Karottensalat Möhrensalat aus dem Crocky!

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Vegetarische Rezepte" wurde erstellt von Küwalda :-), 06.10.07.

  1. 06.10.07
    Küwalda :-)
    Offline

    Küwalda :-) Küchenschabe

    Hallo zusammen,

    hier hab' ich ein Rezept meiner Ex-Schwiegermutter für einen leckeren Karottensalat! (Ja sie hatte auch ihre guten Seiten ;))

    Bei kalter Witterung habe ich oft nicht solche Lust auf Rohkost, da kommt mir dieser Gemüsesalat gerade recht. Aber auch zu Grillfeten hab' ich ihn schon oft mitgebracht, und oft sind die Leute erstaunt wie lecker gekochte Karotten sein können.

    Jetzt hab' ich das Rezept crockytauglich gemacht, und bin gespannt wie es bei Euch ankommt...

    So hab' ich's gemacht:

    1200g Karotten
    1 geh. TL Salz

    3 geh. TL Zucker (20g)
    3 geh. EL Essig (ca 35g - Ich bevorzuge Apfelessig)
    3-4 EL Öl (ca. 25g)
    1/2 TL schwarzer Pfeffer
    1 feingewürfelte Zwiebel
    1/2 TL Senf



    Die geschälten Karotten in etwas dickere Scheiben (so ca. 0,5cm) schneiden und mit dem Salz vermengt in den Crocky geben. (Mein "Little Joe" war mit dieser Menge randvoll.) Ich habe keine Flüssigkeit zugegeben - durch das Salz bildete sich genügend Saft.

    Bei mir waren die Möhren nach 3:15h auf Low genau richtig. (Gerade so gar, aber mit noch etwas Biss)

    Dann aus den restlichen Zutaten eine Salatsoße herstellen.

    Crocky ausschalten und die Karotten mit der Soße vermengen. (Falls sich viel Garflüssigkeit im Topf gebildet haben sollte, diese erst etwas abgießen damit der Salat nicht so schwimmt. Im noch warmen Gerät möglichst lange ziehen lassen.
    Der Salat schmeckt auch schon lauwarm, aber nach einer Nacht im Kühlschrank ist er um Längen besser! Und wird auch noch immer besser je länger er ziehen darf =D Daher kann man ihn gut vorbereiten.
    Ihn kurz vor dem Verzehr mit Hilfe des Crockies etwas anzuwärmen schadet sicher nicht...

    Guten Appetit!

    Küwalda


    Ach ja, ich liebe es kurz vor dem Verzehr eine Handvoll geröstete und gesalzene Cashew-Kerne darüber zu geben. Aber das ist Geschmackssache und entspricht nicht dem Original... (Und meine Ex-SchwiMu wäre ein weiteres Mal über mich entsetzt wenn sie das wüßte :-O=D)
     
    #1
  2. 06.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Karottensalat Möhrensalat aus dem Crocky!

    Hallo Küwalda,

    im Leben wäre ich nicht auf die Idee gekommen, im Crocky Möhrensalat zu machen :rolleyes: ich bin nämlich immer noch etwas vorsichtig im Umgang mit diesem netten Küchenhelfer....

    Aber das muss ich in naher Zukunft unbedingt ausprobieren.....

    Meinst Du, ich kann auch erst einmal nur die Hälfte machen (nicht weil ich Deinem Rezept nicht vertraue, sondern weil wir in der Regel nur noch 2-3 Esser am Tisch sitzen haben ;)), obwohl ich ja den 6,5 l Crocky habe:confused:
     
    #2
  3. 06.10.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Karottensalat Möhrensalat aus dem Crocky!

    Boah Küwalda,

    der hört sich ja megalecker an. Gleich am Montag werden frische Karotten besorgt und dann darf meine Kleiner wieder ran ;)
    Ich werde auf jeden Fall berichten, wie's geschmeckt hat.
    Eine Frage noch: Wie viele Portionen ergibt diese Menge in etwa? 4?
    Danke!
     
