Kartoffelgulasch,schnell,einfach,preiswert

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von anna-martha, 23.06.07.

  1. 23.06.07
    anna-martha
    Offline

    anna-martha

    Kartoffelgulasch

    Hallo Miteiander,
    möcht Euch hier eines meiner Lieblingsrezepte vorstellen,
    eignet sich wunderbar zum Aufwärmen.
    Wenn mehrere Leute davon essen sollen,
    einfach nur Zutatenmenge z.B. verdoppeln


    Zutaten für 2-3 Mahlzeiten:

    30gr Fett
    200gr Zwiebeln
    1 Karotte
    200gr Wasser
    1 Brühwürfel
    350gr Kartoffeln
    1/2 kl. Dose Tomaten
    200gr Paprika gemischt
    2 Knoblauchzehen
    Knoblauchwurst(Fleischwurst) nach Gschmack
    Petersilie,Kräuter nach Geschmack
    Salz u Pfeffer zum Abschmecken

    Zubereitung:

    Zwiebeln u Karotte zerkleinern u andünsten
    4-5Min Varoma Stufe3

    Wasser u Brühwürfel zugeben
    Tomaten zugeben
    3Min Varoma Stufe3

    geschälte in Würfel geschnittene Kartoffeln
    u Geputzte in dünne Streifen od kl. Würfel geschnittene Paprika
    u Knoblauch zugeben
    20Min 100°C Stufe1 garen

    Petresilie,Kräuter zugeben
    Wurst zugeben
    mit Salz u Pfeffer abschmecken

    guten Apettit
    wünscht
    anna-martha
     
    #1
  2. 23.06.07
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Kartoffelgulasch,schnell,einfach,preiswert

    Hallo Anna-Martha,=D

    das hört sich wirklich einfach und lecker an!!!:rolleyes:

    Schon kopiert,
    und wird probiert!!!;););)

    Danke!
     
    #2
  3. 23.06.07
    Waldfee
    Offline

    Waldfee vormals a.j.

    AW: Kartoffelgulasch,schnell,einfach,preiswert

    Hallo anna-martha,

    das Rezept klingt lecker und ist ja schnell fertig. Das wird bald ausprobiert.

    Schmeißt du Paprika und Kartoffeln in den Mixtopf ?? Ich denk mal ja, wird das ohne Linkslauf nicht dann Matsch?
     
    #3
  4. 23.06.07
    anna-martha
    Offline

    anna-martha

    AW: Kartoffelgulasch,schnell,einfach,preiswert

    Hallo Anja,
    ja alles in den Topf,
    Matsch wird es nicht.
    Am Anfang die Tomaten sollen ja feiner werden.
    Ich mag es recht sämig,wenn Du aber Bedenken wg. Matsch hast,
    probiers mit Linkslauf.

    Liebe Grüß
    anna-martha
     
    #4
  5. 23.06.07
    Waldfee
    Offline

    Waldfee vormals a.j.

    AW: Kartoffelgulasch,schnell,einfach,preiswert

    Hallo anna-martha,

    danke für deine schnelle Antwort. Ich werde es bald mal nach deinen Angaben ausprobieren.
     
    #5
  6. 25.06.07
    funnybs
    Offline

    funnybs

    AW: Kartoffelgulasch,schnell,einfach,preiswert

    Hallo Anna-Martha,
    hab gerade Dein leckeres Rezept ausprobiert und viel Lob von unserer Kurzen erhalten. Die Frage:"ist dies etwa gesundes Essen" hab ich mit ja beantworte und und es kam " ist trotzdem richtig lecker" zurück.
    Hab allerdings Mettbällchen mit reingetan, anstatt Fleischwurst.
    Danke Jutta
     
    #6
  7. 25.06.07
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Kartoffelgulasch,schnell,einfach,preiswert

    Hallo Anna-Martha!

    Danke für die TM taugliche Variante! Kenne das Rezept, dass hat meine Oma immer gemacht! Nehme anstelle von Paprika halt Paprikapulver edelsüß u. scharf.
    Wenn das im "Pott" so einfach geht gibts das jetzt endlich auch mal bei uns!

     
    #7
  8. 25.06.07
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    AW: Kartoffelgulasch,schnell,einfach,preiswert

    klingt toll! Habs gerade kopiert und es wird ausprobiert!
     
