Kartoffelpü im James

Dieses Thema im Forum "Hits für Kids" wurde erstellt von Ricka, 18.06.06.

  1. 18.06.06
    Ricka
    Offline

    Ricka

    Hallo

    Beim Beitrag " weg von Fertigprodukten", vom14.03.05 wird das Kartoffelpü von Kismet so sehr gerühmt.:kermit: Ich bin leider noch etwas desorientiert und kann dieses Rezept nicht finden.:rolleyes:
    Kann ich es auch im James machen?
    Mein Pü im James wurde immer wie Kleister.:confused: Deshalb presse ich die Kartoffeln durch die Kartoffelpresse.;)

    Einen schönen Sonntag :sunny: :sunny: :sunny: :sunny: :sunny: :sunny: :sunny: :sunny: :sunny:
    Ulrike
     
    #1
  2. 18.06.06
    Birthe
    Offline

    Birthe

    AW: Kartoffelpü im James

    Hallo!

    Hier ist der Link, aber ich habe es dir auch nochmal rauskopiert, weil ich nicht weiß, ob es mit dem Link gelich klappt. Ich mach ihn nur noch so, kein Kleister sondern schön luftig und er ist echt lecker. =D Ich habe ihn auch schon mit festkochenden Kartoffeln gemacht und es war auch kein Problem.

    Bratwürstchen, Sauerkraut und Kartoffelpüree von Kismet (14.BEITRAG)
    http://www.wunderkessel.de/forum/vie...rtoffelp%FCree


    "Erst einmal einen schönen guten Tag allen miteinander - gestern hbe ich das erste Mal Kartoffelpürree mit James gemacht. Ich kannte nur das Pürree mit John - ein Graus, ehrlich.
    Aber das Pürree gestern war ein Traum, super leicht, locker, lecker!
    Hier das Rezept - stammt von meiner Beraterin:

    800 g rohe, mehligkochende Kartoffeln
    400 g Milch
    50 g Butter
    1 1/2 Teelöffel Salz
    etwas Muskatnuß

    Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen!
    Rohe Kartoffeln schälen, achteln und in den Mixtopf geben, Milch einwiegen, Butter und Gewürze zugeben und 20 - 25 Minuten (bei mir waren es allerdings 40 Minuten) bei 100° /Stufe 1-2 garen.
    Dann 5 Sekunden / Stufe 3 pürieren.

    Die ganze Familie war total begeistert - und das will was heissen, ich würde meinen Mann durchaus als "Kartoffelpürree-Experten" bezeichnen!"

    Liebe Grüße
    Birthe
     
    #2
  3. 18.06.06
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Kartoffelpü im James

    Hallo Ricka,

    das Püree von Kismet ist wirklich 'ne Wucht:

    http://www.wunderkessel.de/forum/17523-post14.html

    Meine Kinder schimpfen, wenn ich nicht mindestens einmal die Woche Kartoffelpü mache :p !

    Probier's aus, Du wirst begeistert sein!!
    Gruß

    Ute
     
    #3
  4. 18.06.06
    Ricka
    Offline

    Ricka

    AW: Kartoffelpü im James

    Danke Euch! Ging ja superschnell.:blob6:

    Aber meint Ihr mit dem Rühraufsatz die Farfalle???:shock_big: Die soll man doch nur mit flüssigen Zutaten verwenden. Oder???

    Ulrike
     
    #4
  5. 18.06.06
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Kartoffelpü im James

    Hallo Ulrike,

    nur keine Angst: der Schmetterling kann das ab =D !
    Mir ist er noch nicht kaputtgegangen, obwohl ich schon zigmal Kartoffelpü damit gemacht habe!

    Ute
     
    #5
  6. 18.06.06
    Ricka
    Offline

    Ricka

    AW: Kartoffelpü im James

    Hallo Ute und Birthe:kermit:

    Dann werde ich das mal in der kommenden Woche ausprobieren. Werd Euch mitteilen wie es geklapt hat.

