Kartoffeln und Möhren untereinander

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von racing, 08.10.06.

  1. 08.10.06
    racing
    Offline

    racing

    Hallo wie mache ich das Rezept dass es für 4 Personene reicht , hatte bisher immer 1kg Möhren und ca 1kg kartoffeln gemacht und dann in der fltten Lotte durchgemahlen.
    LG Tina
     
    #1
  2. 08.10.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kartoffeln und Möhren untereinander

    Hallo Tina,

    schau doch mal bei Möhrenuntereinander nach. Das habe ich heute gaaaanz früh geschrieben. Es reicht für 4 Personen. Und von der Menge würde ich auch nicht mehr in den Topf geben!!! Ich habe sonst auch immer je ein Kilo genommen, aber die Hälfte habe ich eingefroren. Gestern sind wir zu dritt sehr satt geworden.
    Falls Du Bedenken wegen der Menge hast, dann mach doch noch einen sättigenden Nachtisch, Pudding z.B.!

    Ich werde in Zukunft sicher häufig die klassische Version von Möhrenuntereinander im Kochtopf machen und den Rest einfrieren, aber für ein Gericht so auf die Schnelle war die gestrige Version unschlagbar!

    Viel Spaß noch und Liebe Grüße
     
    #2
  3. 08.10.06
    blueeyed
    Offline

    blueeyed I MIKRI MAJISSA

    AW: Kartoffeln und Möhren untereinander

    :sunny:Hallo racing,

    ich koche die Karotten und Kartoffeln immer im Schnellkochtopf und verstampfe sie danach. Da uns das Gerührte nicht so gut schmeckt. Und so geht es auch ratz fatz.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
    #3
  4. 08.10.06
    racing
    Offline

    racing

    AW: Kartoffeln und Möhren untereinander

    Hallo, wieviel Möhren und Katroffeln kann man eigentlich darin kochen ohen dass es zuviel wird?
    LG Tina
     
    #4
  5. 08.10.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kartoffeln und Möhren untereinander

    Hallo Tina,

    schau bei Möhrenuntereinander nach. Du kannst von jedem vielleicht noch 100 Gramm mehr rein tun, dann ist der Topf aber voll. Ich habe gestern noch einmal einen Topf voll gemacht weil es so schnell ging und heute habe ich den Möhreneintopf nur aufgewärmt und er schmeckte noch besser!!!!

    Probier es doch einfach aus!

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #5

Diese Seite empfehlen