Anleitung - Kartoffel-Kroketten

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Backen" wurde erstellt von farfalla1, 27.08.14.

  1. 27.08.14
    farfalla1
    Offline

    farfalla1

    Ich mag Fritiertes
    ... wenn`s nicht so heiss wäre, würde ich mich rein setzen ;)
    Ich habe gerade erfolgreich Kartoffeln gekocht... trara...
    dann gewürzt und gestampft... mit Käse gefüllt...
    und paniert und anschliessend fritiert.

    1kg geschälte Kartoffeln, in gesalzenem Wasser kochen.
    Das Wasser abgiessen und die Kartoffeln stampfen oder pürieren.
    160g Mehl, 1 EL Vegeta (ist mein All-Raound-Salz-Ersatz),
    2 Eier und 40g Butter unterkneten.
    Mit bemehlten Händen arbeitet es sich am Besten,
    weil der Teig sehr klebrig ist ;)
    etwas Kartoffel-Teig-Masse in die Hand legen...
    etwas flach drücken und insgesamt 150g geriebenen Käse hinein füllen...
    zusammenklappen, die Enden sehr gut verschliessen...
    und die Kroketten formen.
    Meine Kroketten-Form war missglückt und
    ich habe mich für "Bällchen" entschieden.

    Die Kartoffel-Teig-Rollen zuerst in Mehl,
    dann in etwa 3 verquirlten Eiern und schließlich in Paniermehl wenden.
    Nun solange fritieren, bis die Kroketten eine schöne goldene Farbe angenommen haben.
    ... auf Küchenkrepp abtropfen lassen, um das überschüssige Fett zu entfernen...​
     
    #1
    Gaby2704, angie64 und sansi gefällt das.
  2. 27.08.14
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    Hallo,

    sieht superlecker aus...
     
    #2
  3. 28.08.14
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo,

    Das sieht ja mal lecker aus.

    Gruß
    Tanja
     
    #3
: ohne tüte

Diese Seite empfehlen