Kasseler-Wirsing-Kartoffel-Gulasch

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von redlug, 15.02.10.

  1. 15.02.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo Zusammen,
    da ich heute auf der Waage war:-(, habe ich beschlossen wieder auf „leichte Küche“ umzusteigen und darum gab es heute dieses

    Kasseler-Wirsing-Kartoffel-Gulasch

    Zutaten:
    1 TL Öl
    2 Zwiebeln
    4 mittelgroße Kartoffeln
    ½ Wirsing-Kopf
    300 g Kasseler (ich hatte Putenkasseler - VivaVital von Netto)
    1 EL Mehl
    1 EL Tomatenmark
    ½ Dose Pizza-Tomaten
    500 ml Wasser
    je 1 TL Hühnerbrühe und Gemüsebrühe
    Salz, Pfeffer, Paprika, etwas Muskat

    Zubereitung:

    Zwiebeln in Spalten schneiden, Kartoffeln und Kasseler würfeln,
    Wirsing in Streifen schneiden.

    Öl, Zwiebeln und Kasseler in den Morphy geben und ca. 5-10 Minuten anbraten.
    Mehl darüberstauben, Tomatenmark dazugeben und noch ein bisschen weiterbraten.
    Restliche Zutaten einfüllen und auf „Schmoren“ umschalten.

    Nach 30 Minuten 1 Würfel br*sso Kräuter (8%) dazugeben und nochmal weitere 10 Minuten schmoren - gelegentlich umrühren damit sich der br*sso-Würfel auflöst.


    Das Foto ist leider nichts geworden - war irgendwie überbelichtet und man konnte nicht wirklich was erkennen:-(
     
    #1
  2. 16.02.10
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Redflug,

    Dein Rezept kommt gerade richtig,da wir ja auch www machen und in der Haltephase sind.Vielen Dank dafür.

    Gruss Gisela
     
    #2

Diese Seite empfehlen