Kartoffel-Schneide-Maschine

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Barbara70, 06.12.03.

  1. 06.12.03
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hallo Ihr Lieben,

    ich brauch mal Euren Hausfraulichen Rat.

    Ich hab für heute Abend ein Kartoffelgratin vorbereitet und mir dabei mal wieder fast in die Finger geschnitten mit meiner HAND-Reibe-Schneidemaschine (wie auch immer man das nennt). Da war ich wie schon so oft traurig darüber, dass unser James das nicht kann: Kartoffeln in feine Scheiben schneiden.

    Gibt es ein günstiges Gerät auf dem Markt, außer diese blöden gefährlichen Handreiben, mit dem man wohl einfach und schnell die Scheiben herstellen kann?

    Ich hab keine Lust, mir dafür eine teure Universal-Küchenmaschine zu kaufen, die eine passende Schneidescheibe hat. Alles andere kann ich ja schließlich mit James machen.

    Womit macht Ihr die Kartoffelscheiben?????
     
    #1
  2. 06.12.03
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Barbara, =D
    wenn ich Kartoffelscheiben brauche, benutze ich den Hobel der Firma Börner; und da kann nix passieren, weil es zu dem Hobel einen Fingerschutz gibt.
    Ich weiss, dass die Fa. Börner auch eine Internetseite hat, aber ich komme einfach nicht mehr auf den Namen bzw. die richtige Schreibweise.
    Vielleicht weiss jemand anders Rat?

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #2
  3. 06.12.03
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    #3
  4. 06.12.03
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Barbara,

    den Börner benutze ich auch schon seit einigen jahren und bin immer noch zufrieden damit. :p

    Gruß Regina
     
    #4
  5. 06.12.03
    Gitte
    Offline

    Gitte

    Kann mich nur anschließen.
    Der Hobel ist zwar auch nicht ganz billig, aber er ist es wirklich wert.

    LG; Gitte
     
    #5
  6. 06.12.03
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    So ein Hobel-Teil in dieser Art hab ich. Ich find es nur immer sehr umständlich, die Kartoffel auf diesen Fingeschutz zu pieksen und dann zu hobeln. Ich nehm dann immer die Kartoffel, reib erst ohne Fingerschutz und wenn es dann Richtung Messer geht :-? piekse ich den Rest auf und hobel zu Ende. Für eine große Auflaufform z.B. dauert das aber doch noch ziemlich lange. :cry:
    Ich bin vielleicht durch James das "mal eben" schon zu sehr gewohnt!!! :oops:

    Ich such irgendwie ein einfaches Küchengerät, wo ich die Kartoffel oben rein steck und unten kommen feine Scheiben raus!!! :lol: Halt wie bei einer teuren Universal-Reibe / -Küchenmaschine. Nur mir würd es halt reichen, wenn diese Maschine einfach nur Scheiben machen könnte! :roll:
     
    #6
  7. 07.12.03
    Maggie
    Offline

    Maggie Maggie

    Das ist der einzige Grund warum mir meine Bosch-Maschine fehlt. Da hatte ich einen schönen Aufsatz für solche Dinge. :-? (Aber auch viel zum spülen :wink: )

    Bin daher auch schon wieder in Elektroabteilungen am schauen und stöbern. Sobald ich was gefunden hab, geb ich Laut! :lol:

    Gruß Maggie
    (die es sogar schafft sich mit einer mechanischen Brotschneidemaschine
    zu schneiden)
     
    #7
  8. 07.12.03
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    #8

Diese Seite empfehlen