Kartoffel garen im Garaufsatz?

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Petra*, 27.09.02.

  1. 27.09.02
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Hi,
    ich wollte heute Pellkartoffeln kochen im Gareinsatz , der war leider etwas zu klein, deshalb habe ich noch einige in den Varoma getan. Habe sie 25-30 Min auf Varoma Stufe 1 gegart. Die Kartoffeln im Gareinsatz waren super, die im Varoma waren noch ganz hart. Habe die im Varoma nochmals 10 Minuten gegart aber die Kartoffeln wurden trotzdem nicht weicher. Kann man im Varoma keine Kartoffeln garen? Oder was habe ich falsch gemacht?

    Grüßle von Petra :cry:
     
    #1
  2. 28.09.02
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Abend Petra, oder viel mehr guten Morgen,

    Kartoffel im Varoma dauern etwas 50 Minuten, je nach Kartoffelsorte. Sie schmecken aber dafür auch umso besser. Wenn du ganz kleine Kartoffeln nimmst, geht es vielleicht schneller.

    Gruß spaghettine
     
    #2
  3. 28.09.02
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich werde das nächste mal also ca. 50 Min. auf meine Kartoffeln warten. :lol:
    Aber im Gareinsatz reichen bei mir meistens 25 Min.


    Grüßle von Petra
     
    #3
  4. 03.09.06
    Christine1966
    Offline

    Christine1966 Inaktiv

    AW: Kartoffel garen im Garaufsatz?

    Hallo,

    wenn Du die Kartoffeln im Garaufsatz garst, musst Du auf Varoma stellen. Die Zeit ist auf keinen Fall kürzer wie im Topf, aber sie schmecken besser.

    LG Christine
     
    #4

Diese Seite empfehlen