Kartoffel-Hackauflauf All-in-one

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von süsse, 12.04.13.

  1. 12.04.13
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Hallo Ihr Lieben und Guten Abend,:p

    diesen leckeren Auflauf gab es vor drei Tagen bei uns und wie der Name es schon sagt, alles in einem, dadurch bekommt das Gericht viel mehr Geschmack, bereite es des öfteren so zu. Es ist schnell gemacht und schmeckt natürlich wie immer lecker. Vielleicht ist das ja auch was für Euch und die Eine oder Andere probiert es mal aus. Evtl ein Salätchen dazu, perfekt, was will man mehr.


    Ofen schonmal auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen


    Zutaten:


    • 5 Kartoffeln in Scheiben geschnitten
    • 1 gehackte Zwiebel
    • 2 gehackte Knoblauchzehen
    • 1 handvoll Durchwachsenen Speck
    • 500 gr Gehacktes
    • 1 rote Paprika in Streifen geschnitten
    • 1 Möhre in Scheiben geschnitten
    • 2 EL Tomatenmark
    • 300 ml Fleisch- oder Hühnerbrühe
    • 1 TL Kräuter der Provence
    • 1 EL Petersilie
    • etwas Paprikapulver und Thymian, Salz und Pfeffer
    • 2 EL Öl
    • 1 Beutel Mozzarella in Scheiben geschnitten
    • 2 Scheiben Gouda grob gezupft
    • 4 - 5 Butterflöckchen

    Zwiebel, Knoblauch und Speck in Öl anbraten, Kartoffeln dazugeben und 4 - 5 Minuten mitbraten, Hackfleisch hinzugeben und mitbraten, danach das Tomatenmark, alles vermischen und Röstaroma annehmen lassen. Mit Brühe ablöschen, Kräuter und Gewürze reingeben, alles gut abschmecken nach Eurem Gusto und 10 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen, danach mit den gezupften Goudascheiben belegen, Mozzarella darüber geben und die 4 - 5 Butterflöckchen darüber verteilen. Ab damit in den Backofen und 15 - 20 Minuten überbacken .... fertig.


    Liebe Grüsse und Gutes Gelingen ... Frohes Nachkochen Slava
     
    #1
  2. 13.04.13
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo Slava,

    diesen Auflauf gab es gestern bei uns und alle waren begeistert!
    Fünf Sternchen für dich und vielen Dank für`s Rezept.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #2
  3. 13.04.13
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Guten Morgen Seepferdchen,

    ah ich freue mich so sehr darüber , Danke Dir , schön , dass es Euch auch so gut geschmeckt hat .

    Dankeschön fûr die Rûckmeldung und Sternchen

    GLG und ein schônes Sonniges - Wochenende Dir und all den anderen auch ..Slava
     
    #3
  4. 13.04.13
    wuzelnase
    Offline

    wuzelnase

    Wow, so einfach und doch lecker.

    Den mach ich morgen mittag. Dankeschön!
     
    #4
  5. 13.04.13
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Guten Morgen Conny

    Ja der ist wirklich sehr einfach und schmecken tut er auch noch . Freut mich , dass auch Du ihn ausprobieren willst , habe vergessen zu schreiben wer mehr Käse darüber geben will kann dies GERNE tun, muss aber nicht denn es kommt mit dem wenig Käse sehr gut aus.

    GLG und ein schönes Wochenende..Slava
     
    #5
  6. 13.04.13
    Napoli
    Offline

    Napoli 'Spaghetti-Hexe'

    Hallo Mäuschen,

    ich hatte heute mal richtig Lust auf Kartoffeln...man mag es kaum glauben,grins... und habe deinen Auflauf gemacht,hatte Frühkartoffeln und es war einfach ein Genuß.......[​IMG],danke*****!
     
    #6
  7. 13.04.13
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Hallo Engelchen..Guten Abend

    Ich freue mich . Danke Dir , schôn dass es Euch geschmeckt hat und Du es schon ausprobiert hast, vielen Dank auch für die Sternchen.

    Liebe Grüsse und einen schönen Sonnigen- Sonntag wünsche ich Dir für morgen.
     
