Kartoffel-Speck Stampf (Ostereier verwertung)

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von christina, 07.04.15.

  1. 07.04.15
    christina
    Offline

    christina

    Hallo,

    heute mal ein einfaches schnelles Rezept um übrig gebliebene Ostereier zu verrwerten.

    Kartoffel-Speck Stampf

    1,2 kg Kartoffeln mehlig kochende
    4 hartgekochte Eier
    2 El Butter
    240ml Milch
    200g Katenschinkenwürfel
    Salz Pfeffer Muskat


    Kartoffeln schälen klein schneiden und weich kochen.
    Eier pellen und in Würfel schneiden.
    Milch und Butter erwärmen.
    Kartoffeln stampfen mit der Milch vermischen kräftig würzen.
    In der Zwischenzeit den Speck in einer Pfanne kross auslassen.
    Speck und Eier und den Stampf mengen


    Ich kann mir sehr gut einen angemachten Endiviensalat drunter gemischt dazu vorstellen


    Gruss christina
     
    #1
    Holla_die_Waldfee und babsy60 gefällt das.

Diese Seite empfehlen