    #8
  9. 25.06.07
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Kartoffelgulasch,schnell,einfach,preiswert

    Hallo Anna-martha!
    Ich hab eben noch was "Schnelles"gesucht und deinen kartoffelgulasch gefunden.
    Super lecker und superschnell.
    Ich hab noch kleine Siedewürstchen reingetan.
    Aber es ist auch nix übriggeblieben...
     
    #9
  10. 25.06.07
    Nordseekrabbe
    Offline

    Nordseekrabbe

    AW: Kartoffelgulasch,schnell,einfach,preiswert

    Hallo Anna Martha :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

    Habe soeben das Rezept kopiert und werde es demnächst
    ausprobieren,danke für das Rezept.

    L.G.Birgit:blob6::blob6::blob6:
     
    #10
  11. 25.06.07
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    AW: Kartoffelgulasch,schnell,einfach,preiswert

    Hallo Anna-Martha,

    heute gab es dein Kartoffelgulasch. Ich hab es allerdings mit Linkslauf gekocht, trotzdem sind die Kartoffeln ziemlich zerfallen. Aber das ist wohl auch stark von der Sorte abhängig:-O. Mir macht das aber nichts aus, ich fand es trotzdem lecker:rolleyes:!

    liebe Grüße
    Biene
     
    #11
  12. 27.06.07
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Kartoffelgulasch,schnell,einfach,preiswert

    Hallo Anna-Martha!

    Habs gestern gekocht u. war begeistert. Voll lecker, schnell, einfach u. genauso sämig wie bei Oma!
    Nochmals Danke!!!!!!
     
    #12
  13. 01.07.07
    Christine78
    Offline

    Christine78 Inaktiv

    AW: Kartoffelgulasch,schnell,einfach,preiswert

    Huhu!
    Ich stille noch... und mit den vielen Zwiebeln?! Kann ich die denn einfach weglassen oder schmeckt das alles dann nicht mehr? :confused::confused:

    Sonst würde ich es echt gern mal ausprobieren das Kartoffelgulasch!
    Klingt super einfach und schnell und lecker!
     
    #13
  14. 02.07.07
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Kartoffelgulasch,schnell,einfach,preiswert

    Hallo Anna-Martha,

    Dein Rezept klingt lecker. Gesund ist es auch noch und geht schnell, was will Frau mehr? Ich habe das Rezept abgespeichert und werde es bei Gelegenheit (wenn ich mich durch die vielen "Das-möchte-ich-auch-noch-ausprobieren-Rezepte" durchgearbeitet habe) ausprobieren.
     
    #14
  15. 02.07.07
    anna-martha
    Offline

    anna-martha

    AW: Kartoffelgulasch,schnell,einfach,preiswert

    Hallo Christine,
    in ein Gulasch gehören halt mal Zwiebeln,
    aber wenn man so gar keine Zwiebeln mag,verträgt oder wie in Deinem Fall im Moment keine essen kann,dann lass sie halt einfach weg.

    Statt der Zwiebeln,gibst Du dann (aber erst auf den Teller),Schnittlauchröllchen dazu.
    Probier es aus,ich bin davon überzeugt,daß es dann ebenso gut schmeckt.
    Liebe Grüße
    anna-martha
     
    #15
  16. 02.07.07
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Kartoffelgulasch,schnell,einfach,preiswert

    Hallo Christine,

    ich habe meine Kinder auch gestillt und das recht lange (die Jüngste 14 Monate). Doch auf Zwiebeln habe ich deswegen nie verzichtet. Unsere Kinder hatten damit auch nie Probleme.
    Als unser Sohn geboren wurde, bekam ich im Krankenhaus auch Rotkohl serviert - trotz Stillens. Er hat auch dieses verkraftet.
    Unsere Kinderärztin meinte damals, dass es nicht unbedingt notwendig sei auf Zwiebeln & Co. zu verzichten. Ich verwendete dann eben etwas weniger Zwiebeln.
     
    #16
  17. 24.09.08
    jutta76
    Offline

    jutta76

    Bei uns gabs gestern das Kartoffelgulasch und es schmeckte ganz gut. Ausgesehen hat es wie der Matsch in den Babygläschen, also fast völlig püriert, obwohl ich zum Schluss den Linkslauf genommen hab. Sogar die Wiener Würstchen waren zerkleinert.
     
    #17
  18. 24.09.08
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    Hallo,
    ich mach immer das Kartoffelgulasch von mcLinda und das war noch nie Matsch und schmeckt Superlecker! Das steht auf unserer regelmäßigen Speisekarte!
     
    #18

Diese Seite empfehlen