Kartoffeln mit Kaisergemüse und Hähnchenschenkel od. -brust

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von sum-brum, 17.02.06.

  1. 17.02.06
    sum-brum
    Offline

    sum-brum

    Hallo,

    dies ist ein leckeres Rezept:

    500 ml Wasser
    1 Brühwürfel
    Kartoffeln geschält in den Gareinsatz füllen, bis er voll ist
    im V.aroma 1 P. Kaisergemüse (Möhren, Blumenkohl, Broccoli) geben (alternativ statt Kaisergemüse nur Blumenkohl, Broccoli oder Kohlrabi)
    Hähnchenbrust gewürzt drauflegen. (Hähnchenschenkel in der Pfanne fettarm braten)
    Stufe 2/V.aroma/35 - 40 Min. garen lassen.

    Danach folgende Sauce für die Kartoffeln, Gemüse und evtl. auch das Fleisch zubereiten:

    20 g Halbfettmargarine
    2 EL Mehl
    250 ml Milch
    250 ml Gemüsebrühe (die Brühe von oben verwenden, den Rest bitte nicht wegschütten, kann noch in einer Gemüsesuppe verwandt werden)
    gehackte Kräuter
    mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen
    4 - 5 Min./100 Grad/Stufe 2

    Viel Spass beim Nachkochen

    sum-brum

    Bleiben noch Reste von den Kartoffeln, Gemüse und Sauce übrig, können die super als Grundstock für eine Suppe verwendet werden.
     
    #1
: diät

Diese Seite empfehlen