Kartoffelsalattorte

Dieses Thema im Forum "Salate: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von saure brause, 14.06.10.

  1. 14.06.10
    saure brause
    Offline

    saure brause

    Kartoffelsalat-Torte



    Zutaten:


    1,5 kg Pellkartoffeln
    250 g Fleischwurst
    1 große Zwiebel
    4 Gewürzgurken
    150 g Schmand
    175 g leichte Salatcreme
    Essig, Salz und Pfeffer
    6 gekochte Eier
    Petersilie
    1 P. Sofortgelatine
    oder 6 Blatt Gelatine

    Zubereitung:
    Pellkartoffeln schälen und in Scheiben schneiden.
    Fleischwurst würfeln, Zwiebel und Gewürzgurken in den TM aufs laufende Messer 3 sek Stufe 5

    sehr kleine Würfel schneiden.
    Raus aus dem Topf und dann,

    Schmand mit Salatcreme, Essig,
    Salz und Pfeffer im TM 5sek mit Sichtkontakt verrühren.
    Gelatine unter die Schmandmasse geben und die
    anderen Zutaten mit dem mit dem Spatel vorsichtig unterheben.
    [FONT=Arial, Helvetica, sans-serif]In einen Springformrand der auf einer Kuchenplatte steht [/FONT]setzen und die
    Kartoffelmasse einfüllen. Kalt stellen.
    Nach 30 Minuten kann de[FONT=Arial, Helvetica, sans-serif]r Springformrand[/FONT] entfernt werden
    und die "Torte" mit gekochten Eiern und Petersilie
    garniert

    Ist mal was ganz anderes!
    Hab nur wieder kein Bild gemacht!!!:rolleyes:
     
    #1
  2. 14.06.10
    Naddl88
    Offline

    Naddl88

    Wow das muss ich unbedingt mal ausprobieren :) Danke fürs einstellen!

    Gruß,
    Naddl
     
    #2
  3. 14.06.10
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo saure Brause,

    ja, das ist wirklich mal ein ganz anderer Kartoffelsalat! Das Rezept klingt ja super lecker!
    Aber meinst du mit "leichte Salatcreme" Majonnaise?
     
    #3
  4. 14.06.10
    saure brause
    Offline

    saure brause

    Hallo Renate,
    genau die meinte ich...
     
    #4
  5. 14.06.10
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo saure Brause,

    danke für die schnelle Antwort - da weiß ich jetzt schon, was ich alles auf meinen Einkaufszettel für die nächsten Tage schreibe...;)
     
    #5
  6. 14.06.10
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Saure Brause,

    das Rezept klingt ganz nach "Partyknaller", schade, daß es kein Bild dazu gibt.
    Meinst du, das wäre auch was für eine Gugelhupf-Form?

    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #6
  7. 14.06.10
    Ninisun
    Offline

    Ninisun Inaktiv

    Hallo saure Brause,
    Das hört sich ja ganz toll an! Aber eine komische Frage habe ich dazu, weil ich eigentlich keine Gelatine mag (also z.B. diese glibberigen Tortengüsse)...merkt man die Gelatine sehr beim Essen? Also ist es "glibberig"....wenn du weißt, was ich meine... *lach*

    Liebe Grüße,
    Janine
     
    #7
  8. 16.06.10
    maxmax
    Offline

    maxmax

    Hallo,

    ich habe sie heute morgen zubereitet, ein absoluter Knaller. Sah gut aus, bis das sie auf war, da sah es nicht mehr so gut aus.:triplets::triplets:.


    LG

    Gesa
     
    #8
  9. 17.06.10
    saure brause
    Offline

    saure brause

    Hallo Coffeecat,
    im Gugelhupf hab ich die noch nie gemacht, könnte ich mir aber gut vorstellen!

    Hallo Janine,
    bis zu diesem Rezept hatte ich noch nie mit Gelantine gearbeitet und ich mag Torten guss auch gar nicht gerne.
    Ich finde aber Gelatine schmeckt wirklich nach nichts und iust auch nicht so glibberig im Mund wie Tortenguss!
    Also versuch es mal kannst auch Instant Gelatine nehmen!

    Hallo Gesa,
    Du meinst sicher wenn der Tortenring ab war?!
    Wahrscheinlich ist die Torte nicht kalt genug gewesen?
     
    #9
  10. 20.06.10
    Iris S.
    Offline

    Iris S.

