Kartoffel-Gulasch

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von MC Linda, 22.05.06.

  1. 22.05.06
    MC Linda
    Offline

    MC Linda

    Kartoffel-Gulasch

    Zutaten für 4 Personen:
    600g Kartoffeln
    750g Wasser
    1 TL Salz
    10g Butter
    1 große Zwiebel
    1 Knoblauchzehe
    250g frische Champignons
    2 rote Paprika
    1 TL Paprika edelsüß
    350ml Hühnerbrühe
    1 Becher saure Sahne
    1/4 TL Salz
    3 Prisen Pfeffer
    1 EL gehackte Petersilie

    Wasser und Salz in den Mixtopf geben und den Garkorb einsetzen. Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Kartoffelwürfel in den Garkorb füllen, Mixtopf verschließen und 25Min./V.aroma/St.1 garen.
    In der Zwischenzeit die Zwiebel und den Knoblauch schälen. Champignons putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Paprika putzen, waschen und würfeln.
    Kartoffelwürfel im Garkorb abtropfen lassen, Mixtopf leeren.
    Zwiebel und Knoblauch im Mixtopf auf Stufe 5 zerkleinern. Butter dazu und 2Min./V.aroma/St.1 andünsten. Die Champignons dazu und weitere 3Min./V.aroma/St.1 andünsten. Paprikawürfel, Paprika edelsüß und die Hühnerbrühe dazu und 5Min./100°/Linkslauf/St.1 garen. Anschließend 10Min./70°/Linkslauf/St.1 weiter garen. Die abgetropften Kartoffelwürfel, saure Sahne, Salz, Pfeffer und Petersilie hinzu und 5Min./70°/Linkslauf/St.1. Anschließend 10Sek./St.3.
    Den Kartoffel-Gulasch auf Teller füllen und genießen.

    Einen guten Appetit wünscht euch MC Linda:p
     
    #1
  2. 23.05.06
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    AW: Kartoffel-Gulasch

    Hört sich lecker an. Werde ich man gleich versuchen.

    Tschüss!

    Sandra

    :hello2:
     
    #2
  3. 23.05.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Kartoffel-Gulasch

    Hallo MC Linda, [​IMG]

    da ich seit Kurzem erst den TM31(TM21 darf aber bleiben) habe, kann ich endlich Deine Rezepte ausprobieren.
    Heute fang ich mal mit Deinem Kartoffelgulasch an.
    Das kenn ich noch nicht, aber das wird sich bald ändern.

    Liebe Grüsse

    Siggi [​IMG]
     
    #3
  4. 23.05.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Kartoffel-Gulasch

    Hallo MC Linda,

    ich hab gerade Dein Kartoffelgulasch gekocht.
    Schmeckt sehr lecker, ich muß nur noch auf meine Kinder warten.

    Ich hatte nur ein Problem, als ich die letzten Minuten auf Stufe 3 drehte,
    sind die Kartoffeln zerfallen.

    Sind die Kartoffeln zu weich, oder reicht es, wenn ich zum Schluss
    nur auf Stufe 3 drehe?

    Aber schmecken tuts sehr gut, sieht halt eher wie eine Suppe aus.

    Linksdreh hatte ich eingeschaltet!

    Liebe Grüsse

    Siggi
     
    #4
  5. 23.05.06
    MC Linda
    Offline

    MC Linda

    AW: Kartoffel-Gulasch

    Hallo Siggi,
    ich hab dieses Rezept bevor es Jacques bei uns gab im Kochtopf gekocht. Da hab ich natürlich vorsichtig gerührt. Nun hab ich es für den TM umgeschrieben, und selbst noch mit Jacques getestet. :oops: Wahrscheinlich ist die Stufe 3 "tödlich" für die Kartoffeln (trotz Linkslauf). Da ich immer festkochende genommen habe, dachte ich, sie würden die Stufe überleben. Danke für deinen Hinweis. Ich schreibs im Rezept um, dann nur die letzten Sekunden Stufe 3, vorher nur Stufe 1.
    Fein, dass es dir geschmeckt hat - den Kindern vielleicht auch?!

