cleo
    Offline

    cleo

    AW: Karottensalat mit Kokos (total simpel, aber raffiniert)

    Hallo Tatralein,

    jetzt machst du mich aber neugierig :p
     
    #2
  3. 11.04.08
    tatralein
    Offline

    tatralein

    AW: Karottensalat mit Kokos (total simpel, aber raffiniert)

    Dann schau mal nach einem Beitrag mit gleicher Überschrift!
    War wieder mal etwas flott mit den Tasten und da war der Beitrag schon weg, ohne das ich ihn zuende geschrieben hatten. Und gelöscht habe ich diesen nicht mehr bekommen, nur geändert.

    Gruß
    Petra
     
    #3
  4. 11.04.08
    Anne
    Offline

    Anne

    AW: Karottensalat mit Kokos (total simpel, aber raffiniert)

    Hallo,

    nicht wundern, ich habe das "doppelt" gelöscht und dafür das Rezept reinkopiert.
     
    #4
  5. 11.04.08
    tatralein
    Offline

    tatralein

    AW: Karottensalat mit Kokos (total simpel, aber raffiniert)

    Hallo Anne,

    danke schön!!! War schon ziemlich durcheinander, aber die Technik!

    Gruß
    Petra
     
    #5
  6. 11.04.08
    Debby
    Offline

    Debby

    AW: Karottensalat mit Kokos (total simpel, aber raffiniert)

    Hallo Petra,

    wir essen sehr gerne Möhrensalat. Ganz einfach mit Zitrone, Öl, Pfeffer und etwas Zucker.

    Dein Rezept macht mich richtig neugierig. Ich werde es an einer etwas kleineren Menge ausprobieren und dann auch berichten. Mal sehen, ob meine Familie das mag.
     
    #6
  7. 12.04.08
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Karottensalat mit Kokos (total simpel, aber raffiniert)

    Hallo Petra!

    Karottensalat ist bei uns auch sehr beliebt!
    Werde versuchen die Kokosflocken mit ein bisschen Kokosmilch zu ersetzen! Bei den Flocken hör ich nämlich bestimmt ein großes Bääääähhh!;)
     
    #7
  8. 14.04.08
    tatralein
    Offline

    tatralein

    AW: Karottensalat mit Kokos (total simpel, aber raffiniert)

    Hallo Eva und Tani,

    von den Kokosflocken sieht bzw. merkt man eigentlich gar nichts mehr. Schmeckt auch so gar nicht nach Kokos, eher orientalisch.

    Gruß
    Petra
     
    #8
  9. 14.04.08
    heidimaria
    Offline

    heidimaria

    AW: Karottensalat mit Kokos (total simpel, aber raffiniert)

    Hallo tatralein!
    Ich hab mir den Salat heute Mittag gemacht und grad eben die letzte Gabel gegessen. Hab die Hälfte der Menge gemacht und muss sagen echt lecker
     
    #9
  10. 14.04.08
    johexerl
    Offline

    johexerl

    AW: Karottensalat mit Kokos (total simpel, aber raffiniert)

    Hallo,
    da ich die Kombi Möhren/Kokos (wie bei der Suppe) sehr gern mag, hab ich den Salat gleich ausprobiert, aber mein EL Honig war anscheinend etwas zu groß, er war mir zu süß - ich hab mit mildem Essig und etwas Zitrone nachgewürzt, dann hat er uns gut geschmeckt! Ich werde ihn mit weniger Honig sicher noch öfters machen, danke für die Idee!!
     
    #10
  11. 01.06.09
    lapislazuli
    Offline

    lapislazuli Wunderhexe in spe :-)

    danke für die Idee

    hab ihn etwas abgewandelt:
    die Möhren
    die Kokosflocken
    eine Hand Rosinen
    Messerspitze Galgant
    Pfeffer aus der Mühle
    Messerspitze Salz (wir stehen nit auf sooo salzig)
    1 Scheibe einer Zitrone, mit Schale (unbehandelt)
    3 Blättchen Basilikum
    Agavendicksaft
    Sonnenblumenöl

    mir schmeckts...durch das Basilikum und die Zitrone bekommt er noch so nen Frischetouch der das Süsse ausgleicht
     
    #11
  12. 02.06.09
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo,

    ich liebe Karottensalat. Hört sich superlecker an.
    Habe das Rezept abgespeichert, wird es demnächst bei uns geben.

    Viele Grüße,
    Allgäuerin
     
    #12
  13. 31.08.09
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo,

    ich kenn eine Karotten-Kokos Suppe aber Karottensalat mit Kokos ?
    Raffiniert, raffiniert - Rezept wird grade ausgedruckt...
    [​IMG]
     
    #13

Diese Seite empfehlen