    #3
  4. 06.10.07
    Schlemmermäulchen
    Offline

    Schlemmermäulchen

    AW: Karottensalat Möhrensalat aus dem Crocky!

    Hallo Külwalda,

    tolle Idee! Wir essen sehr gerne Karottensalat. Dieses Rezept wird sofort gespeichert und unbedingt ausprobiert!!:)
     
    #4
  5. 06.10.07
    Küwalda :-)
    Offline

    Küwalda :-) Küchenschabe

    AW: Karottensalat Möhrensalat aus dem Crocky!

    Hallo,

    freu' mich daß Ihr den Salat probieren wollt =D

    @Norasofie:
    Klar, kannst Du erstmal die Hälfte machen. Allerdings denke ich daß Du die Garzeit deutlich reduzieren mußt im großen Crocky, und vor allem wenn nicht so viel drin ist.
    Aber vielleicht könntest Du ja auch die ganze Menge Karotten kochen und die Hälfte dann anderweitig weiterverwenden? Z.B. im TM püriert als Suppe oder so... Irgendwo war auch mal ein lecker klingender Aufstrich mit gekochten Karotten, wenn ich mich recht erinnere...

    @Lanky:
    Also für 4 normale Leute *hüstel* als Beilage sollte die Menge eigentlich reichen...
    *räusper*.... also ich trau' es mich ja kaum zu sagen...
    Heute mittag hab' ich den Salat gemacht, eigentlich für morgen...

    Und jetzt ist er weg :-O
    Und das obwohl ich ganz alleine Zuhause bin :-O:eek:

    Nein, ich kann mir das auch nicht erklären! :-O:-O:-O


    Küwalda
     
    #5
  6. 06.10.07
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Karottensalat Möhrensalat aus dem Crocky!

    Hallo Küwalda,

    jetzt hab ich erst mal gedacht, ich bin im falschen Film ;)

    Karottensalat aus dem Crocky :confused:

    Aber der liest sich so lecker, das ich den morgen auf jeden Fall probiere. Bin mal auf das Ergebnis gespannt.
     
    #6
  7. 07.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Karottensalat Möhrensalat aus dem Crocky!

    Hallo Küwalda,

    Möhrensalat ist fertig=D

    Hatte noch ca. 800 g Möhren und eine halbe Kohlrabi, dann alles nach Deiner Anleitung zubereitet (anstatt Zucker habe ich für das Dressing Honig genommen), und was soll ich sagen: es schmeckt hervorragend!

    Und wegen der Menge: also zuviel ist das wirklich nicht, ich würde sagen, diese 800 g reichen gerade mal für zwei (so lecker schmeckt mir der Salat;))

    Vielen Dank für das Rezept und die tolle Anregung!
     
    #7
  8. 07.10.07
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Karottensalat Möhrensalat aus dem Crocky!

    Hallo Küwalda,

    einfach nur lecker!

    Beim Essig hab ich den Me*fort genommen, das war aber die einzige Änderung, ansonsten genauso gemacht wie du. Das wird es zukünftig öfter geben.
     
    #8
  9. 07.10.07
    Tiger
    Offline

    Tiger

    AW: Karottensalat Möhrensalat aus dem Crocky!

    Küwalda,
    genial!
    Der klingt sehr gut und mein Little Joe wird übermorgen loslegen.
    (Bin morgen den ganzen Tag unterwegs auf Fortbildung ...)
    Tolle Idee!
     
    #9
  10. 07.10.07
    Küwalda :-)
    Offline

    Küwalda :-) Küchenschabe

    AW: Karottensalat Möhrensalat aus dem Crocky!

    Hallo Ihr beiden!

    Freu' mich total daß Ihr den Salat ausprobiert habt, und daß er bei Euch auch so gut ankommt. =D

    Liebe Grüße

    Küwalda
     
    #10
  11. 13.10.07
    Tiger
    Offline

    Tiger

    AW: Karottensalat Möhrensalat aus dem Crocky!