    #7
  8. 15.04.13
    mousdeer
    Offline

    mousdeer Sponsor

    Hi, Slava !
    Das hört sich ja mal wieder supergut an !
    Ich weiß was es morgen bei uns zu essen gibt ! :p
    Liebe Grüße
    mousdeer
     
    #8
  9. 16.04.13
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Guten Morgen mousdeer,

    sehr schôn , freut mich , das es noch einer ausprobieren will .Bin mal gespannt wie es euch geschmeckt hat . Dadurch, dass die Zutaten erstmal zusammen angebraten werden , bekommt das Gericht viel mehr Geschmack.

    Liebe Grüsse Slava
     
    #9
  10. 16.04.13
    HexenKuss
    Offline

    HexenKuss

    Hallo Slava!

    Danke für das tolle Rezept - hab heute einfach Hackfleisch gekauft und gedacht ich guck mal schnell hier was man so damit zaubern kann! Hab nun dein tolles Rezept gefunden und alles daheim zum ausprobieren. Nur anstatt dem Speck werd ich Bergsteigerwurst nehmen.
    Werde dann berichten wie es uns geschmeckt hat - aber anhand von den Zutaten kann ich jetzt schon sagen, dass es lecker wird!! ;)

    LG
    HexenKuss
     
    #10
  11. 16.04.13
    mousdeer
    Offline

    mousdeer Sponsor

    Hi, Slava ! Die Kreation ist im Ofen ! Bin mal gespannt ! War faul und habe mit Zwiebel- und Knoblauchgrundstock gearbeitet !;) Werde berichten wie es geschmeckt hat ! P.S. Unser direkter Nachbar schneite gerade herein ( wir haben einen Dunstabzug nach außen ) und wollte mitessen ! Es soll draußen sehr lecker riechen !! =D Liebe Grüße, mousdeer
     
    #11
  12. 17.04.13
    mousdeer
    Offline

    mousdeer Sponsor

    Hallo, Slava !
    Hier die Rückmeldung : Lecker !
    Für meinen Schatz hätten es mehr Kartoffeln sein können und etwas weniger Öl, aber dann hätte es nicht in die Pfanne gepasst und die Röstaromen wären wahrscheinlich "Anbrenner" geworden ! :rolleyes:
    Wird es aber auf jeden Fall wieder mal geben ! Sternchen sind unterwegs !!
    Liebe Grüße
    mousdeer
     
    #12
  13. 17.04.13
    HexenKuss
    Offline

    HexenKuss

    Hallo Slava!

    Hier auch miene Rückmeldung:
    War echt der Hammer!! Ein echtes Geschmackserlebnis! Ich hab die Menge gleich ein wenig erhöht und Schwiema auch gleich eingeladen und der rest is heute für meinen Göga, dann kann ich für mich und die Mädls was süsses machen. ;)
    Einzig die Zeit für den Ofen hab ich erhöht, als länger drin gelassen, aber das ist bei meinem Ofen eh nix neues und das nächstemal werde ich auch noch mehr Kartoffeln reingeben.
    Das öl für´s Anbraten der Zwiebel hab ich mir gespart, weil ja eh die Wurst bzw vom Originalrezept der Speck selber Fett hat, das dann ausläuft.
    Die Butterflöckchen hab ich mir auch gespart (ich koche meist gänzlich ohne Fettzugabe) allerdings werde ich das nächstemal doch ein paar oben auf geben, weil dann vl das Fleisch einen tick zarter wird.
    Die Sterne sind sofort unterwegs! =D

    @Mousdeer:
    also ich denke nicht, dass das dann anbrennt wenn man das Öl weg lässt, man muss halt den Speck gleich zu den zwiebeln dazugeben....hmm..mir fällt grad ein, ich hab ja eine beschichtete Pfanne, wie das bei einer anderen is weis ich garnicht.... :scratch: wär mal zum ausprobieren.

    LG
    HexenKuss
     
    #13
  14. 17.04.13
    mousdeer
    Offline

    mousdeer Sponsor

    Hallo, HexenKuss !
    Meine Pfanne, die ich für Backofengeschichten benutze, ist nicht beschichtet. Da setzt es leider, wegen der Kartoffeln, doch etwas schneller an. :-(
    Da muss man schon mit Fett aufpassen !
    Liebe Grüße
    mousdeer
     
    #14
  15. 17.04.13
    HexenKuss
    Offline

    HexenKuss

    hallo Mousdeer!