    Liebe Grüße, MC Linda:p
     
    #5
  6. 23.05.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Kartoffel-Gulasch

    Hallo MC Linda, [​IMG]

    ich soll Dir von meiner großen Tochter bestellen,
    dass sie das jetzt als Gulaschersatz immer haben möchte.
    Meine jüngste Tochter fands auch lecker,
    nur mein Sohn ist lieber was mit Fleisch!

    Aber das ist das kleinste Problem.

    Ich kann Dein Rezept nur weiterempfehlen.
    Ich dachte mir, dass ich das nächstemal die Kartoffeln vielleicht nicht so lange mehr gare. Ich denke auch, das kommt immer auf die Sorte der Kartoffel an, wie lange sie braucht.

    Danke für Dein Rezept!

    Liebe Grüsse

    Siggi [​IMG]
     
    #6
  7. 23.05.06
    Lilumi
    Offline

    Lilumi Inaktiv

    AW: Kartoffel-Gulasch

    Hallo, das war genau so ein "Ein-Topf-Gericht" wie ich es gesucht habe.
    Sehr lecker, vielen Dank.
    Ich habe die Kartoffeln in eine Servierschüssel getan und die Soße mit den Pilzen dann dazu gegeben so sind die Kartoffeln schön ganz geblieben, denn meine waren auch schon ziemlich weich.

    Gruß Lilumi, die neu hier ist =D
     
    #7
  8. 23.05.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Kartoffel-Gulasch

    Hallo Lilumi,

    das ist ne gute Idee,
    so werd ich es das nächstemal auch machen.
    Das Gulasch schmeckt echt klasse!

    Liebe Grüsse

    Siggi [​IMG]
     
    #8
  9. 23.05.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    wow

    Klasse MC Linda,

    ehrlich gesagt habe ich den Namen noch nie gehört. Dann habe ich das
    Fleisch gesucht....lach. Ich brauche irgendwie immer etwas zu beißen.
    Aber dann habe ich drei mal deine Zutaten gelesen und ich habe
    beschlossen, es geht auch ohne......

    Muss sicher klasse schmecken.......

    werde mir das ausdrucken und im Sommerurlaub da wir es das dann
    geben......freu

    LG Buddy
     
    #9
  10. 26.05.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kartoffel-Gulasch

    Hallo MC Linda,

    heute gab es Deinen Kartoffel-Gulasch bei uns. War zwar mehr Suppe, aber total lecker. Die Garzeit der Kartoffeln habe ich auf 15Min verkuerzt. Fuer naechsten Sonntag brauche ich einen Eintopf fuer 10 Personen. Ich denke, ich werde die 3-fache Menge Kartoffeln im Varoma garen und den Tip von Lilumi uebernehmen. Danke fuers Rezept.

    LG,
    Elli
     
    #10
  11. 26.05.06
    veelaluna
    Offline

    veelaluna Stick- und Strickhexe

    AW: Kartoffel-Gulasch

    Hallo Ihr Hexen,

    habe "leider" nur James zur Verfügung.
    Könnt Ihr mir sagen, ob ich das leckere
    Rezept auch in James zubereiten kann?
    (der ja leider keinen Linkslauf hat)...

    Liebe Grüße

    Karin
     
    #11
  12. 27.05.06
    Christine Ullrich
    Offline

    Christine Ullrich Tina

    AW: Kartoffel-Gulasch

    Hallo Linda, super, das ist ja klasse!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Meine Familie ist begeistert und ich noch viel mehr!!! :blob:
     
    #12
  13. 27.05.06
    Frisco
    Offline

    Frisco WK-Rezeptetopf

    AW: Kartoffel-Gulasch

    Hallo Veelaluna,;)

    bei uns ( im hessischen) kocht man "Karoffelgemüse, es "geht" etwas anders, schmeckt auch etwas anders, wenn Ihr möchtet, schreibe ich es gerne mal rein..

    Aber nun zu Deinem James-Problem: Koche doch die Kartoffeln im V..... oben drauf, abpellen und in eine Warmhalteschüssel geben.
    Dann machst Du die Sosse und kippst alles zusammen. so habe ich das mit James auch immer gemacht.;)
    Liebe Grüsse
     
    #13
  14. 27.05.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Kartoffel-Gulasch

    Hallo Frisco, [​IMG]

    ich wär dafür!
    Kartoffeln ist immer gut!