    Hallo saure brause!
    Ich habe heute die Kartoffelsalattorte gemacht. Habe etwas mehr Schmand und leichte Salatcreme (von Aldi) und noch etwas Sahne genommen. Trotzdem 1 Tütchen Sofortgelantine. Es hat alles bestens geklappt und ist super angekommen!

    Werde ich auf jeden Fall bei Gelegenheit wieder machen.

    5Sterne!

    LG Iris
     
    #10
  11. 23.06.10
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Hallo saure brause,

    leider hab ich vergessen, die Torte mit Eier zu garnieren. Trotzdem hat sie uns hervorragend geschmeckt.
    Hab sie dreieinhalb Stunden gekühlt und das Ganze konnte man recht schön in Stücke schneiden.

    Danke fürs Rezept...fünf Sternderl hab ich dir bereits geschickt!

    Schöne Grüße,
    Renate.
     
    #11
  12. 28.06.10
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Hallo!

    Nachdem ich beim ersten Mal die Eier Garnitur vergessen habe, ging mir die Kartoffelsalattorte nicht mehr aus dem Kopf :confused: und ich machte sie nochmal.
    Gekühlt hab ich den "Kuchen" in der Wolke. Mit der Eier Garnitur hats noch viel besser geschmeckt!

    Viele Grüße,
    Renate.
     
    #12
  13. 29.06.10
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo saure brause,:rolleyes:
    ich verfolge ja schon ne Weile dein Rezept und würd es gerne testen. Nun hab ich noch so garkeine Erfahrung mit Gelatine, deshalb meine Frage. Rührst du einfach das trockene Pulver oder die Blätter in die Schmandmasse oder muss die Gelatine vorher eingeweicht werden? Vielen Dank für deine Hilfe.:p
     
    #13
  14. 29.06.10
    Taximama
    Offline

    Taximama

    Hallo Mausi,

    ich bin nicht saure Brause, lese aber gerade das Rezept und sehe deine Frage. Also: Gelatine-Blätter oder gemahlen muss immer erst eingeweicht werden. Die muss dann auch in heisse Flüssigkeit eingerührt werden. Besser ist, wenn man Sofortgelatine verwendet. Die kann nämlich direkt eingerührt werden.
     
    #14
  15. 29.06.10
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo Taximama,
    Dankeschön für deine Antwort. Dann werde ich jetzt am Besten nach Sofortgelatine schauen. Dann wird es auch kein Problem geben. Schönen Abend noch.
     
    #15
  16. 29.06.10
    saure brause
    Offline

    saure brause

    Hallo ihr Lieben,
    ich nehme auch am liebsten Sofortgelatine ( bei der Blatt-Gelatine habe ich immer so ein kribbeln im Bauch, denn manchmal wird das einfach nix)
    Ich freu mich wenn Sie Euch genauso gut gefällt wie mir!!!
     
    #16
  17. 30.06.10
    Rapunzelchen
    Offline

    Rapunzelchen ..laß Dein Haar herunter!

    Hallöle!

    Mhhh, der? die? das? =D ist sowas von lecker!!!

    Ich hatte ja auch erst so meine Bedenken wegen der Gelatine, aaaaber schmeckt man überhaupt nicht! Echt klasse!

    Leider habe ich den Kartoffelsalat in eine Kuchenform (gut gefettet) getan, die keine Springform ist...der Salat wollte natürlich nicht so ganz raus :rolleyes:, aber egal!

    Super Rezept, Super Idee! 5 Sternchen hast Du Dir verdient!!!=D
     
    #17
  18. 22.07.10
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Hallo, Saure Brause!

    Für die gestrige Geburtstagsfeier von meiner Tochter Doris hab ich deine Kartoffelsalattorte wieder gemacht. Dieses Prachtstück von "Kuchen" war den Gästen von meiner Doris unbekannt und sie waren echt total begeistert davon *freu*!

    Liebe Grüße,
    Renate.
     
    #18
  19. 23.07.10
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo saure Brause,

    wieviel g ist in dem Päckchen Sofortgelatine? Die Firma Ruf hat z. B. in einem Tütchen 30 g und bei Dr. Oetker sind es 15 g.
     
    #19
  20. 23.07.10
    Rapunzelchen
    Offline

    Rapunzelchen ..laß Dein Haar herunter!

    Hallo Gabi!

    In meinem Päckchen vom KL hatte ich 30g Sofortgelatine und das entspricht 6 Blattgelatine (steht ja meistens drauf!)...und 6 Blatt sind ja im Rezept angegeben.;)
     
    #20

Diese Seite empfehlen