Kartoffelgratin - lecker und ruckzuck fertig!

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Leila, 21.01.10.

  1. 21.01.10
    Leila
    Offline

    Leila glückliche Frau H. -

    Halli Hallo!

    Es gibt zwar schon einige Rezepte zu Gratins, aber ich möchte euch meins (besser gesagt von meiner Mama) nicht vorenthalten. Mein Kleiner ißt ja leider kein Obst und Gemüse, aber dieses Gratin schmeckt ihm ohne Ende. Man kann natürlich jedes Gemüse verwenden, dass man gerade zuhause hat.


    1/2 Kohlrabi
    4-5 Kartoffeln
    1/2 Brokkoli
    2-3 gelbe Rüben

    Den Kohlrabi, die Kartoffeln und die gelbe Rüben schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Kohlrabi in kochendem Wasser 2-3 Minuten kochen, damit er nicht zu fest/holzig ist.

    Die Zutaten schichte ich in meinen Tu**er-Bräter.

    1/4 Liter Milch
    1/2 Becher Sahne
    1 TL Brühe
    1 TL Salz
    1 Prise Pfeffer
    Fondor

    Danach die Milch mit der Sahne erhitzen und die restlichen Zutaten zugeben. Die Soße über das Gemüse geben.

    100 g Emmentaler

    Anschließend den Käse im Thermomix auf Stufe 8 zerkleinern und über das Gemüse geben.

    45 Minuten bei 200° backen

    Ich hoffe, bei euch kommt dieses Rezept ebenfalls so toll an wie bei meinen Kids!
     
    #1
  2. 22.01.10
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    wird bald nachgekocht, klingt so schön gesund und ohne Fleisch!
     
    #2
  3. 22.01.10
    Leila
    Offline

    Leila glückliche Frau H. -

    Hallo Hamsternixe!

    Ich muß gestehen, dass es bei uns immer Naturschnitzel oder Fisch dazu gibt. Ganz ohne geht bei meinen Männern nicht.

    Ich wünsch dir auf alle Fälle gutes Gelingen!
     
    #3
: auflauf, überbacken

Diese Seite empfehlen