    Küwalda,
    grade crockeln die Möhren, damit wir heute mittags einen gesunden Karottensalat genießen können. Hab für uns zwei vorsichtshalber die gesamte angegebene Menge in den John gefüllt.
    Bin sehr gespannt!
     
    #11
  12. 14.11.07
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    AW: Karottensalat Möhrensalat aus dem Crocky!

    Hallo Küwalda =D
    dieser leckere Möhrensalat ist genau meine Wellenlänge und ich freue mich, daß ich noch was für heute Abend übrig habe.
    Danke für diese tolle Idee; das mach ich jetzt öfter.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #12
  13. 14.11.07
    andreat11
    Offline

    andreat11

    AW: Karottensalat Möhrensalat aus dem Crocky!

    Super das Rezept. Danke......

    Wird gleich ausprobiert.
     
    #13
  14. 26.11.07
    patchmohn
    Offline

    patchmohn

    AW: Karottensalat Möhrensalat aus dem Crocky!

    Das hört sich ja lecker an,
    werde ihn am Mittwoch mal ausprobieren
     
    #14
  15. 26.11.07
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    AW: Karottensalat Möhrensalat aus dem Crocky!

    Hallo Küwalda =D
    habe dieser Tage den Salat nochmals gemacht und da ich manchmal ganz schön clever bin ;):rolleyes: habe ich die Salatsossenzutaten direkt am Anfang mit in den Crocky gegeben. Hat super funktioniert und der Salat ist sooo lecker, daß ich ihn bald wieder mache.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #15
  16. 26.11.07
    Küwalda :-)
    Offline

    Küwalda :-) Küchenschabe

    AW: Karottensalat Möhrensalat aus dem Crocky!

    Hallo Marion,

    mensch, eine super Idee! =D

    Dann werde ich das beim nächsten Mal doch auch so probieren. Den Gedanken hatte ich zwar auch schon mal, aber ich dachte dass dann ja die Zwiebeln auch gekocht sind, und ich hatte Zweifel ob das dann noch schmecken würde.
    Gut dass Du das ausprobiert hast.

    Liebe Grüße

    Küwalda
     
    #16
  17. 27.11.07
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    AW: Karottensalat Möhrensalat aus dem Crocky!

    Hallo Küwalda =D
    ja, probiers mal aus. Die Zwiebeln sind eher wie gedünstete Zwiebeln, also noch stückig und nicht ver/zerkocht. Ich fands megalecker und mir fällt grad ein, ich hab noch ein paar Möhren im Kühlschrank.......=D

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #17
  18. 18.12.07
    Mäxlesbella
    Online

    Mäxlesbella

    AW: Karottensalat Möhrensalat aus dem Crocky!

    Hallo Küwalda,

    na, vielen Dank für das super-tolle Rezept. Habs heute probiert und wir waren komplett begeistert! Eine Mini-Portion konnte ich retten und die probiere ich morgen, wegen dem "schmeckt am nächsten Tag noch besser", oder so. Obwohl ich mir das beim besten willen nicht vorstellen kann.

    Das gibts sicher öfter bei uns!

    Liebe vorweihnachtliche Grüße von Mäxlesbella:rolleyes:
     
    #18
  19. 18.12.07
    Küwalda :-)
    Offline

    Küwalda :-) Küchenschabe

    AW: Karottensalat Möhrensalat aus dem Crocky!

    Hallo Mäxlesbella,

    freut mich daß Dir der Salat auch schmeckt =D

    Ich denke ich werde ihn an Sylvester auch wieder auf den Tisch bringen, da man ihn so gut vorbereiten kann ;)

    Liebe Grüße

    Küwalda
     
    #19
  20. 29.12.07
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Karottensalat Möhrensalat aus dem Crocky!

    Hallo Küwalda,

    dein Rezept hört sich lecker an - und obwohl ich eher auf Rohkost stehe - wird Dein Rezept auf jeden Fall ausprobiert.

    Ich benutze den Crocky eh viel zu selten, das ist mal wieder eine gute Idee und er darf wieder zeigen was er kann!
     
    #20

Diese Seite empfehlen