Kartoffelgemüsepuffer

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von km62, 12.05.06.

  1. 12.05.06
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    AW: Rezepte für Gemüsebratlinge???

    Kartoffelgemüsepuffer

    500 g rohe Kartoffel
    1 EL Stärkemehl (z. B. Mondamin)
    1 TL Salz
    1 Pr Pfeffer
    1 Pr Korianderpulver
    20 g Salatöl
    250 g Saisongemüse
    1 Ei -- oder 2
    30 g Walnüsse -- oder Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne etc.
    2 EL Kräuter

    Kartoffel schälen und in Stücke schneiden. Im Mixtopf in 30 Sek./Stufe 4/Spatelhilfe raspeln, mit Speisestärke, Salz, Pfeffer und Koriander vermischen.
    Mit den weiteren Zutaten vermengen, Laibchen formen und in Öl goldgelb braten. Dazu wird Salat oder Räucherlachs mit Kräuterdip serviert.

    Ich habe dieses Rezept aus de.rec.mampf umgeschrieben
     
    #1
  2. 24.10.12
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo zusammen,

    das Rezept muss unbedingt ans Tageslicht befördert werden!!! Es ist richtig richtig klasse!!! Ich hab den Puffer jedoch, weil ich ein bequemer Mensch bin ;), bei 200 Grad etwa 30 Minuten im Backofen gehabt. Selbst die Kinder fanden es total lecker! Als Gemüse hatte ich 1 Möhre, 1 Stück Sellerie, einen halben Lauch und Brokkoli. Das nächste Mal werde ich jedoch die Kartoffeln grober schreddern. Tolles Rezept!!!
     
    #2

Diese Seite empfehlen