Kartoffeln und Gemüse gleichzeitig?

Dieses Thema im Forum "Beilagen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Claudienchen, 21.03.09.

  1. 21.03.09
    Claudienchen
    Offline

    Claudienchen

    Hallöchen alle zusammen,

    Da ich ein absoluter Neuling bin hier (wahrscheinlich für Euch) eine ganz blöde Frage.

    Ich möchte Kartoffeln und Gemüse gleichzeitig garen (Blumenkohl). Wie stelle ich das am gescheitesten an?

    LG
    Claudia
     
    #1
  2. 21.03.09
    elfie
    Offline

    elfie

    Hallo Claudia

    hat dir das deine Thermomix Repräsitantin nicht gezeigt bei der Vorführung?
    Im Topf kommen 1/2 l Wasser mit Brühe in das Garkörbchen kommen die Kartoffeln und in den Varoma kommt der Blumenkohl.

    LG elfie :love4:
     
    #2
  3. 21.03.09
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hallo Claudia,
    blätter doch mal durch das rote Buch, da sind viele leckere Gerichte drin, gerade für Anfänger=D
     
    #3
  4. 21.03.09
    Penny79
    Offline

    Penny79

    Mich würde aber auch interessieren, ob ich nicht Kartoffeln und Gemüse in das Sieb zusammen rein tun kann?
     
    #4
  5. 29.03.09
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo Penny,

    ja.. kannst du machen... Kartoffeln und Gemüse mache ich auch schon mal zusammen im Körbchen, wenn es nur eine Portion werden soll. Du kannst auch noch ein Stück Fisch obendrauf legen zum mit dünsten.

    Also... Wasser und Brühe in den Topf, alles in den Korb und dann garen. Aus der Flüssigkeit kannst ja später noch ein Soße machen.

    Liebe Grüße Skotty
     
    #5
  6. 29.03.09
    Penny79
    Offline

    Penny79

    Hey super für die Info. Werd ich die nächste Woche mal testen !!!
     
    #6
  7. 13.10.09
    Naddl88
    Offline

    Naddl88

    Hallo,
    ich habe auch eine (wahrscheinlich) blöde Frage...
    Wenn ihr frisches Gemüse nehmt (Blumenkohl, Rosenkohl, Brokkoli im Varoma) und Kartoffeln im Körbchen, wie lange lasst ihr das dann dünsten? Bei mir wurde das gestern irgendwie überhaupt nicht weich :-(

    Gruß,
    Naddl
     
    #7
  8. 13.10.09
    filzlaus
    Offline

    filzlaus

    Hallo Naddl,

    Wenn ich Gemüse und Kartoffeln gleichzeitig mache, stelle ich Varoma - 25 Minuten - Stufe 1 ein. Es kommt natürlich immer darauf an wie groß die Kartoffelstücke sind und ob das Wasser kalt oder heiß ist, das du einfüllst. Wenn Du sehr kaltes Wasser nimmst, musst Du die Garzeit erhöhen.
     
    #8
  9. 13.10.09
    Naddl88
    Offline

    Naddl88

    Hi filzlaus,
    danke für deine schnelle Antwort. Ich hatte den Thermomix fast eine stunde laufen und das Gemüse war noch hart. Es war frisches, kein gefrorenes...
     
    #9
  10. 13.10.09
    Kathleen1972
    Offline

    Kathleen1972

    Hallo Naddl,

    du hast bestimmt nicht auf die Taste "Varoma" gestellt oder ??? :-O
    Ich bereite auch immer Kartoffeln im Garkorb und Gemüse im Varoma zu.
    Einstellung: 25min / Taste Varoma / Stufe 1 (1/2 Liter Wasser in den Mixtopf nicht vergessen)
    Ist beides immer lecker weich geworden, probier es halt nochmal. ;)
     
    #10
  11. 13.10.09
    Naddl88
    Offline

    Naddl88

    Doch, es war auf Varoma eingestellt, ich habe es sogar zweimal versucht und beides mal wurde es nicht weich.
    Wenn ich gefrorenes Gemüse nehme, dann wird es auch super lecker und total weich...
     
    #11
  12. 13.10.09
    serenity
    Offline

    serenity

    Hallo Naddl,

    gefrorenes Gemüse wird weich und rohes nicht? Das ist ja total unlogisch, da das gefrorene Gemüse auch roh ist.

    Saß die Dichtung richtig? War der Varoma vekantet oder waren die Schlitze zu? Mann kann einen Esslöffel unten verkehrt in den Varoma legen, dann bleiben die Schlitze besser frei.

