Kartoffeln mit Karotten und Knobi aus dem Alfredo!!

Dieses Thema im Forum "Pizzaofen (Alfredo): Rezepte" wurde erstellt von nelli77, 21.08.07.

  1. 21.08.07
    nelli77
    Offline

    nelli77 Chaosköchin:-)

    Hallo,

    dieses Gericht habe ich am Wochenende das erste mal in der Pfanne des Alfredo gemacht und es war sehr lecker. Vielleicht hat jemand Lust es nachzukochen.

    8 mittelgroße Kartoffeln schälen und von der Form her etwa schneiden wie Pommes nur etwas dicker. Dann noch 5-6 Karotten schälen und genauso schneiden. In eine große Schüssel füllen. Darüber kommt dann ein Gemisch aus:
    100 ml Weißwein
    1 Zweig Rosmarin gehackt
    3-4 durchgepreßte Knobi-Zehen
    100 ml Olivenöl
    Salz, Pfeffer
    Das ganze lasse ich immer so 2-3 Stunden durchziehen.

    Den Alfredo habe ich auf Stufe 1 vorgeheizt bis das Licht ausgeht. Die Pfanne rein mit dem Gemüse und auf Stufe 2 erhöht.
    Ich habe es so alle 5-10 Minuten durchgerührt und insgesamt waren sie nach 30 Minuten schön braun und durch.

    Normalerweise mache ich dieses Essen im Backofen da braucht es fast 1 Stunde.

    War sehr lecker, dazu gab es das Zwiebelhähnchen aus dem Crocky das war auch spitzenmäßig.

    Vielleicht hat ja jemand Lust das mal auszuprobieren.

    LG Sandra
     
    #1
  2. 21.08.07
    Tiger
    Offline

    Tiger

    AW: Kartoffeln mit Karotten und Knobi aus dem Alfredo!!

    Klingt sehr sehr lecker.
    Werd ich demnächst sofort probieren. Meine Pfanne kam nämlich noch nicht so besonder zum Einsatz.

    Danke
    Tiger
     
    #2
  3. 01.09.07
    Tiger
    Offline

    Tiger

    AW: Kartoffeln mit Karotten und Knobi aus dem Alfredo!!

    Hallo,
    heute sind deine Kartoffeln auf inserem Speiseplan. Sie dürfen sich momentan schon in der Marinade aalen. Dazu soll's dann ein Steak und Salat geben.
    Ich hab allerdings die Karotten weggelassen und wesentlich weniger Öl genommen. Das fand ich doch etwas viel!! (Wir müssen etwas weniger werden ;) )
    Ich bericht später, wie alles geklappt hat.
    Gruß Tiger
     
    #3
  4. 01.09.07
    Tiger
    Offline

    Tiger

    AW: Kartoffeln mit Karotten und Knobi aus dem Alfredo!!

    Hat wunderbar geschmeckt.
    Es dauerte nicht ganz 30 Minuten und ich glaube, ich hab einen Fehler gemacht, den ich nächstes mal vermeiden werde: Ich hab die Pfanne beim Aufheizen mit im Gerät gelassen. Das werde ich nächstes Mal nicht tun.
    Ansonsten meiner Meinung nach ein seeeeehr empfehlenswertes Gericht!
    Tiger
     
    #4
  5. 16.01.10
    hanny29
    Offline

    hanny29

    Hallo,

    das kommt bei uns nächste Woche auf dem Tisch

    danke
     
    #5
  6. 16.01.10
    Pizzalover
    Offline

    Pizzalover

    Hallo Alfredo-Fans,

    ich habe das Rezept heute gezwungenerweise variiert, weil ich Karotten und auch einige andere Zutaten nicht im Haus hatte:

    Nur Kartoffeln (je nach Größe geviertelt oder geachtelt), diese vorab mit Öl, Rosmarin, Knobi, Salz und Pfeffer und ein wenig Zitronensaft ziehen lassen.

    Dann auf der Pfanne verteilen. Zwei gewürzte Hähnchenschenkel dazu. Nach ca. 40 min bei etwas mehr als Stufe 2 brutzeln lassen.

    Hat wirklich gut geschmeckt. Das Originalrezept werde ich aber auch noch probieren.

    Beste Grüße

    Konrad
     
    #6
  7. 14.02.10
    Thermo-Fee
    Offline

    Thermo-Fee

    Hallo nelli77.

    Heute gab's deine Kartoffeln aus dem Alfredo, aber ohne Wein hatte nämlich schon in der Soße 100 ml Wein. Waren einfach nur Klasse, nach 25Min. fertig und schön knusprig. Vielen Dank!
    5 :sunny::sunny::sunny::sunny::sunny:für Dich. :hello2:

    Liebe Grüße
     
    #7
  8. 16.01.11
    sunnybee68
    Offline

    sunnybee68

    Hallo,

    liest sich lecker. Da ich keinen (noch) Alfredo habe, werde ich es im Backofen machen.

    Danke fürs Rezept!
     
    #8
  9. 28.03.11
    sunnybee68
    Offline

    sunnybee68

    Hallo,

    ich habe ganz vergessen 5 * für das leckere Rezept hier zu lassen.
    Uns hat es schon öfters geschmeckt :).
     
    #9
  10. 22.02.13
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    Hallo, das liest sich ja sehr lecker... Und der Alfredo hatte sowieso zu lange Urlaub....
     
    #10

Diese Seite empfehlen