    Liebe Grüsse

    Siggi [​IMG]
     
    #14
  15. 27.05.06
    Frisco
    Offline

    Frisco WK-Rezeptetopf

    AW: Kartoffel-Gulasch

    Hallo Goldfisch,;)

    ich stelle das jetzt mal ein, kannst es ja mal testen. Wir mögen das sehr gerne:rolleyes:
     
    #15
  16. 31.05.06
    Sonne4
    Offline

    Sonne4

    AW: Kartoffel-Gulasch

    Hallo,
    das wäre ein Essen für heute:rolleyes:
    Nur hab´ich keine saure Sahne da und zum einkaufen komme ich vor dem Mittagessen nicht mehr.:-(
    Hat jemand eine Idee wie ich das ersetzen könnte? (also die saure Sahne nicht das Mittagessen!;) )

    Danke! Und LG
    Sonja
     
    #16
  17. 31.05.06
    Esa
    Offline

    Esa

    AW: Kartoffel-Gulasch

    Hallo,
    ich habe am Wochenende das Kartoffelgulasch gekocht(im James) und es hat sehr gut geschmeckt. Ich habe die Kartoffeln im Garkörbchen gegart und dann in einen Topf gegeben. Danach habe ich die Sauce zubereitet und als sie fertig war über die Kartoffeln gegeben. Da die Kartoffeln im Moment ziemlich festkochend sind denke ich, hätte man sie auch kurz in den TM dazu geben können, ohne dass sie zerfallen.
    Das Rezept werde ich bestimmt wieder kochen.
    Die Saure Sahne gibt dem ganzen so einen leicht säuerlichen Geschmack, ersetzen kann man sie vielleicht durch Naturjoghurt evt. mit etwas süßer Sahne gemischt. Aber im Original ist sie bestimmt besser.
     
    #17
  18. 01.06.06
    veelaluna
    Offline

    veelaluna Stick- und Strickhexe

    AW: Kartoffel-Gulasch

    Hallo MC Linda,

    heute gab es das Kartoffelgulasch.
    Was soll ich sagen??? Einfach lecker!!!
    Beim nächsten Mal werde ich nur etwas
    mehr Kartoffeln nehmen.

    Danke für so ein klasse Rezept

    LG
    Karin
    [​IMG]
     
    #18
  19. 10.07.06
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    AW: Kartoffel-Gulasch

    Hallo MC Linda,

    hatte vor kurzem auch mal dein "Gulasch" probiert.

    Hab alle Zutaten gekauft (die ich noch nicht/oder nicht mehr! dahatte) und meinem Mann dein Kartoffel-Gulasch angekündigt.

    Kommentar: Das brauch ich nicht, koch doch was "gscheites"!

    Also hab ich dein Gulasch zum Mittagessen (ohne Mann, nur ich + Kind) gekocht -
    schon hat mein Sohn gemeckert - das mag ich nicht !
    Ich dann schon total entnervt - das wird probiert, was anderes gibts bis zum Abendessen nicht :mad: .

    Siehe da, es war so schrecklich, daß er 1,5 Teller davon gegessen hat ;) .

    Am nächsten Tag hab ich aufgewärmt (mußte auch mein Mann ran!)

    Was soll ich sagen, er hat den Rest von Tobias zusammengefuttert und noch den Rest aus dem Topf geholt :rolleyes: - Männer eben.

    Also ich würde sagen ein gelungenes Essen.
    Danke für das Rezept.
     
    #19
  20. 08.09.12
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    Hallo McLinda,

    am Donnerstag hab ich spontan mit ner Freundin zusammen gekocht - musste etwas schnelles, einfaches sein.
    Paprika und Champions noch besorgt und los gings.

    Hab die Kartoffelwürfel in meinen Thermo-Duo zum warmhalten und dann die Soße gemixt (das nächste mal nehm ich etwas weniger Soße und auch nur nen halben Schmand!/saure Sahne hatte ich nicht!), und anschl. dazu, war wieder mal echt lecker.
    Der Sohn meiner Freundin (5 Jahre) hat 1,5 Teller weggeputzt.

    Hab grad gesehen, dass ich noch nicht bewertet hab, ist jetzt nachgeholt - 5 Sterne sind unterwegs. ;)
     
    #20

Diese Seite empfehlen