Kartoffelpüree "italienische Art"

Dieses Thema im Forum "Beilagen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Prinzesschen, 03.04.11.

  1. 03.04.11
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    700 g Kartoffeln
    150 g frische Tomaten
    100 - 150 ml Sahne oder Milch -so wie es einem besser mundet
    30 gr. Buttaris
    3 - 4 TL Olivenöl

    40 g gehackte und frisch geröstete Pinienkerne
    120 g Ricotta


    Rühraufsatz einsetzen!

    In der Zwischnzeit die Tomaten enthäuten, von den Kernen befreien und würfeln und mit Olivenöl dünsten. Die Pininkerne in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett oder Öl anrösten.

    Zubereitung:
    Die Kartoffeln und in Stücke schneiden. Diese dann in den TM geben. Nun die Milch dazu geben. Den TM 20 Minuten bei 100° C und Stufe 2 laufen lassen.

    NUN den Rühreinsatz herausnehmen!

    Nun Buttaris, die angedünsteten Tomatenstückchen, die gerösteten Pinienkörner und den Ricotta dazu geben.
    Den TM 10-20 Sekunden mit eingeschaltetem Linkslauf auf Stufe 5 (BITTE Sichtkontakt halten).
    Bitte abschmecken!!! Eventuell Suppengrundstock oder Salz hinzu fügen.

    Durch die Verwendung des Linkslaufes beim Pürieren werden die Kartoffelstücke zerdrückt - somit kann das Risiko "Kleisterkartoffelbrei" reduziert werden.


    Lecker zu italienische Bratwurst = Salsiccia, dünne Kalbsschnitzel oder Hähnchen-/Putenschnitzel.
     
    #1

Diese Seite empfehlen