kartoffelpüree + varoma gleichzeitig?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von teufele1977, 18.11.06.

  1. 18.11.06
    teufele1977
    Offline

    teufele1977 Inaktiv

    hilfe....

    ich will jetzt gleich im mixtopf kartoffelpüree von kismet machen + gleichzeitig den varoma benutzen, geht das? oder soll ich lieber die kartoffeln im garkörbchen machen, dann wäre ja mehr flüssigkeit im topf... denke der varoma darf nur mit einer gewissen menge an flüssigkeit arbeiten... könnt ihr mir helfen?????? bitte.:confused:
     
    #1
  2. 18.11.06
    TinaT
    Offline

    TinaT

    AW: kartoffelpüree + Garaufsatz gleichzeitig?

    Ich glaube, du musst mindestens 500 ml Flücssigkeit im Mixtopf haben, wenn du gleichzeitig etwas im Garaufsatz dämpfen möchtest.
     
    #2
  3. 18.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: kartoffelpüree + Garaufsatz gleichzeitig?

    Liebes Teufele,

    gerade eben habe ich Kartoffelpüree im TM31 gemacht und gleichzeitig im Garaufsatz Bohnen gedämpft.

    Das Rezept habe ich aus dem roten Buch genommen und nur 30 ml. Wasser mehr genommen, statt auf 100 Grad auf Varoma. Das ganze 25 Minuten gekocht, dann Garaufsatz abgenommen und Kartoffelpüree nach Rezept weiter mit Milch und Butter hergestellt - hat super geklappt!

    Liebe Grüße

    Sigi;)
     
    #3
  4. 19.11.06
    sansi
    Offline

    sansi

    AW: kartoffelpüree + Garaufsatz gleichzeitig?

    Hallo,

    bei mir hats es bisher auch immer funktioniert. Gebe aber mit den rohen Kartoffeln sofort alle Zutaten in den Mixtopf, also auch Butter Milch usw. Oben drauf das Gemüse, dass ich gerade dazu möchte. Bisher hat es immer funktioniert.
    Gutes Gelingen!
    Gruß
    Tanja
     
    #4
  5. 19.11.06
    barbara67
    Offline

    barbara67

    AW: kartoffelpüree + Garaufsatz gleichzeitig?

    nimmst du dann auch den schmetterling dazu?
    will das nämlich auch ausprobieren, weiß nur noch nicht genau wie ;)
     
    #5
  6. 19.11.06
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: kartoffelpüree + Garaufsatz gleichzeitig?

    Hallo ihr Lieben,

    wenn man Milch im Topf hat (also das All-in-One Kartoffelpüree von Kismet macht), darf man die Varoma-Stufe nicht benutzen. Steht auch so in der Bedienungsanleitung. Außerdem müssen zum dämpfen min. 500 ml Flüßigkeit (alles außer Milch) im Mixtopf sein. Ich hätte Angst, dass mir was anbrennt oder verkokelt.

    LG
    Jasmin
     
    #6
  7. 19.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: kartoffelpüree + Garaufsatz gleichzeitig?

    Hallo,

    ich nehme nicht den Schmetterling in den Aufsatz, der Pü wird auch so klasse und ich nehme wirklich nur die erwähnte Flüssigkeitsmenge aus dem roten Buch ohne Milch (Kartoffeln haben auch Flüssigkeit) ohne dass etwas in 25 Min. anbrennt oder verkokelt.

    Liebe Grüße

    Sigi
     
    #7
  8. 19.11.06
    tihv
    Offline

    tihv

    AW: kartoffelpüree + Garaufsatz gleichzeitig?

    Hallo,

    ich mache immer gleichzeitig das Gemüse im Garaufsatz. Nachdem das Rezept von Kismet nun gerade nicht finden kann schreibe ich nun mal meines

    900g stückige Kartoffeln
    330g Wasser
    50g Butter
    Salz, Muskatnuss mit Rühraufsatz 30 Min/Varoma/Stufe 1
    dann
    150g -200g Milch wenige Sekunden Stufe 3-4 verrühren.

    Während der Zeit gart das Gemüse wie gewohnt. Das Püree setzt manchmal etwas an, wird aber nicht mal braun.
     
    #8
  9. 19.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: kartoffelpüree + Garaufsatz gleichzeitig?

    Ach wie klasse! Wieso bin ich darauf noch nicht gekommen????

    :confused::confused::confused:

    Na wie gut, daß ich euch habe!

    Dankeschön!!!

    [​IMG]
     
    #9

Diese Seite empfehlen