Kartoffelbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von schleckermäulchen, 23.03.13.

  1. 23.03.13
    schleckermäulchen
    Offline

    schleckermäulchen Hamburger Schokoholic

    Hallo zusammen,

    und noch ein Kartoffelbrotrezept... :rolleyes: Die Kartoffeln werden roh verwendet.

    700 g Weizen

    in 3 Arbeitsgängen je 1,5 Min./Turbo mahlen und umfüllen.

    500 g geschälte, in Stückchen geschnittene Kartoffeln

    auf Turbo pürieren und den gemahlenen Weizen wieder hinzufügen sowie

    2 TL Salz
    2 EL Honig
    1 Tütchen Trockenhefe
    (hatte nix anderes da)
    120 ml Milch

    Dann 10 Min./Teigstufe kneten (ja, das geht und hat ihm bislang nicht geschadet), ggfs. noch Milch zufügen, falls der Teig zu trocken ist und ca. 1 Stunde im Mixtopf ruhen lassen, bis sich der Teig sichtlich "vermehrt" hat. Erneut 2 Min./Teigstufe kneten. Anschließend den Teig per Hand zu einer Kugel formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen und etwas platt drücken. Erneut ca. 20 Minuten gehen lassen.

    In der Zwischenzeit den Backofen auf 250° Ober-/Unterhitze vorheizen. Das gegangene Brot mit der Blumenspritze befeuchten und auf die unterste Einschubleiste in den vorgeheizten Backofen schieben. Etwas Wasser auf den Backofenboden schütten und die Tür sofort schließen.

    15 Minuten bei 250° backen, dann auf 200° runterschalten und ca. 45 Minuten fertig backen (Klopfprobe). Ich habe das Brot ca. 4 Stunden auskühlen lassen, bevor ich darüber hergefallen bin.

    Guten Appetit! :p

    Viele Grüße,
    Schleckermäulchen
     
    #1
  2. 23.03.13
    Purgilein
    Offline

    Purgilein

    Hallo Schleckermäulchen,

    mit rohen Kartoffeln fände ich gut :)

    Werd ich mal testen :)
     
    #2
  3. 23.03.13
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    #3
  4. 23.03.13
    schleckermäulchen
    Offline

    schleckermäulchen Hamburger Schokoholic

    Hallo zusammen,

    @Purgilein: Au fein, berichte dann bitte mal, wie es dir geschmeckt hat! =D

    @Luna1960: Hier ähneln sich so manche Rezepte... ;)

    Schönen Abend noch!

    Viele Grüße,
    Schleckermäulchen
     
    #4
  5. 23.03.13
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Schleckermäulchen,

    da hast du vollkommen Recht. Werde deins auch ausprobieren :rolleyes:
     
    #5
  6. 24.03.13
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Hallo Schleckermäulchen,
    gerade habe ich mich entschlossen, Dein Rezept auch auszuprobieren. Werde natürlich dann hier berichten. Noch eine Frage, ich benutze nur frische Hefe...............ein Päckchen reicht aus?? Was meinst Du?
    Liebe Grüße von
    Chou-Chou
     
    #6
  7. 25.03.13
    schleckermäulchen
    Offline

    schleckermäulchen Hamburger Schokoholic

    Hallo Chou-Chou,

    ich vermute mal, dass ein Päckchen Frischhefe auf jeden Fall ausreicht (bei mir hat das Tütchen Trockenhefe, das ja eigentlich nur für 500 g ist, auch gelangt), eventuell sogar ein halbes.

    Bitte berichte mal, wie viel du letztendlich genommen hast und ob du mit dem Ergebnis zufrieden warst. Nach dem zweiten Knetvorgang und während des Backens geht das Brot eh wieder in die Höhe.

    Liebe Grüße,
    Schleckermäulchen
     
    #7
  8. 25.03.13
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Hallo Schleckermäulchen,
    schon mal so eine Art "Vorabbericht": Bin genau nach Deinem Rezept vorgegangen und habe ein Päckchen frische Hefe, die ja sogar für 5oo-7oo g Mehl ausreichen soll, eingesetzt. Ich habe den Teig hinter dem Wohnzimmerfenster in der Sonne gehen lassen.............das ist ihm gut bekommen!!
    Da ich mit den runden Broten so meine Schwierigkeiten habe, ist der Teig nach dem zweiten Gehen in einer großen, länglichen Brotbackform gelandet und nun im Backofen. Es sieht alles sehr gut aus....ich werde hier berichten!
    Sonnige, aber ziemlich kühle Grüße aus dem Rheinland von
    Chou-Chou
     
    #8
  9. 25.03.13
    schleckermäulchen
    Offline

    schleckermäulchen Hamburger Schokoholic

    Hallo Chou-Chou,

    naaa, liegst du vollgefuttert aufm Sofa? :rolleyes:

    LG
    Schleckermäulchen
     
    #9
  10. 27.03.13
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Hallo Schleckermäulchen,
    wollte Dir längst berichten, dass das Brot wunderbar gelungen ist! Ich hatte bis heute ein kleineres Problem und konnte hier nicht schreiben, nicht einmal mich bedanken. Nun ist wieder alles in Ordnung! Das Brot werde ich bestimmt noch einmal (oder mehrmals, lach) backen! Da wir nur zu zweit davon essen, habe ich die Hälfte eingefroren. Ich habe übrigens Dinkelkörner verwendet, der Weizen war mir gerade ausgegangen.
    Nun wünsche ich Dir und Deiner Familie ein schönes Osterfest und natürlich allen anderen Hexen hier auch!
    L.G. Chou-Chou
     
    #10

Diese Seite empfehlen