Kartoffelbradl

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Heckl, 20.03.05.

  1. 20.03.05
    Heckl
    Offline

    Heckl Inaktiv

    Hallo liebe Crocky-Fans,

    wie schon berichtet ist er jetzt auch bei uns eingezogen. Heute Mittag hat es dann folgendes gegeben:

    ca 1 kg. Schweinebraten mit Salz Pfeffer und Kümmel würzen und in den Topf geben
    2 Zwiebeln geviertelt ,
    2 Knoblauchzehen,
    1 Gelberübe in Stücken,
    1/4 Sellerieknolle in Stücken,
    ca. 1 kg ganz kleine Kartoffeln mit der Schale,
    rund um das Fleisch geben und mit 1/2 l Weizenbier und 1/4 l Wasser aufgießen.
    Mangels Zeit habe ich auf 4 Stunden high gedreht. Den Bratensaft habe ich dann noch mit dem ganzen Gemüse (alles außer den Kartoffeln, die gab es so dazu) noch im Jaques püriert. Das Fleisch ist superzart gewesen und selbst die oberkritischen Kinder waren voll begeistert.
    Viele liebe Grüße
    Christl :cheers:
     
    #1
  2. 20.03.05
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Mmmmmmh,

    Kümmel und Bier ist was für Muttern.
    Das Rezept werde ich auch probieren, Christl.
     
    #2
  3. 20.03.05
    vanille
    Offline

    vanille

    Hallo Christl,

    das Rezept hört sich lecker an. Habe ich dirkt gespeichert.
    Vor allen Dingen ohne Tomaten oder Tomatenmark oder ähnliches.
    Meine Familie mag das nicht so sehr.

    Ich gehe davon aus, dass mit der gelben Rübe eine Möhre gemeint ist. ??:-?

    Gruß

    vanille
     
    #3
  4. 21.03.05
    Heckl
    Offline

    Heckl Inaktiv

    Hallo liebe Vanille,

    mit gelber Rübe ist eine Möhre oder Karotte gemeint.
    Ich hoffe es schmeckt euch und viele liebe Grüße
    :lol: Christl
     
    #4
  5. 26.04.05
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Christl,

    wir hatten heute deinen Kümmelbraten.

    Er war sehr lecker :p .

    Gruß Regina
     
    #5

Diese Seite empfehlen