Frage - Karottensuppe war "grisselig",was hab ich falsch gemacht?

Dieses Thema im Forum "TM 3300: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Niobe, 27.10.07.

  1. 27.10.07
    Niobe
    Offline

    Niobe Rattenflüsterin

    Hi,
    Heute hatte ich den ersten "Fehlschlag",nämlich eine grisselige Karottensuppe.
    Mein Mann und ich sind Sämigsuppenfans,einfach,weil solche Suppen homogener sind in der Konsistenz.
    Die Suppe war durchaus eßbar,kommen die Grisseln wohl daher,daß ich die rohen Karottenstücke in den Mixtopf gegeben habe und nicht,wie letztes Mal,die Möhren im Garkörbchen vorgegart?
    Bitte klärt mich auf.
    LG von Niobe
     
    #1
  2. 27.10.07
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Karottensuppe war "grisselig",was hab ich falsch gemacht?

    Hallo Simone,

    wie lange hast du die Suppe denn gekocht?

    Ich kann mir vorstellen, dass du sie nicht lange genug gekocht hast und sie deshalb beim pürieren grisselig wurde.
     
    #2
  3. 27.10.07
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: Karottensuppe war "grisselig",was hab ich falsch gemacht?

    Hallo Niobe, ich hab die Erfahrung gemacht, daß sich Gemüse gegart feiner pürieren läßt als rohes.Seitdem koche ich das Gemüse erst im Körbchen und püriere danach.So wird das Ganze homogener.
    Gruß Meli
     
    #3
  4. 27.10.07
    Niobe
    Offline

    Niobe Rattenflüsterin

    AW: Karottensuppe war "grisselig",was hab ich falsch gemacht?

    Hi,
    @ ulli,Ich habe die rohen Karotten auf das Hackmesser fallen lassen und etwa 10 min gekocht.Mit Geürzen,Flüssigkeit und allem anderen,Lediglich die Sahne hab ich erstkurz vorm Servieren zugegeben.

    @Meli,das hatte ich mir schon fast gedacht.
    Danke für eure Hilfe.
    LG von Niobe
     
    #4
  5. 27.10.07
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Karottensuppe war "grisselig",was hab ich falsch gemacht?

    Hallo Niobe,

    10 Min. sind bestimmt zuwenig. Wenn ich eine Karottensuppe mache hab ich meist noch eine Kartoffel dabei und ich koche sie ca. 20 Min. Dann püriere ich die Suppe noch mindestens 30 Sekunden. Dann geb ich erst die Sahne zu.
     
    #5

Diese Seite empfehlen