Anleitung - Kasselerpäckchen

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von corell, 17.02.11.

  1. 17.02.11
    corell
    Offline

    corell

    Super schnell,einfach und auch noch lecker ist dieses Rezept

    Kasselerpäckchen!
    Alufolie ca 30x30 cm darauf je eine Scheibe Kasseler, eine mittelgroße Kartoffel in Scheiben geschnitten , eine Zwiebel in Ringe und darauf eine Scheibe Kräuterbutter.Die Alufolie zu einem Päckchen zusammen falten . Bei 180 Grad vorgeheizt ca. 1 Stunde im Ofen garen . Brötchen oder Fladenbrot schmecken genial dazu.
    Kann man super vorbereiten.
    Versucht es mal -lohnt sich
     
    #1
  2. 18.02.11
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Das Rezept kann ich nur empfehlen. Schmeckt wirklich lecker und geht ratzfatz.
     
    #2
  3. 18.02.11
    Oma2008
    Offline

    Oma2008

    Hallo,
    das hört sich gut an!

    Ich habe sogar noch Kasseler zu Hause!
     
    #3
  4. 18.02.11
    cmbn
    Offline

    cmbn

    Hallo,

    ich liebe flinke Essen=D
     
    #4
  5. 18.02.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Corell,
    heute habe ich mal alles da um dieses neue Rezept zu probieren! Ich bin schon gespannt drauf - mal sehen, was meine Männer heute Abend sagen. Ich bereite sie heute Mittag schon zu, dann wären sie heute Abend eben was fürs kalte Abendessen - oder ich schieb sie nochmal kurz unter den Backofengrill. Hm..oder ich probiere meins heute mittag einfach mal im Varoma aus - das müsste doch auch funktionieren?:confused:... und heute Abend bekommen die beiden ihre Kasslerpäckle frisch aus dem Ofen. Ja, ich werde es heute Mittag so machen, dass ich das Kassler mit einer Lauch/Kräuterbutterauflage im Varoma mache und die Kartoffeln packe ich ins Körbchen und heute Abend wird es 1:1 aus dem Ofen gemacht.
     
    #5
  6. 18.02.11
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Corell,

    schön, dass du dein Rezept jetzt seperat eingestellt hast! So wird es doch viel leichter (wieder) gefunden!
     
    #6
  7. 18.02.11
    corell
    Offline

    corell

    Hallo ihr Lieben,

    freut mich das ihr die Päckchen mal testen wollt.
    Hoffentlich schmecken sie euch auch .
    Bin auf eure Rückmeldungen gespannt.
     
    #7
  8. 22.02.11
    kaffeepaula
    Offline

    kaffeepaula

    Hallo Corell,

    Das hört sich ja sooo lecker an!!!
    Nun habe ich aber noch eine Frage an dich!

    Legst Du die Päckchen auf ein Gitter oder ein Backblech?

    Gell die Kartoffeln sind roh oder?

    Freue mich aufs nachkochen (essen)

    lg Kaffeepaula;)
     
    #8
  9. 22.02.11
    corell
    Offline

    corell

    Hallo Kaffeepaula,

    ja die Kartoffeln sind roh und die Päckchen lege ich auf das Gitter, hab sie auch schon auf einem Blech gehabt ist kein Unterschied.
    Freu mich dann über deine Rückmeldung.
     
    #9
  10. 10.03.12
    corell
    Offline

    corell

    Hallo,
    muß die Päckchen mal wieder hoch schubsen. Die gibt es heute Abend bei uns.
     
    #10
  11. 11.03.12
    corell
    Offline

    corell

    Hallo,

    die Päckchen gab es ja bei uns gestern Abend.
    Nur diesmal habe ich sie so gemacht: Kasseler, Zwiebel eine Halbe in Ringe geschnitten darauf eine Möhre in Scheiben , gewürzt mit Salz und Pfeffer und zum Schluß drei Scheibchen von der Kräuterbutter.

    Dazu gab es Kartoffelpürree.

    Es war super lecker.
     
    #11
  12. 22.04.12
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo zusammen,
    hallo Susa,

    hat mittlerweile jemand die Kasslerpäckchen nachgekocht und kann berichten?
    Es müsste doch auch klappen, wenn ich sie zweistöckig im Ofen habe, oder? Ich brauche 9 oder 10 Päckchen, die haben auf einem Blech nicht Platz...
    Und was gab es bei euch dazu?
     
    #12
  13. 22.04.12
    lu-lady
    Offline

    lu-lady

    Hallo Renate,
    ich habe schon 20 Päckchen auf einmal gemacht.
    Gestapelt und bei Heißluft. Kein Problem.
     
    #13
  14. 22.04.12
    renette
    Offline

    renette

    Hallo,
    habe die Päckchen zwar noch nicht ausprobiert, werde es aber diese Woche tun.
    Bei uns wird es Backofengemüse mit Bärlauchquarkdip dazu geben, dann ist nur ein Gerät im Einsatz.;)

    LG
    renette
     
    #14
  15. 22.04.12
    corell
    Offline

    corell

    Hallo Renate,
    schön das du die Päckchen machen willst.
    Wir essen gern noch etwas Kartoffelpürree dazu oder nur Baguettebrot .

    Wünsche dir gutes Gelingen und das euch das Essen schmeckt.
     
    #15

Diese Seite empfehlen