Kartoffelpüree "orientalische Art"

Dieses Thema im Forum "Beilagen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Prinzesschen, 03.04.11.

  1. 03.04.11
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    [FONT=&quot]500 g Kartoffeln[/FONT]
    [FONT=&quot]350 g Karotten
    [/FONT][FONT=&quot]150 ml Sahne oder Milch -so wie es einem besser mundet[/FONT]
    [FONT=&quot]100 ml Orangensaft
    [/FONT][FONT=&quot]50 gr. Buttaris
    1 TL Suppengrundstock[/FONT]
    [FONT=&quot]4 - 5 EL Sesampaste = Tahin
    gemahlener Kreuzkümmel[/FONT]
    [FONT=&quot]etwas Sesam - ganz nach Geschmack
    [/FONT]
    [FONT=&quot] Salz, Pfeffer, Muskat nach Belieben[/FONT]


    [FONT=&quot]Rühraufsatz einsetzen![/FONT]


    [FONT=&quot]Zubereitung:-(/FONT]
    [FONT=&quot]Die Kartoffeln und Karotten schälen, in Stücke schneiden und danach in den TM geben. Nun die Milch dazu geben. Den TM 20 Minuten bei 100° C und Stufe 2 laufen lassen.[/FONT]




    [FONT=&quot]NUN den Rühreinsatz herausnehmen![/FONT]


    [FONT=&quot]Nun Buttaris, den Orangensaft, die Sesampaste und den Kreuzkümmel hinzufügen.[/FONT]
    [FONT=&quot]Den TM 10-20 Sekunden mit eingeschaltetem Linkslauf auf Stufe 5 (BITTE Sichtkontakt halten).[/FONT]
    Bitte abschmecken!!! Eventuell Suppengrundstock, Sesampaste, Kreuzkümmel oder Salz hinzu fügen.
    [FONT=&quot]
    [/FONT]
    [FONT=&quot]Durch die Verwendung des Linkslaufes beim Pürieren werden die Kartoffelstücke zerdrückt - somit kann das Risiko "Kleisterkartoffelbrei" reduziert werden.
    [/FONT]


    Lecker zu Lamm-/Rinderfilet, Lammhackbällchen.
     
    #1

Diese Seite empfehlen