Kartoffelbrot mit Sauerteig

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Rose48, 26.09.07.

  1. 26.09.07
    Rose48
    Offline

    Rose48

    Hallo zusammen,
    ich habe gerade ein Kartoffelbrot gebacken und konnte nicht wiederstehen eine Scheibe davon zu essen, total lecker, vielleicht habt Ihr auch Lust es auszuprobieren.

    Zutaten:
    200 gekochte Kartoffeln vom Vortag
    300 g Roggenmehl
    300 g Dinkelvollkornmehl
    ca. 350 g Wasser
    2 Teel. Salz
    1 Teel. Zucker
    1 Teel. Brotgewürz (kann natürlich auch weggelassen werden)
    75 g frisch angesetzten oder fertigen Sauerteig
    (ich nehme immer den von Seitenba*her)
    1 Würfel Hefe

    Zubereitung:
    Die gekochten, geschälten Kartoffeln ca. 20-30 Sekunden auf Stufe 4 schreddern. Danach die Flüssigkeit, Hefe, Zucker, Sauerteig kurz auf Stufe 2 verrühren. Das Salz und Brotgewürz hinzugeben sowie das Roggen- und Dinkelvollkornmehl und 3 Minuten auf Brotbackstufe kneten. Danach den Teig in der Pe*ngschüssel von Tup*er 1 1/2 Stunden gehen lassen und zu einem länglichen Brot formen.
    Ich backe das Brot auf dem Brotbackstein. Den Herd kann ich max. auf 250 Grad vorheizen. In dieser Zeit lasse ich das geformte Brot nochmals gehen, schneide es ein und besprühe es mit Wasser. Dann backe ich es 10 Minuten bei 250 Grad, danach den Ofen ausschalten und noch 1 Stunde drin lassen. Ist außen schön knusprig und innen richtig locker und leicht geworden.
    P.S. Da ich den TM 21 habe, ist dieser mit der Teigmenge nicht klar gekommen, aber das dürfte beim TM 31 kein Problem sein. Ich habe dann den Teig von Hand nachkneten müssen, um das Mehl richtig unterzumengen. Ich werde nächstes Mal den Teig in zwei Arbeitsschritten machen. Das geht ja auch ziemlich flott mit dem TM.

    Gutes Gelingen wünscht Rose :rolleyes:
     
    #1
  2. 27.09.07
    tatze
    Offline

    tatze

    AW: Kartoffelbrot mit Sauerteig

    Hallo Rose.,

    Dein Kartoffelbrot klingt lecker.

    Ich werde nächste Woche mal ein paar Kartoffeln mehr machen.
    Damit ich dieses herliche Brot backen kann.

    Ist leichter gesagt als getan.
    Meine Kinder hauen z.Zeit rein wie die Scheunendrescher.
    Ich habe kaum Reste.

    Den schmeckt im Moment einfach alles.

    Viele Grüße an alle Mami´s und Wunderkesselfans

    von Kerstin
     
    #2
  3. 27.09.07
    Rose48
    Offline

    Rose48

    AW: Kartoffelbrot mit Sauerteig

    Hallo tatze,
    ich hoffe, dass es Dir dann genauso schmeckt wie uns. Es ist heute noch richtig feucht, das kommt wahrscheinlich von den Kartoffeln.

    Es wäre schön, wenn Du darüber berichten würdest.
    Herzliche Grüße, Rose :rolleyes:
     
    #3
  4. 02.10.07
    tatze
    Offline

    tatze

    AW: Kartoffelbrot mit Sauerteig

    Hallo Rose,

    Am Wochenende habe ich das Kartoffelbrot gebacken.

    Es ist sehr lecker und super saftig.
    Ich hätte es aber einen tick länger backen müssen.

    Auf jedenfall werde ich das Brot noch einmal machen.

    Ich habe übrigens Sauerteig genommen, was ich noch eingefroren hatte.

    Viele Grüße von Kerstin :p
     
    #4
  5. 03.10.07
    Rose48
    Offline

    Rose48

    AW: Kartoffelbrot mit Sauerteig

    Hallo Tatze,
    schön, dass es Dir geschmeckt hat. Ich habe heute mehr Kartoffeln gekocht und werde es morgen wieder backen.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag, liebe Grüße, Rose :p
     
    #5

Diese Seite empfehlen