Kartoffelklöße halb und halb

Dieses Thema im Forum "Beilagen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 13.02.07.

  1. 13.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallöchen,

    hier das Rezept für Kartoffelklöße halb + halb:


    500 g geschälte Kartoffeln (mehligkochende Sorte) in groben Stücken - ím TM - 20 Sekunden, Stufe 6, fein mixen - dann diese Masse im Küchentuch ordendlich auspressen...

    500 g geschälte Kartoffeln (mehligkochende Sorte) in mittelgroße Stücke schneiden - 30 Minuten im schwarzen Garkörbchen auf Var*mastufe, Stufe 2 garen (in den Mixtopf 1 Liter Wasser geben ;) )

    Nach Garende, Wasser aus dem Mixtopf entfernen, gekochte Kartoffelstücke und ausgedrückte Kartoffelmasse in den Mixtopf geben - dazugeben:

    25 g Stärke
    75 g Hartweizengrieß
    1 TL Salz.........mit dem Spatel 30 Sekunden auf Stufe 4 mixen.

    mit nassen Händen + 1 EL - 8 Klöße formen ( Schüssel mit kaltem Wasser - Hände eintauchen - formen - erneut die Hände ins Wasser tauchen etc...) in den gefetteten silbernen Garaufsatz legen.

    Topf säubern, dann:

    1 Liter warmes Wasser einfüllen -
    gefüllten Garaufsatz auflegen - 40 Minuten, Stufe 2, Varom*stufe - garen - oder im Topf - ca. 20 - 25 Minuten.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Liebe Grüße Andrea
     
    #1
  2. 14.02.07
    Schneckenbimmel
    Offline

    Schneckenbimmel

    AW: Kartoffelklöße - mit rohen Kartoffeln (1.Rezept) + halb + halb - Thüringer Art (2.Rezept)

    Guten Morgen,

    bei mir gehört zu Knödeln (aus rohen oder gekochten Kartoffeln oder halb&halb)

    Sauerbraten oder Gulasch

    Viele Grüße

    Wolfgang
     
    #2
  3. 26.12.10
    Happymaxine
    Offline

    Happymaxine

    Hallo!
    Ich muss mal dieses Rezept nach oben stupsen. Diese Klöße gab's gestern bei uns (zu Gulasch und Rotkohl). Sehr lecker und locker! Echtes Gelingrezept.
    Liebe Weihnachtsgrüße von
    Happymaxine
     
    #3
  4. 26.12.10
    sunnybee68
    Offline

    sunnybee68

    Hallo,

    das muss ich mir fürs nächste mal merken.

    Danke und liebe Grüße
    Andrea
     
    #4
  5. 17.12.11
    sunnybee68
    Offline

    sunnybee68

    Hallo,

    bei uns gab es die Klöße heute wieder. Wirklich ein gelingsicheres, leckeres Rezept.
     
    #5
  6. 17.12.11
    schnattchen
    Offline

    schnattchen

    Hallöchen,


    das klingt ja sehr gut und auch die klöße sehen fantastisch aus, geht das auch mit festen kartoffeln?? Danke:rolleyes:
     
    #6

Diese Seite empfehlen