Kartoffelschnitze nach S.P

Dieses Thema im Forum "Rezepte Beilagen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Zauberlehrling, 14.07.06.

  1. 14.07.06
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo hab grad mein Susan Powter Buch gefunden und hier ein Rezept das fand ich damals schon Klasse. Toll zum Grillen oder einfach so als Beilage:

    Kartoffelschnitze für 6 Personen:

    60g Semmelbrösel
    1 El Universal- Würzmischung oder Kräutersalz (Ich nehm immer das Vegeta)
    1 Tl Knoblauchpulver
    1 Tl Zwiebelpulver
    6 mittelgroße Kartoffeln je in 6 Schnitze geschnitten
    2 Eiweiß

    Backofen auf 220°C vorheizen.
    Semmelbrösel und Gewürze in einem Beutel mischen. Kartoffelschnitze in Eiweiß wenden und dann in der Gewürzmischung wenden, sodaß sie gleichmäßig überzogen sind.
    Ein Backblech dünn mit Öl einpinseln oder mit Backpaier auslegen und etwa 35 min backen bis sie goldbraun sind.

    pPerson 0,33g Fett und 155 Kalorien
     
    #1
  2. 14.07.06
    brigitte300
    Offline

    brigitte300

    AW: Kartoffelschnitze nach S.P

    Hallo Zauberlehrling,

    lese gerade Dein Rezept. Klingt ein bischen nach Country Potatoes von Mc C..n.

    Die esse ich sehr gern. Aber bei den selbstgemachten Kartoffelschnitzen weiß man, was drin bzw. dran ist. Außerdem sind sie günstiger.

    Freue mich über das Rezept und werde es so bald wie möglich ausprobieren.

    Vielen Dank für das Rezept.

    Grüßle Brigitte
     
    #2
  3. 14.07.06
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    AW: Kartoffelschnitze nach S.P

    Hallo Brigitte kenne die Country P nicht aber diese hier sind echt lecker und wenn man die Würzung verändert schmecken sie immer anders
     
    #3
  4. 14.07.06
    ati
    Offline

    ati

    AW: Kartoffelschnitze nach S.P

    Hallo Zauberlehrling,:sunny:

    das hört sich sehr lecker an, werde sie bestimmt bald ausprobieren.
    Passt ja auch super zu gegrilltem!
    Vielen Dank für das Rezept!

    Liebe Grüße Ati
    :flower:
     
    #4
: diät

Diese Seite empfehlen