Kartoffeln! - Rezepte der Woche für KW38

Dieses Thema im Forum "Rezept der Woche" wurde erstellt von mella, 13.09.15.

  1. 13.09.15
    mella
    Offline

    mella Admin / Schatzi von Sacha

    Hallo zusammen,

    diese Woche geht es rund um die 'Kartoffel'.

    Und hier sind die beiden Rezept-Tipps unserer Jury:

    Kartoffelpüree Kismet Kartoffelbrei
    von unserem Forenmitglied Kismet:

    Hier der Direktlink zum Rezept.


    schnelles Kartoffelrösti
    von unserem Forenmitglied Hex-one:

    Hier der Direktlink zum Rezept.


    Viel Spaß beim Nachkochen!

    Schönen Abend noch, Mella
     
    #1
  2. 13.09.15
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo zusammen,
    jaaaa, dieses KaPÜ ist das allerbeste Püree ever... :) ;)
    VG,
     
    #2
  3. 13.09.15
    Viola Würzig
    Offline

    Viola Würzig

    Hallo,

    hört sich doch mal wieder super lecker an. Vielen Dank, dem super Team :LOL:.
     
    #3
    sansi gefällt das.
  4. 14.09.15
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Echt, liebe Zimba?
    Ich mache nämlich mein "normales" Kartoffelpü. wieder im Kochtopf, also stampfen und letztlich mit Schneebesen. Eines der wenigen Rezepte, die mir aus dem Mixi nicht schmecken.
    Also sollte ich es mal - wie von Kismet angegeben- ausprobieren?
    Und.............danke an alle, die sich hier immer für das Rezept der Woche engagieren!!![​IMG]
    Liebe Grüße
    Chou-Chou
     
    #4
    sansi und Zimba gefällt das.
  5. 14.09.15
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Liebe Chou-Chou,
    versuche es mal so wie in diesem Rezept! Ich mache nie mehr ein anderes. Nehme aber dafür mehligkochende Kartoffeln.
    Guten Appetit und LG,
     
    #5
    Chou-Chou gefällt das.
  6. 14.09.15
    Nati55
    Offline

    Nati55

    Hallo,

    toll, dass dieses KaPü von Kismet den Weg ins Rezept der Woche geschafft hat. Wenn es bei mir Kartoffelbrei gibt, dann nur noch diesen. Ist minimaler Aufwand bei maximalem Erfolg - vorausgesetzt man nimmt mehlige Kartoffeln und vergisst den Schmetterling nicht.
     
    #6
    Chou-Chou gefällt das.
  7. 18.09.15
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Hallo Ihr lieben Kismet-Fans,
    heute habe ich das Rezept ausprobiert und einstimmig - mit GöGa - als für "sehr gut" befunden.
    @Zimba [​IMG]
    Die Menge ist natürlich für zwei - inzwischen wenig verputzende Rentner - viel zu viel geworden![​IMG][​IMG]Hätte ich mir aber beim Einsatz von 800 g Kartoffeln gleich denken können. Was meint Ihr, kann man auch von allem die Hälfte nehmen und das Kapü wird genauso gut?[​IMG]

    Sonnige Grüße aus dem schönen Rheinland
    Chou-Chou
     
    #7
  8. 18.09.15
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo Chou-Chou,
    Mache es mit der Hälfte, 400 g Kartoffeln, 200 g Milch usw., klappt auch. Ist für uns sonst auch zuviel.
    LG,
     
    #8
    Chou-Chou gefällt das.
  9. 19.09.15
    Knollie
    Offline

    Knollie

    Hallo,
    ich mache auch nur diesen Kartoffelpüree. Meine Kinder lieben ihn und sind zwischenzeitlich sehr verschnuppt. Wenn es woanders einen anderen gibt, sind sie nur mäßig begeistert.
    Ich schaue immer, wieviel Kartoffeln ich ungefähr da habe. Variiert dann auch schonmal zwischen 500 und knapp 1000 g. Dann einfach die Hälfte Gewicht an Milch nehmen (klappt auch super mit laktosefreier Milch). Und bei den Gewürzen ggf. etwas anpassen.

    Falls ich mal keine mehlig kochenden Kartoffeln bekomme, lasse ich etwas länger laufen. und dann ggf. nicht so hoch rühren zum Schluss, damit es kein Kleister wird.
     
    #9
    Doriline gefällt das.

Diese Seite empfehlen