Kartoffelgratin auf eine etwas schlankere Art

Dieses Thema im Forum "Beilagen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von casiotanzen, 08.01.09.

  1. 08.01.09
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo,
    hier ein Kartoffelgratinrezept, dass sich nicht gleich auf die Hüften schleicht- :prayer: für 4 Personen:

    Backofen auf 180° vorheizen,

    1 Kg Kartoffel schälen und mit dem Gurkenhobel in Scheiben hobeln. (Je dünner umso schneller sind sie durch) Eine Auflaufform mit wenig Öl auspinseln und die Kartoffeln dachziegelartig reinschichten.

    Im TM ca.60 g Parmesan auf Stufe 8 ca. 10 sec. zerkleinern,umfüllen.(Parmesan hat "nur" 32% Fett)

    2 Knoblauchzehen schälen und mit Sichtkontakt auf Stufe 4 zerkleinern.
    1 Becher Sauerrahm(10% Fett)
    2 Eier
    Salz, Pfefffer, etwas geriebene Muskatnus dazugeben und auf Stufe 3 ca. 8 sec. verrühren
    Die Sauerrahmmischung über die Kartoffeln gießen und mit dem Käse bestreuen.

    Im Ofen ca. 1 Std. backen.

    Wir fandens lecker...:kermit:

    Liebe Grüße
    Claudia
     
    #1
  2. 08.01.09
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    Hallo Claudia,

    Dein Rezept kommt wie auf Bestellung. Ich zähle zurzeit etwas Kalorien und wollte für Sohnemanns Geburtstag am WE Kartoffelgratin machen - hab aber schon einen Horror gehabt vor dem vielen Fett von der Sahne, die da üblicherweise drin ist.

    Ich werde Deine Variante mal ausprobieren und berichten.

    Vielen Dank einstweilen.
     
    #2
  3. 08.01.09
    SalatDaisy
    Offline

    SalatDaisy

    Hallo,
    ich nehme statt Sauerrahm fettarme Milch 1/4 l und 4 Eier, Pfeffer, Salz, Muskat und ein bisschen Knoblauch. Käse kann man darüberstreuen, man kann es aber auch sein lassen. Es schmeckt auch ohne Käse.
    Viele Grüße,
     
    #3
  4. 09.01.09
    maeselchen
    Offline

    maeselchen

    Hallo,

    wird die Form vorher mit Alufolie abgedeckt.
     
    #4
  5. 09.01.09
    Katieka
    Offline

    Katieka

    =D cool das passt auch in meinen Wochenplan- Danke!
     
    #5
  6. 09.01.09
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    Hallo Maeselchen,

    wenn ich Gratin mache, decke ich die Form nie mit Alufolie ab, sie soll ja oben eine schöne Kruste bekommen. Allerdings kenne ich es so, dass die oberste Kartoffelschicht auch schön mit der Flüssigkeit bedeckt ist, denn die Kartoffeln würden sonst verbrennen.

    Hoffe, das hilft.
     
    #6
  7. 10.01.09
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo, maeselchen,
    ich decke die Kartoffeln auch nicht ab, da das Gratin ja schön goldgelb sein soll.
    Liebe Grüße
    Claudia;)
     
    #7
  8. 10.01.09
    SalatDaisy
    Offline

    SalatDaisy

    Hallo,
    ich decke das Gratin nur manchmal in der letzten Garphase ab, wenn ich die Befürchtung habe, es wird zu dunkel.
    Viele Grüße
     
    #8
  9. 13.01.09
    maeselchen
    Offline

    maeselchen

    Hallo,

    wo bekomme ich denn Sauerrahm !0% bei uns in den Läden stehen nur welche mit 24%.

    @
    Claudia welche Eiergröße hast du genommen denn ich habe immer nur XL Eier im Haus?
     
    #9
  10. 14.01.09
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo, Silke,

    wenn Dir die Eier zu groß vorkommen, dann versuchs erst mit einem Ei, das siehst Du ja dann, ob Dir die Konsistenz so passt.

    Den Sauerrahm mit 10 % gibts bei uns im Biomarkt. Hab ihn aber im Kaufland auch schon gesehen.(Ich glaub Weih***steph** und Berchtes***dner)

    Liebe Grüße
    Claudia:p
     
    #10
  11. 16.09.09
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Guten Morgen,

    nun stell ich endlich die Fotos vom Kartoffelgratin ein:

    [​IMG] vorm Backen


    [​IMG] nach ca. 1 Std.
     
    #11
  12. 19.08.10
    Antlia
    Offline

    Antlia

    Hallo maeselchen,

    auch wenn es schon lange her ist, Sauerrahm 10% ist doch auch Saure Sahne, soweit ich weiß - zumindest nehme ich das immer für solche Rezeptangaben und es klappt wunderbar! ... und die bekommst Du überall.
     
    #12

Diese Seite empfehlen