Kartoffel-Zucchini-Puffer - oberlecker

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Tara, 20.07.11.

  1. 20.07.11
    Tara
    Offline

    Tara

    Gestern habe ich diese Zucchini-Kartoffel-Puffer gemacht. Die ganze Famlie fand sie sehr lecker und meine Kinder wollten sogar 2 Mal Nachschlag.

    400 g Zucchini 8 Sek./St. 4, umfüllen
    400 g Kartoffeln in Stücke schneiden, 15 Min. kochen, 5 Sek./St. 4
    Zucchini mit den Kartoffeln vermischen,
    1 Bund Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, mit 2 Eiern und 3 EL Mehl unter die Masse mischen.
    Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    In der Pfanne von beiden Seiten ausbacken, bis die Puffer schön knusprig sind (1-2 EL der Masse pro Puffer).
    Dazu passt gut ein grüner Salat. Wer mag kann noch Kräuterquark oder Tzaziki dazu reichen.
     
    #1
  2. 24.07.11
    Luna
    Offline

    Luna

    Hallo Tara,

    am Freitag gab es bei uns die Kartoffel-Zucchini-Pfuffer. Die sind echt lecker und gibt es jetzt bei uns öfters. Dafür bekommst du 5 Sterne

    Liebe Grüße
    Luna
     
    #2
  3. 24.07.11
    SalatDaisy
    Offline

    SalatDaisy

    Hallo,
    ich mache sie im Backofen, sind dann nicht so fettig.
    Grüße, Salat-Daisy
     
    #3
  4. 24.07.11
    Luna
    Offline

    Luna

    Hallo SalatDaisy,

    das werde ich auch mal testen, das ist eine gute Idee

    Gruß Luna
     
    #4

Diese Seite empfehlen