    Bis dann
    Ulrike
     
    #6
  7. 21.06.06
    Ricka
    Offline

    Ricka

    AW: Kartoffelpü im James

    Hallo Ihr Lieben :coffee2:

    Gestern gab´s bei uns Kartoffelpü aus James. Sagenhaft!!! :rolleyes: Fast so gut wie gepresst. Etwas weniger Salz könnte es nach meinem Geschmack sein, aber sonst wirklich "SUPER":blob6:

    Einen sonnigen,:sunny: :sunny: :sunny: aber nicht so schwüüüüülen Tag wünscht

    Ulrike
     
    #7
  8. 27.06.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kartoffelpü im James

    Leider kann ich dem Link nicht folgen, kann mir einer mit dem Rezept helfen?
     
    #8
  9. 27.06.06
    Birthe
    Offline

    Birthe

    AW: Kartoffelpü im James

    Hallo LaraX,

    ich habe das Rezept auch weiter oben mit reinkopiert, weil ich nicht wusste, ob der Link funktioniert. Der 2. Beitrag ist es.

    Das Pürree ist wirklich klasse.

    Liebe Grüße
    Birthe
     
    #9
  10. 20.07.06
    perry
    Offline

    perry

    AW: Kartoffelpü im James

    Könnt Ihr mir verraten welche Kartoffeln Ihr genommen habt? Ich hab dieses Rezept von meiner TR bekommen, hab es ausprobiert und war hellauf begeistert. So gutes Kartoffelpü hab ich lange nicht gemacht. Auch beim 2. Mal ein Superergebnis, aber beim 3. und 4. Mal absoluter Kleister obwohl ich alles wie zuvor gemacht habe. Muss also an der Kartoffelsorte liegen. Leider weiß ich nicht mehr, welche Sorte ich bei den beiden ersten Versuchen hatte. Wenn ich es nochmal mache, werde ich mir den Namen aufschreiben.
     
    #10
  11. 21.07.06
    Birthe
    Offline

    Birthe

    AW: Kartoffelpü im James

    Hallo Eva,

    also wenn ich ehrlich bin, weiß ich auch nicht, welche Sorte ich genommen habe. Aber meist die von Aldi oder Marktkauf. Soweit ich es in Erinnerung habe sind es "vorwiegend festkochende". Ich hatte nämlich erst Angst, das sie zu fest sind, waren aber super. Kann es vielleicht auch daran liegen, wenn man es zu lange rührt? Ich habe nämlich letztens länger rühren lassen (nur ein paar Sekunden, weil mein Kleiner mich abgelenkt hatte) und da war er zwar noch kein Kleister aber auch nicht so luftig wie sonst.
    Einfach nochmal ausprobieren. Ich habe in den letzten Jahren nie soviel Kartoffelpü gemacht, wie jetzt, seit dem ich im Wunderkessel bin. Echt klasse.

    LG Birthe
     
    #11
  12. 26.07.06
    Fröschle2
    Offline

    Fröschle2

    AW: Kartoffelpü im James

    Huhu!

    Vielen Dank für die tolle Anregung - nach einem gescheiterten Versuch habe ich das Thema "Kartoffelpü" von der Thermomix-Rezepte-Liste gestrichen. Gestern abend habe ich es dank dem tollen Rezept von Kismet aber noch einmal versucht und es hat ganz gut geklappt.

    Da ich nur festkochende Kartoffeln verwendet habe, war ich vom Ergebnis begeistert, auch wenn das Pü etwas fest geworden ist (vermutlich zu wenig Flüssigkeit und zu lange gerührt), aber daran läßt sich ja arbeiten.

    Allerdings habe ich das Rezept ein bißchen "erweitert" *gg*: zuerst habe ich eine große Zwiebel auf Stufe 5 aufs laufende Messer fallen lassen (zusammen mit einer winzigkleinen Kobi-Zehe) und mit dem Fett bei 100° vier Minuten auf Stufe 2 dünsten lassen. Dann erst habe ich Kartoffeln, Milch, frischen Rosmarin und Salz zugegeben.

    Nach ca. 30 Minuten habe ich dann alles kurz auf 3 püriert und anschließend noch ein paar gehackte, schwarze Oliven untergerührt - lecker!
     
    #12
  13. 31.07.06
    francas mama
    Offline

    francas mama francas mama

    AW: Kartoffelpü im James

    Guten Morgen,

    mittlerweile mache ich den Pü schon aus dem Handgelenk. Für's Kind mache ich aber den Ka-Ka-Spezialpü

    4 Karotten
    4 Kartoffeln, mehlig kochend
    90g Wasser
    200g Milch
    20g Butter
    ein bisschen Salz, ein bisschen Muskat
    alles zusammen mit dem Rühreinsatz in den Topf
    25min/100°/St.1
    wenn es fertig ist, 4-5 Sek bei St. 5

    und das Kind schmatzt. Dazu gibt es vielleicht ein Wienerle, aber meistens will sie ihn lieber pur.

