Kartoffeln mitkochen?

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 01.06.05.

  1. 01.06.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallöle :wave: ,

    wollte vorher schon meine Frage reinstellen, hat aber leider nicht geklappt :-( .

    Wenn ihr im Crocky Kartoffeln (evt. geviertelt) z.B. bei einem Braten o. anderem Fleischgericht mitkochen wollt, wann gebt ihr die Kartoffeln dann dazu? Gleich zu Beginn oder erst nach einer gewissen Zeit? Ich habe nämlich noch keine Erfahrung mit dem Crocky, da ich ihn erst seit gestern habe :oops: .

    LG
    Radieschen
     
    #1
  2. 01.06.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Radieschen,

    Gemüse braucht im Gegensatz zu Fleisch immer ziemlich lange. Deshalb am besten gleich mit rein und nicht zu groß lassen. :rolleyes:
     
    #2
  3. 01.06.05
    hexenfett
    Offline

    hexenfett

    Hi,

    mach ich auch immer so und die Kartoffeln werden wunderbar :p
     
    #3
  4. 01.06.05
    Suselim
    Offline

    Suselim

    Hallo Radieschen,

    ich gebe die Kartoffeln auch immer gleich dazu (haha, immer ist gut, also seit ich mit dem Crocky koche). Allerdings habe ich festgestellt, daß sie nicht riiiiiesig sein dürfen, eine gute, mittlere Größe (halbhühnereigroß - weißt Du, was ich meine...?) ist super!

    Liebe Grüße und gutes Gelingen
    Suse
     
    #4
  5. 01.06.05
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo zusammen,

    also wir haben festgestellt, dass wir die Kartoffeln doch wieder lieber im TM dämpfen, denn im Crocky werden sie nicht so wie wir es gerne hätten. Es kommt also allerhöchstens 1 Kartoffel klein in den Crocky für die Soße :wink:
     
    #5

Diese Seite empfehlen