Kartoffel-Kürbis-Suppe mit Hähnchenbrust

Dieses Thema im Forum "Suppen: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von eemuu, 02.10.09.

  1. 02.10.09
    eemuu
    Offline

    eemuu

    Hallo,
    heute mußte ein Hokkaidokürbis verarbeitet werden und so habe ich neben dem 1. Kürbisbrei für meine kleine Tochter und einem Kürbiskuchen (der war auch sehr gut!) eine Suppe zum Mittagessen kreiert und mein 2 1/4 - jähriger Sohn hat sie weggelöffelt wie nix :)

    Kartoffel-Kürbis-Suppe mit Hähnchenbrust

    Zutaten:

    • 200 g Hähnchenbrustfilet in kleinen Würfeln
    • 1 Zwiebel, geschält, halbiert
    • 20 g Öl
    • 150 g Hokkaidokürbis in kleinen Würfeln
    • 1500 g Wasser
    • 500 g Kartoffeln in kleinen Würfeln
    • 2 geh. TL Gemüsebrühpulver
    • 1 Stück Ingwer (Haselnußgroß)
    • 1 TL Currypulver
    • evt. etwas Chillipulver
    • 1/2 TL Salz
    • 1/2 TL Pfeffer

    Zubereitung:

    • Zwiebel in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern
    • Öl dazugeben und 3 Min./V*a*r*o*m*a/Stufe 1 andünsten
    • Kürbiswürfel dazugeben und weitere 5 Min./V*a*r*o*m*a/Stufe 1 dünsten
    • Wasser, Kartoffeln, Gemüsebrühpulver, zerkleinerten Ingwer (z.B. mit der Knoblauchpresse), Currypulver, evt. Chillipulver, Salz und Pfeffer dazugeben und 15 Min./RWG/100°C/Stufe 1 kochen
    • währenddessen Hähnchenbrustwürfel in einer beschichteten Pfanne mit ein wenig Öl anbraten
    • RWG rausnehmen und kurz (daß gerade so 1 Sek. erscheint) auf Stufe 8 hochdrehen, damit die Suppe ein wenig eindickt, aber noch das Gemüse zu erkennen ist
    • Hähnchenbrustwürfel dazugeben und 5 Min./RWG/100°C/Stufe 1 fertigkochen
    dazu paßt eine Scheibe Brot
    Guten Appetit.

    LG Amrei.
     
    #1
  2. 02.10.09
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Hallo Amrei,

    was ist denn bitteschön "RWG"? Ansonsten klingt Dein Rezept ziemlich lecker und werde es auch nachkochen.

    Liebe Grüße
    Pascale
     
    #2
  3. 02.10.09
    Ensian07
    Offline

    Ensian07

    Hallo Pascale,
    ich denke, dass heißt Rückwärtsgang, also Linkslauf.
    Suppe hört sich gut an, habe nämlich auch noch einen Kürbis zur Verarbeitung hier liegen.
    Liebe Grüße und einen schönen Tag,
    Heike
     
    #3
  4. 02.10.09
    N!cole
    Offline

    N!cole

    Das hört sich lecker an. Hab grad auf dme Markt einen Kürbis mitgenommen.
    Das werde ich doch nachher mal probieren. Freu.
     
    #4
  5. 02.10.09
    eemuu
    Offline

    eemuu

    Hallo,
    ja, RWG ist Rückwärtsgang, ich dachte das wäre ein gängiges Kürzel? Man könnte auch Linkslauf sagen, na vielleicht ändere ich mein Rezept noch ab.
    Viel Spaß beim Nachkochen und Guten Appetit!
    LG Amrei.
     
    #5
  6. 02.10.09
    Ulmer-Spatz
    Offline

    Ulmer-Spatz

    Kuerbissuppe

    Hallo Amrei, dieses Rezept hoert sich sehr lecker an.
    Habe mir letzte Woche 2 grosse Kuerbisse geholt, die muss ich noch fuer den Halloween aushoehlen, wohne in USA.
    Dier Kuerbisse aushoehlen ist immer so eine Sauarbeit. Wir haben in Amerika Ende November immer einen grosse Feiertag"Thanksgiving", Erntedankfest mit den Pilgern und Indianern. Da gibts immer Truthahn und Pumpkin Pie, Kuerbis-Pie.
    Auf jeden Fall wird diese Suppe fuer Thanksgiving gemacht.
    Vielen Dank und liebe Gruesse aus USA
    Renate
     
    #6

Diese Seite empfehlen