    Gruß, Ulrike
     
    #13
  14. 09.09.06
    Goldbaer55
    Offline

    Goldbaer55 Inaktiv

    AW: Kartoffelpü im James

    Hallo,

    ich habe seit kurzem den neuen TM31 also den Jaques. Heute habe ich das Kartoffelpü ausprobiert - herrlich. Meinen Kindern hat es nicht mal gereicht, muss nächstes mal wohl mehr machen.
    Jetzt habe ich allerdings den Eindruck, dass die Flügel des Rühreinsatzes etwas verbogen sind - kann das sein?

    Liebe Grüße
    Moni
     
    #14
  15. 26.09.06
    pingu
    Offline

    pingu

    AW: Kartoffelpü im James

    Hallo Moni,
    ich habe auch den tm31 (aber noch nicht sooo lange), zum Glück hab´ ich jetzt endlich mal kapiert wer james und wer jaques ist ;)
    Das Kartoffelpü hab´ ich auch schon gemacht, mein Schmetterling schaut aber noch wie vorher aus. Ich glaube aber, dass ich nur auf Stufe 4 "hochbeschleunigt" hab´.
     
    #15
  16. 26.09.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kartoffelpü im James

    Hallo,

    ich bin gerade rundum satt gefuttert! :rolleyes:

    Bei uns gab es gerade den Pü mit Röstzwiebeln und weil er so lecker war, haben wir zu zweit die ganze Portion (allerdings mit Halbfettbutter zubereitet) aufgefuttert. :p

    Das Rezept ist große Klasse und gehört ab sofort zu den Lieblingsrezepten!

    Viele Grüße
    Floh
     
    #16
  17. 27.09.06
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Kartoffelpü im James

    Hallo zusammen,

    seit ich das Pü-Rezept im TM kenne, mache ich kein anderes mehr. Mein Rezept hat 1 kg Kartoffeln als Grundlage, das reicht dicke für 4 Personen.

    Ich habe den James und darin funktioniert es ohne Schmetterling! Ich arbeite nicht so gern damit, weil immer soviel darin hängen bleibt.

    Liebe Grüße
    natur-pur ;)
     
    #17
  18. 28.09.06
    mokimaus
    Offline

    mokimaus Schnauzerfan

    AW: Kartoffelpü im James

    Tach zusammen,

    ich hatte gerade das Ka-Ka-Spezialpü und dazu eine ganz dünne gebratene Leberkäsescheibe ... - sooo legger :rolleyes:

    Seit TM leben wir richtig gesund ;) ... und wenn jetzt noch ein paar Pfunde purzeln würden :-O

    Das Pü gibts jetzt öfters :thumbright:
    Grüßlis
    mokimaus
     
    #18
  19. 28.09.06
    Kochmamsell
    Offline

    Kochmamsell Kochmamsell

    AW: Kartoffelpü im James

    Hallo zusammen, ich habe heute auch den Kartoffelpü. ausprobiert und er schmeckt uns sehr gut und geht ja ganz einfach!Meine Frage: kann ich für 2 Personen die Mengen einfach teilen oder muxss ich da etwas beachten?
    Oder was kann ich sonst mit dem Rest machen?
    Viele Grüsse aus dem Wangerland Irmgard=D =D
     
    #19
  20. 29.10.06
    Arabella
    Offline

    Arabella Inaktiv

    AW: Kartoffelpü im James

    Hallo,

    mein Nick ist Arabella und ich bin ganz neu hier. Mein TM 21 ist es allerdings nicht... Jahrelang stand er sträflich mißachtet in meiner Küche (schäm!) Gestern habe ich zufällig (es gibt ja keine Zufälle) diese Seite entdeckt und heute gab es: Kartoffelpüree aus dem TM! Das ist ja wohl das beste Püree, das ich je gemacht habe. Alle sind begeistert. Der TM wurde poliert und in die erste Reihe gestellt und auch sofort das Wunderkessel-Kochbuch bestellt. Bin schon sehr gespannt!!

    LG
    Arabella
     
    #20

Diese Seite empfehlen