Kartoffeln mit Blutwurst

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von katjuscha, 09.10.10.

  1. 09.10.10
    katjuscha
    Offline

    katjuscha Katjuscha

    Hallo, Ihr Lieben,
    im Burgenland habe ich eine Spezialität jener Gegend gegessen: eine Art Eintopf mit Kartoffeln(schon vorgekocht), Zwiebeln und frischer Blutwurst. Heute habe ich das Gericht nach Gefühl nachgekocht, aber es hat nicht so toll geschmeckt:-(:-(, irgendwie war es recht trocken.Hat jemand von euch das Rezept? Wir haben ja Österreicher/innen unter uns!
    Liebe Grüße
    Katjuscha:p
     
    #1
  2. 09.10.10
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    #2
  3. 09.10.10
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Hallo Katjuscha,

    klick mal HIER


    Schönen Gruß,
    Renate.
     
    #3
  4. 10.10.10
    katjuscha
    Offline

    katjuscha Katjuscha

    Liebe Renate,
    das ist das Rezept! Als ich sah,dass du aus dem Passauer Land kommst, dachte ich sofort, du kennst das Rezept wegen der Nähe zu Österreich. Vielen Dank, vielen Dank! Ich habe es gespeichert und werde es demnächst noch einmal machen.
    Schönen Sonntag
    Katjuscha
     
    #4
  5. 10.10.10
    roadrunner
    Offline

    roadrunner

    das kenn ich auch ..

    Mein Mann isst das auch gern, bei ihnen gabs das früher immer
    Blutwurst mit evtl. Zwiebel in besch. Pfanne ohne Fett rösten und
    dann Sauerkraut und Kartoffelpüree oder Bratkartoffeln dazu ..

    Aber das wär auch mal einen Versuch wert, hat man alles auf einmal ...

    Danke für den Link!

    LG
     
    #5

Diese Seite empfehlen