    Achso - da ich fast ausschließlich mit beschichteten Pfannen koche (schade, dass der Thermomix nicht beschichtet ist :cool:) kenn ich mich da zu wenig aus. Beschichtete Pfannen gibts supergünstig (und in großen größen) beim Discounter - hab mir vor zwei jahren grad eine gekauft und die is noch top in ordnung - im gegensatz zu meiner "Hol*y"-Pfanne die nach drei jahren ausgesehen hat, als hätt ich sie regelmäßig mit der Gabel bearbeitet! Bei denen muss man nur aufpassen, dass man nur ein drittel der Herdleistung einschaltet, dann hält (in der Regel) die Beschichtung das Jahre aus.

    Ich wollte noch was zum Auflauf sagen: Wir haben ja heute die Reste gegessen und da da noch total mega vieeeel Soße drin war, hab ich kurzerhand den Topf in ein Suppenteller geleert und das ganze mit Suppenlöffel gegessen - heute hat es mir fast noch besser geschmeckt ;) - is vl nicht schlecht das ganze in der früh herzurichten, dann im Keller kühl ziehen zu lassen und zu mittag dann überbacken lassen.
    Jedenfalls kann ich mir das auch gut als "Restl-Auflauf" vorstellen, weil man ja alles reinmachen kann was man so an Resten hat: jegliches Gemüse, Wurstreste, und ich kann mir auch vorstellen, dass ein bischen Creme Fraice, Frischkäse oder so untergemischt gut schmeckt - oder Reis dazureichen...hach das is ein tolles, wandelbares, schnelles Rezept, das wirds jetzt sicher öfter geben!!

    LG
    HexenKuss
     
    #15
  16. 17.04.13
    mousdeer
    Offline

    mousdeer Sponsor

    Hi, bei uns gibt es heute auch die Reste ! (Mist , warum klappt es hier mit dem Lappi nicht mit einer neuen Zeile ?? Vom Büro aus ist das doch auch kein Problem ! :-( ) Schaue mal was an Gemüse noch weg muss . Das wandert dann auch da hinein ! Nochmal zur Pfanne : Habe div. beschichtete, aber wegen der Griffe traue ich mich nicht die in den Ofen zu geben . Ist das ein Fehler ? :confused: Liebe Grüße, und einen schönen Feierabend, mousdeer
     
    #16
  17. 17.04.13
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Hallo ihr zwei Lieben

    Super, ich freue mich. Ganz lieben Dank für eure Rûckmeldung und die Sternchen.

    Mousdeer. mehr Kartoffeln kein Problem.

    HexenKuss: Wie kommst du an sooo viel Sosse ? etwas Sosse ja aber soo viel ..hmmm.Wenn du sowas magst dann probiere mal dieses Gericht aus , es ist auf meiner HP und heisst ..Kartoffelgratin mal anders. Denn da kannst du alles rein geben bzw. rein schnibbeln nach Herzenslust...Sorry kann immer noch keinen Link setzten.

    Liebe Grüsse Slava
     
    #17
  18. 17.04.13
    Napoli
    Offline

    Napoli 'Spaghetti-Hexe'

    #18
  19. 17.04.13
    make31
    Offline

    make31

    Hallo Slava,

    von uns bekommst du auch 5 Sterne, hat uns sehr gut geschmeckt =D

    Liebe Grüße
    Daniela
     
    #19
  20. 17.04.13
    HexenKuss
    Offline

    HexenKuss

    Hallo!

    @Napoli:
    Danke für´s Verlinken, werd ich mir mal anschaun wenn ich zeit hab.

    @Slava:
    Ich hab mehr Brühe genommen weil ich ja allgemein eine größere Menge gemacht hab und mir dachte, da muss auch mehr Brühe rein - ich werd das jetzt immer mit etwas mehr machen, weil die Soße war total lecker und es war fast wie "Auflauf-Suppe" *hihi*

    LG und Guten Abend
    HexenKuss
     
    #20

Diese Seite empfehlen