    Rätselhaft...
     
    #12
  13. 13.10.09
    Taximama
    Offline

    Taximama

    Hallo Naddl,

    hmm.....das habe ich ja noch nie gehört, dass rohes Gemüse nach einer Stunde immer noch hart ist :confused::rolleyes: Du siehst - es verwirrt mich etwas.

    Dass gefrorenes Gemüse schneller weich und evtl. matschig wird, ist mir auch schon aufgefallen. Aber auch rohes Gemüse ist bisher immer nach einer halben Stunde gar gewesen. Hat es denn richtig gedampft? Oder war der Varoma zu voll? Waren die Kartoffeln unten im Garkörbchen auch noch hart? Hat es nach den Versuchen mit rohem Gemüse mit gefrorenem Gemüse wieder geklappt? Heizt der Thermomix evtl. nicht richtig hoch?
     
    #13
  14. 13.10.09
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    mich irritiert auch, dass es so gar nicht gar wurde........dass es mit gefrorenem Gemüse schneller geht, ist klar, aber nach einer Stunde müsste es auf jeden Fall gar sein......vor allem ist dann kein Wasser mehr im Topf!!!! Hast du denn Wasser nachgefüllt?? Welcher TM ist es denn überhaupt????
     
    #14
  15. 13.10.09
    Naddl88
    Offline

    Naddl88

    Hallo,
    es ist der TM 21 und ich habe nach ner halben Stunde nochmal Wasser nachgefüllt, als ich es rausholen wollte, es aber noch total hart war. Die Kartoffeln im Garkörbchen waren etwas weicher, aber nicht genießbar.
    Wir dachten dann auch, dass er TM nichtmehr richtig heizt, dann habe ich nur Wasser in den Topf getan und 10 min Varoma eingestellt, danach hat das Wasser dann gekocht, daran kanns also nicht liegen. Ich habe seither kein gefrorenes Gemüse mehr gemacht, kann also leider nicht sagen, ob das am Gemüse liegt. Der Varoma war schon gut gefüllt, aber der Deckel ging noch ohne Probleme zu...
    Vielleicht versuch ichs dann doch nochmal mit gefrorenem Gemüse, und teste, ob das dann wieder wird.

    Grüße,
    Naddl
     
    #15
  16. 13.10.09
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Naddl,
    ich befürchte, dass dein TM21 gar keine Varoma-Funktion hat, d.h. er hat zwar die Varoma-Stellung bei der Temperatur, aber die Elektronik ist dafür gar nicht ausgerüstet.
    Du kannst das so testen:
    1000g Wasser (abwiegen!) und dann auf Varoma (wirklich bis ganz zum Anschlag hoch drehen) Stufe 1 zum Kochen bringen. Wenn es richtig kocht (also dabeibleiben!!!) 8 Min. kochen lassen. Dann das Wasser in einen Mixbecher füllen und dann wieder in den Mixtopf wiegen. Wenn es weniger als 820g sind, ist dein TM varomafähig. Ansonsten leider nicht:-(
     
    #16
  17. 13.10.09
    Naddl88
    Offline

    Naddl88

    Wie kann es denn sein, dass ein Thermomix nicht Varoma fähig ist? :-(
     
    #17
  18. 13.10.09
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    @ Naddl

    Als der TM21 damals auf den Markt kam, hatte er noch keinen Varoma. Diese Funktion gabs erst etwas später.
    Genauere Angaben dazu kann aber sicherlich noch jemand anderes machen. =D
     
    #18
  19. 13.10.09
    Naddl88
    Offline

    Naddl88

    Hey an alle, ich finde es echt super, dass man hier so schnell Antworten bekommt! DANKE

    Aber warum gab es denn dann damals schon eine Varoma Stufe??
     
    #19
  20. 13.10.09
    Taximama
    Offline

    Taximama

    Hallöchen,

    da kann ich jetzt nicht mithalten. Mein alter TM21 hatte eine Varoma-Stufe und hat auch prima gekocht. Allerdings hatte er auch mal Kochprobleme, die aber am Topf lagen und mit einem neuen Topf sofort behoben waren.

    Frage an alle: Hatte der TM21, der nicht mit dem Varoma kochen konnte, trotzdem eine Varoma-Stufe? :rolleyes: Das ist ja echt kompiziert :-O

    @ Naddl - auf jeden Fall solltest du Andreas Vorschlag durchführen. Dann bist du schon mal einen Schritt weiter. Ich drück dir die Daumen.
     
    #20

Diese Seite empfehlen