Kartoffelcremesuppe

Dieses Thema im Forum "Suppen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Maria, 07.03.05.

  1. 07.03.05
    Maria
    Offline

    Maria fotografierende

    Hallo zusammen,
    da wir heute Abend eingeladen sind,aber erst um 20Uhr und dann gibt es bestimmt vor 20.30Uhr nichts zu Essen*ganzverhungert sind*,habe ich eben eine Suppe erfunden,die wir um 18 Uhr essen,um nicht vom Fleische zu fallen*lach*.
    Ich nenne sie mal

    Marias Kartoffelmöhrencremesuppe

    ca. 300gr Kartoffeln und
    ca.100 gr Möhren in grobe Stücke,
    1 Zwiebel , eine Knoblauchzehe und 30gr Öl ,
    alles bei Stufe 5 zerkleinern ,
    dann 600ml Wasser,1-2 Brühwürfel und 1 -2 TL Curry dazugeben
    16Min/100°/St 3-4
    anschließend pürieren
    mit Salz und Pfeffer abschmecken,
    1 Becher(150gr) Creme fraiche 15% unterrühren
    1-2 EL Kräuter ,ich habe 8-Kräuter(tiefgefroren) von Aldi genommen,
    tiefgefrorene Erbsen nach Geschmack (2 x in den Beutel gegriffen=2 handvoll*ggg*)
    Suppe ziehen lassen ,damit die Erbsen auftauen (oder sie vorher auftauen)

    Mir schmeckt sie sehr gut.
    LG Maria
     
    #1
  2. 07.03.05
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Maria,
    das Rezept hört sich gut an und weil ich ein Suppenkaspar bin werde ich sie ausprobieren.Danke für das Rezept
    Gruss Gisela
     
    #2
  3. 29.12.05
    Amira
    Offline

    Amira

    hallo Maria!
    Ich hab heute mittag "Deine" Suppe gemacht und mein kleiner Zwerg Tizian (18 Monate) war begeistert und mir hat's auch prima geschmeckt. Hab allerdings nicht 30g Öl genommen, das war mir zuviel (für die Hüften *g*) hab nur einen TL und zum Schluss noch das CremeFraiche.
    Sehr lecker und superschnell.
    LG, Amira
     
    #3
  4. 29.12.05
    Maria
    Offline

    Maria fotografierende

    Freut mich,Amira,dass sie euch geschmeckt hat!
    LG Maria
     
    #4
  5. 15.02.06
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo Maria,

    hab heute auch deine Kartoffelcremesuppe gemacht. Mit dem Curry hat sie wirklich einen tollen Geschmack. werde ich bestimmt bald mal wieder machen.
     
    #5
  6. 15.02.06
    Nordseekrabbe
    Offline

    Nordseekrabbe

    Hallo Maria =D :p :lol:
    Das Rezept hört sich gut an,werde es probieren,kopiert
    habe ich es schon danke.
    Liebe Grüße
    Birgit :blob6:
     
    #6
  7. 16.02.06
    Maria
    Offline

    Maria fotografierende

    Hallo Birgit und Ulli,
    fein,dass euch das Rezept gefällt.
    LG Maria
     
    #7

Diese Seite empfehlen